komoot
13

Gerwein
 

41

Follower

Über Gerwein
Distanz

1 590 km

Zeit in Bewegung

163:53 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Gerwein war wandern.

    16. Oktober 2021

    03:42
    10,4 km
    2,8 km/h
    340 m
    290 m
    gisi, SECRET SECRET und 30 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Bei herrlichem Herbstwetter haben wir diese Rundwanderung in unsererem Geburtsort in Handschuhsheim unternommen. Dabei wurden viele Erinnerungen an die Kindheit wach, denn das Mühltal war schon damals ein Ort, an dem wir uns gerne aufgehalten haben. Durch das landschaftlich wunderschöne Tal gelangt man zum Weißen Stein oder zur Thingstätte. Beide Ziele lassen sich auch zu einer großen Wanderrunde verbinden. Heute ist auf dem letzten Teilstück der Rundwanderung, auf dem Chaisenweg, leider das Tracking mangels Akkuleistung ausgefallen.

      • 16. Oktober 2021

  2. Gerwein war Fahrrad fahren.

    25. September 2021

    06:08
    50,2 km
    8,2 km/h
    150 m
    150 m
    Haibiker, Peter Layer und 12 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Bei wunderschönem, warmen Herbstwetter haben wir diese Tour als Genusstour für die Sinne gemacht. Einfach mal die Seele baumeln lassen - in den Weinbergen zwischen Wiesloch und Malschenberg. Die schöne Wegeführung nach Rot und weiter durch den Wald nach Walldorf genießen. Der Abschluss beim Italiener im Il Gladiatore im Schützenhaus Kirchheim, mit sehr guter Küche, hat diese Radrunde zum besonderen Erlebnis gemacht. Was will man mehr.

      • 25. September 2021

  3. Gerwein und Annianne waren Fahrrad fahren.

    20. September 2021

    04:32
    46,4 km
    10,2 km/h
    90 m
    100 m
    Haibiker und Peter Layer gefällt das.
    1. Gerwein

      Tags zuvor sehr schönes sonniges Herbstwetter, heute dann eher ein bewölkter Herbsttag mit kühlem Wind. Ein Besuch in Speyer lohnt immer. Die Fahrt auf den Wirtschaftswegen abseits der Verkehrsstraßen ist dabei eine gute Erholung vom regen Alltag. In der Maximilianstraße in Speyer gibt's gute Lokale mit Freisitz, da kommt auch der Gaumen auf seine Kosten. Ein wenig am Rheinufer verweilen und dann wieder zurück. Was will man mehr.

      • 21. September 2021

  4. Gerwein war Fahrrad fahren.

    19. September 2021

    04:51
    55,4 km
    11,4 km/h
    110 m
    110 m
    🚶‍♀️Wander🦔igel, Birutz und 14 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Heute waren wir mal wieder im Norden der Kurpfalz unterwegs und sind in den Feldern von Großsachsen auf ein schönes Bauernhof-Cafe gestoßen. Sehr schön zum sitzen, leckere selbst gebackene Kuchen und einen Pott guten Kaffee. Was will man mehr am Sonntag Mittag.

      • 19. September 2021

  5. Gerwein war Fahrrad fahren.

    2. Juni 2021

    Birutz, Tatjana🚶 🚴 und 28 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Das ist eine sehr abwechslungsreiche Radrunde, die gerne mehrmals gefahren werden darf. Durch das Kraichbachtal führt der Radweg durch schöne Ortschaften mit Fachwerkhäusern, vorbei an dem einen oder anderen Schloss, in Oberöwisheim, Gochsheim oder Flehingen. In den Weinlagen bei Oberderdingen genießen wir den wunderschönen Blick über die Hügel des Kraichgau. Wendepunkt ist Sternenfels im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Der Rückweg führt über Kürnbach und Menzingen zum Golfplatz am Katzbach in Tiefenbach. Stets abwärts, am Katzbach entlang, erreicht man Stettfeld. Entlang des Kraichbach durch das Naturschutzgebiet führt die Tour zum Ausgangspunkt in Ubstadt zurück.

      • 3. Juni 2021

  6. Gerwein war Fahrrad fahren.

    30. Mai 2021

    Haibiker, Linchen und 3 anderen gefällt das.
  7. Gerwein war Fahrrad fahren.

    24. April 2021

    optimistisch, Supermanu und 41 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Gleich zwei Rheinüberquerungen mit der Fähre bietet diese Radrunde durch die Kurpfalz nach Speyer. Bei herrlichem Wetter kann man am Rheinufer in Speyer auf einer der vielen Sitzbänke bei einer Radlerrast verweilen und dem Treiben auf dem Rhein zuschauen. Der südliche Abschnitt bei Speyer führt durch die Hafenanlage und ist weniger attraktiv. Im anschliessenden Gebiet des Altrheins, an der Fähranlegestelle nach Rheinhausen, ist die Landschaft idyllisch. Auf der kurpfälzer Seite ist der Wegeverlauf Natur pur. Durch die Rheinauen bei Rheinhausen mit schöner Apfelbaumallee, vorbei am Erlichsee zur schön gepflegten Anlage der Eremitage von Waghäusel.
      Lange gerade Waldwege führen durch den Wald nach St. Leon. Vorbei am Badesee folgt ein letztes großes Teilstück durch den Wald Richtung Eppelheim. Schön war´s.

      • 25. April 2021

  8. Gerwein war Fahrrad fahren.

    31. März 2021

    04:32
    58,0 km
    12,8 km/h
    120 m
    90 m
    Rudi 🚲🐕, Michael und 13 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Bei herrlichem Frühlingswetter mit sommerlichen Temperaturen die ideale Tour zu Beginn der Radsaison. Leider hatten alle "Tankstellen" entlang der Wegstrecke geschlossen.

      • 31. März 2021

  9. Gerwein war Fahrrad fahren.

    31. Oktober 2020

    1. Wolfgang on the Rad again

      Und auch noch Glück mit dem Wetter, das gönn ich dir!
      Tolle Tour 👍

      • 1. November 2020

  10. Gerwein war Fahrrad fahren.

    22. September 2020

    Haibiker, Thomas 🚴‍♂️😎 und 2 anderen gefällt das.
    1. Gerwein

      Auf wundersame Weise haben wir auf der badischen Seite der Salierbrücke abgehoben und im Direktflug die Maximilianstraße in Speyer erreicht. Ein kleiner Streich bei der Trackaufzeichnung. 😏😎🚁🚀

      • 23. September 2020

  11. loading