Letzte Aktivitäten

  1. Roland war mountainbiken.

    vor 12 Stunden

    02:47
    43,2 km
    15,5 km/h
    1 100 m
    1 100 m
    Scout Jens, Jörg und 2 anderen gefällt das.
    1. Roland

      Für alle die die Tour nachfahren wollen.
      Habe mich 2x verfranzt. Immer die Großrichtung beibehalten.

      • vor 10 Stunden

  2. Roland war mountainbiken.

    23.02.2019

    02:03
    34,9 km
    17,0 km/h
    760 m
    760 m
    Kauai, MonacoTrail und 5 anderen gefällt das.
    1. Roland

      Tagesziel war heute die Burg Windeck. Ich habe heute einfach mal Kommot navigieren lassen und es wurde ein Klasse Tour. Immer relativ weit weg von viel befahrenen Straßen, so dass man ungestört fahren konnte. Zwischendurch sind wir von der ursprünglichen Wegführung abgewichen und folgten dem Kappler Genußpfad und auf dem Rückweg dem Ortenauer Weinpfad.

      • 23.02.2019

  3. Roland war mountainbiken.

    20.02.2019

    Kauai, Scout Jens und 3 anderen gefällt das.
    1. Roland

      So, heute mal früher in den Feierabend. Wollte unbedingt einen dieser traumhaften Sonnenuntergänge zur Zeit genießen. Über die Nordflanke des Fremersbergs ging es hinauf zum Turm und auf der Südseite wieder hinunter am Golfplatz Baden-Baden vorbei, hinauf zu meinem geliebten Korbmattfelsen. Mangels Licht konnte ich nicht bis zum Sonnenuntergang bleiben. Diesen erlebte ich dann 1 Etage tiefer am Weingut Nägelsförst und dann 2 Etagen tiefer in der Ebenung.

      • 20.02.2019

  4. Roland war Fahrrad fahren.

    17.02.2019

    Jörg, MonacoTrail und 4 anderen gefällt das.
    1. Roland

      Wir haben heute unsere Rad-Saison eröffnet. Zum Einrollen erstmal was in der Ebene. Start war in Sasbach am Kaiserstuhl. Wir haben zunächst die Rheinbrücke überquert und sind ab Markolsheim dem "Canal Rhine - Rhone" gefolgt. 20 km ohne eine einzige Kurve gerade aus. Jahreszeitbedingt war wenig los. Dadurch auch die Cafés am Rande der Strecke geschlossen. Die Natur ist noch im Winterschlaf, so dass die Strecke doch recht trist war. Unser Tages-Highlight war die Neuf-Brisach. Beeindruckend war die vollständig erhaltenen Festungsanlagen. Der Festungsgraben ist komplett durchfahr- oder begehbar auch auf verschiedenen Ebenen. Diverse Kunstwerke sind entlang des Grabens ausgestellt. Von der Stadt selbst waren wir enttäuscht. Ein einziges Café an der Hauptstraße war geöffnet. Dieses Problem verfolgte uns die ganze Tour auf der Westseite des Kaiserstuhls. Wir waren definitiv zur früh in der Saison unterwegs. Zum verdienten Cappuccino kamen wir erst im Kirschencafe Schmidt in Königschaffhausen kurz vorm Ziel. Tipp eines Einheimischen. Sehr stark frequentiert aber gut.

      • 17.02.2019

  5. Roland war wandern.

    16.02.2019

    00:56
    5,83 km
    6,3 km/h
    200 m
    190 m
    Kauai, Gabriele S und 4 anderen gefällt das.
  6. Roland war wandern.

    27.01.2019

    Elke, Alpapone und 3 anderen gefällt das.
  7. Roland war wandern.

    01.01.2019

    01:49
    5,45 km
    3,0 km/h
    60 m
    60 m
    Kauai, ,Jörg und Scout Jens gefällt das.
  8. Roland war wandern.

    05.12.2018

    Jörg, Alpapone und 3 anderen gefällt das.
  9. Roland war wandern.

    15.10.2018

    00:28
    2,35 km
    5,1 km/h
    0 m
    0 m
  10. Roland war mountainbiken.

    14.10.2018

    Elke, Jörg und 5 anderen gefällt das.
    1. Roland

      Eine meiner Lieblingstouren. Durch die Weinberge des Baden-Badener Reblands. Man fährt praktisch immer der Sonne entgegen. Hat seinen Reiz zu jeder Jahreszeit. Die Farbenpracht im Herbst ist natürlich ein Highlight. Zum Schluß noch einen Abstecher in die Eismanufaktur in Bühl - Der goldene Oktober macht es möglich.

      • 14.10.2018

Rolands Touren Statistik

Distanz2 902 km
Zeit250:33 Std