2
46

Stefan ⛰

Über Stefan ⛰

Hallo, ich bin Stefan. Zuhause bin ich in Kirchheim/Hessen und gerne mit meiner Frau und Freunden in Ost- und Nordhessen unterwegs, aber noch lieber in den Bergen.

Distanz

9 766 km

Zeit

2280:41 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Stefan ⛰ war wandern.

    vor 5 Stunden

    01:37
    8,41 km
    5,2 km/h
    240 m
    230 m
    Meik, Uli und 49 anderen gefällt das.
    1. Hagen

      Eine sehr schöne Runde 😀

      • vor 5 Stunden

  2. Stefan ⛰ und Brigitte waren wandern.

    vor 3 Tagen

    02:04
    8,91 km
    4,3 km/h
    230 m
    230 m
    Anke, Güni und 71 anderen gefällt das.
    1. Anke

      Schöner Weg, ich hoffe ihr habt ordentlich mittelalterlich gespeist auf der Burg.

      • vor 3 Tagen

  3. Stefan ⛰ war wandern.

    vor 4 Tagen

    05:26
    26,7 km
    4,9 km/h
    490 m
    490 m
    Bergmädchen, Fucky und 88 anderen gefällt das.
    1. 🌍👟Wanderecco🎒

      War's da nicht zu heiß für die lange Tour? 🤔

      • vor 4 Tagen

  4. Stefan ⛰ und Brigitte waren wandern.

    vor 5 Tagen

    Wolff on Tour, Breggi und 80 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Gerne wären wir die Tour andersrum gelaufen. Aber da der Berggasthof Eisenberg derzeit nur am Wochenende öffnet, wählten wir die andere Richtung. So konnten wir wenigstens in Hersfeld einkehren und Wasser auffüllen. Danach ging’s dann in der Hitze zurück auf den Eisenberg - mit einer weiteren kleinen Pause an der Liesburghütte. 🥾⛰🙋🏻‍♂️

      • vor 5 Tagen

  5. Stefan ⛰ war wandern.

    25. Juli 2020

    01:38
    7,90 km
    4,8 km/h
    130 m
    120 m
    Stefan ⛰, Anke und 94 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Traum-Rundweg am Fuße der Zugspitze ⛰ am Ende des Urlaubs

      • 25. Juli 2020

  6. Stefan ⛰ und Brigitte waren bergwandern.

    23. Juli 2020

    04:22
    14,6 km
    3,4 km/h
    1 100 m
    1 090 m
    Anni, Ex Palatina und 98 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Traumtour zu einem stillen Aussichtsgipfel und einer der schönsten Berghütten. Dabei hatten wir heute gar keine Bergtour geplant, der gestrige Wetterbericht hatte keine guten Prognosen. Heute Morgen sah alles ganz anders aus und so beschlossen wir, den Leitascher Predigtstein kennen zu lernen. Der Weg nach oben war leicht, allerdings waren die letzten 50 Höhenmeter etwas schwieriger (schwarz). Der Rückweg führte über die wunderschöne Rotmoosalm. Zurück ging’s über Wanderwege und Steige (zum Teil wegen Nässe sehr rutschig). Wer nur die Alm besuchen möchte, geht die Tour besser anders herum.

      • 23. Juli 2020

  7. Stefan ⛰ und Brigitte waren bergwandern.

    22. Juli 2020

    04:35
    15,5 km
    3,4 km/h
    1 260 m
    1 250 m
    Stefan ⛰, Güni und 103 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Eine absolute Traumtour oberhalb von Seefeld. Der Weg vom Seefelder Joch zur Nördlinger Hütte bietet wunderschöne Aus- und Weitblicke - einfach traumhaft. Der Weg bis zur Seefelder Spitze ist einfach, zur Reither Spitze und Nördlinger Hütte gibt es eine Leiter und Seilsicherungen.Der Auf- und Abstieg verläuft allerdings oft auf Forstwegen oder Skipisten. Man merkt bald, dass hier alles auf Skifahren ausgerichtet ist. Daher kann man auch die Bahnen nehmen um sich nur auf den schönsten Teil zu konzentrieren.Der Weg von der Nördlinger Hütte nach Seefeld war heute wegen Bauarbeiten gesperrt. Dadurch konnten wir zwar erst den schönen Steig Richtung Seilbahn zurück gehen, danach folgte aber ein langer Abstieg über die Skipiste. Heute hatten wir zweimal Regen. Erst auf dem Weg nach oben, da fanden wir aber einen trockenen Platz bei der Rosskopfhütte und konnten unser Frühstück auspacken. Dann mittags auf der Nördlinger Hütte, wodurch sich unser Aufenthalt verlängerte.

      • 22. Juli 2020

  8. Stefan ⛰ und Brigitte waren wandern.

    21. Juli 2020

    Stefan ⛰, Wolff on Tour und 81 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Heute Nachmittag ging’s mit dem Sessellift auf den Kranzberg ⛰, noch ein paar Meter steil bergauf zum wohl romantischsten Platz von Mittenwald - zumindest solange es nicht regnet. Das Essen 🍷🥪 haben wir natürlich selbst mitgebracht. Im Regen ☔️ ging’s dann wieder zurück.

      • 21. Juli 2020

  9. Stefan ⛰ und Brigitte waren bergwandern.

    21. Juli 2020

    03:47
    11,7 km
    3,1 km/h
    1 400 m
    120 m
    Anni, Christoph und 90 anderen gefällt das.
    1. Christoph

      Toll! Ein kleiner Ausflug auf Deutschlands höchsten Berg...

      • 21. Juli 2020

  10. Stefan ⛰ und Brigitte waren bergwandern.

    20. Juli 2020

    05:12
    13,8 km
    2,7 km/h
    1 420 m
    1 430 m
    Stefan ⛰, Bergmädchen und 99 anderen gefällt das.
    1. Stefan ⛰

      Die Hohe Munde ist ein grandioser Aussichtsgipfel. Allerdings gibt es viele Felsstufen, die das beständige Gehen hindern und gerade beim Abstieg in die Knie gehen. Gesamtdauer der Tour mit drei ausgiebigen Pausen fast 9 Stunden. Es gibt noch einen zweiten Gipfel (West), den haben wir aber ausgelassen.

      • 20. Juli 2020