32

Marten
 

77

Follower

Über Marten

Wanderlustig, Berge liebend, mit Wohnmobil in Europa unterwegs und in Franken zu hause.
Wanderungen und Reiseberichte auf meiner Web-Seite

Distanz

4 975 km

Zeit in Bewegung

847:09 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Marten war wandern.

    14. November 2020

    04:19
    23,4 km
    5,4 km/h
    650 m
    640 m
    Micha, Christian und 40 anderen gefällt das.
    1. Marten

      Zum heiligen Veit von Staffelstein... unter diesem Motto ging es heute durch die Lande um den Main. Traumhaftes Wetter und traumhafte Landschaft. Unterwegs lädt der Dorfladen der Metzgerbräu zum Stop ein. So kann man trotz Corona a leckeres Saidla (allerdings aus Plastikbechern) trinken...
      metzgerbraeu.com
      Abwechslungsreiche Wanderung mit immer wieder toller Aussicht. Unbedingt empfehlenswert!
      An- und Abfahrt jeweils mit DB bis Ebensfeld und ab Staffelstein

      • 14. November 2020

  2. Marten war wandern.

    8. November 2020

    01:58
    10,7 km
    5,4 km/h
    250 m
    250 m
  3. Marten war wandern.

    31. Oktober 2020

    Lindo15, Irina W. und 40 anderen gefällt das.
    1. Marten

      Wanderung auf, über und ums Walbala. Die katholische Sankt-Walburgis-Kapelle, die auf dem Walbala steht gab dem Berg seinen Namen. Sie wurde im 17. Jhd. erbaut und ist der heiligen Walburga geweiht. Der Name wurde 1768 zum ersten Mal urkundlich in Erlangen, von dortigen Studenten erwähnt („aufs Walberla gehen...“)
      Vom Walbala ging es zu den Sinterterrassen von Leutenbach und der
      St. Moritz Kapelle. 1465 erstmals urkundlich erwähnt, ist Sie mit einem im Barock gestalteten Altar und einer frühgotischen Empore ausgestattet. Leider war die Kapelle bei unserem Besuch geschlossen. Umrahmt wird das Kirchlein von einer sechseckigen Schutzmauer. Innerhalb befindet sich der Friedhof der Ortschaft Hundsboden.
      Über einen Steig geht es den Berg hinauf. Von hier aus hat man einen tollen Blick hinüber zum Walbala. Am Vorderhang liegt eine mittelalterliche Burganlage, die Burg Burgstein. Außer einer Wallanlage und einer schönen Aussicht gibt es nicht viel zu sehen. Einige Hinweistafeln erklären jedoch gut, wie die Anlage einst aussah.
      Weiter ging es nach Hetzelsdorf. Sehenswert ist hier die 1901 erbaute bzw. eingeweihte neugotische Matthäuskirche. Sie wurde Anfang des 20. Jhd. so groß gebaut, dass alle evangelisch Gläubigen aus dem Trubachtal von Pretzfeld bis Oberzaunsbach und von den Bergen links und rechts, von Buckenreuth bis Seidmar hineinpassen. In Hetzelsdorf muss natürlich noch die Brauerei Penning-Zeißler erwähnt werden. Leider coronabedingt heute geschlossen. Für durstige Wanderer, wie wir, gab es trotzdem Bier im Selfservice...
      Zurück ging es dann durch herbstlich verfärbten Wald, wieder hinüber zum und übers Walbala.
      Fazit: Landschaftlich tolle Wanderung, die auch etliche Sehenswürdigkeiten bietet.

      • 31. Oktober 2020

  4. Marten war wandern.

    23. Oktober 2020

    01:46
    6,64 km
    3,8 km/h
    340 m
    340 m
    1. Marten

      Kurze Runde am Brauneck. Wider erwarten schien heute die Sonne und lud uns kurz auf das Brauneck ein. Keine so große Tour wie damals komoot.de/tour/t48628035?ref=atd , aber trotzdem schön...

      • 23. Oktober 2020

  5. Marten war bergwandern.

    22. Oktober 2020

    Irina W., Reinhold und 20 anderen gefällt das.
    1. Marten

      Schöne Gratwanderung von Lenggries aus über die Ochsenkamp-Auerkamp-Spitzkamp-Seekarspitze und dann Abstieg über die Lenggrieser Hütte. Traumhafte Ausblicke in die schon leicht schneebedeckten Berge...
      Wenig begangene Tour (zumindest unter der Woche), unschwer jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in einigen Passagen unbedingt erforderlich. Toller Blick zum Fockenstein und Tegernsee und und...
      Unbedingt empfehlenswert!

      • 22. Oktober 2020

  6. Marten hat eine Wanderung geplant.

    21. Oktober 2020

    Söhni 🏃 gefällt das.
  7. Marten war bergwandern.

    21. Oktober 2020

    04:04
    14,1 km
    3,5 km/h
    1 110 m
    1 060 m
    Franziska, Maria und 22 anderen gefällt das.
    1. Franziska

      Der schöne Walchensee :)

      • 21. Oktober 2020

  8. Marten war wandern.

    18. Oktober 2020

    Maria, Uwe & Barbara und 31 anderen gefällt das.
    1. Marten

      Unterwegs in den Weinbergen der Mainschleife bei Volkach. Sehenswert ist bei dieser Wanderung vor allem die Konstitutionssäule bei Gaibach. Sie befindet sich im Schlosspark des Schlosses Gaibach auf dem Hügel des Sonnenbergs. Mir war diese 1828 erbaute Säule völlig unbekannt.

      • 18. Oktober 2020

  9. Marten war wandern.

    11. Oktober 2020

    02:44
    15,1 km
    5,5 km/h
    270 m
    280 m
  10. Marten hat eine Wanderung geplant.

    23. September 2020

    05:44
    20,4 km
    3,6 km/h
    400 m
    410 m
    Söhni 🏃 gefällt das.
  11. loading