komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
15

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Markus
Distanz

2 621 mi

Zeit in Bewegung

847:10 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Markus war wandern.

    19. September 2022

    Festung Rozafa - Shkodra 🇦🇱

    00:39
    1,59 mi
    2,4 mi/h
    375 ft
    50 ft
    HPS, 🦋🍋M A L I Z I A🦋🇺🇦 und 14 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Aller guten Dinge sind drei😀nach den Festungen in Berat und Gjirokastra nun diese riesige Festungsanlage Rozafa über Shkodra, auf einem etwa 130m hohen Hügel zwischen den Flüssen Kir und Bruna gelegen, als eine der stärksten Burgen des Balkans geltend. Sehr wechselhafte Geschichte, mit Festungsmuseum

      • 19. September 2022

  2. Markus war wandern.

    18. September 2022

    WolfG *FR, Iris Benz und 12 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Gjirokastra, Unesco-Weltkulturerbe und wirtschaftliches Zentrum der Region, wurde von den Griechen "Silberburg" genannt aufgrund der Eindeckung der Häuser mit den silbergrauen Steinplatten, die heute noch die Altstadt prägen. Highlights sind sicher die Zitadelle über der Stadt und das Zekati-Haus, ein

      • 18. September 2022

  3. Markus war wandern.

    16. September 2022

    Barbara & 🐾, HPS und 14 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Berat ist Unesco Welterbe, zählt zu den ältesten Städten Albaniens. Neben den alten Stadtteilen ist besonders die Festung -auch heute noch bewohnt- sehenswert. Hauptattraktion sind die Häuser beidseits des Osum mit den vielen Fenstern was der Stadt ihren Beinamen einbrachte und die Festung über der Stadt.

      • 16. September 2022

  4. Markus war wandern.

    15. September 2022

    00:54
    2,26 mi
    2,5 mi/h
    50 ft
    75 ft
    Hubert, Sven B und 11 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Dürres ist eine der ältesten Städte des Mittelmeerraums. Einige der Überreste sind noch zu sehen, ein Amphitheater, der venezianische Turm (leider verhüllt/eingerüstet wg Renovierung- aber auf Postkarten verfügbar), ... schönes, touristisch orientiertes Viertel darum. Der Rest der Stadt ist entsprechend

      • 15. September 2022

  5. Markus war wandern.

    12. September 2022

    06:41
    13,7 mi
    2,1 mi/h
    3 650 ft
    3 100 ft
    Iris Benz, HPS und 15 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Der Trail von Theth nach Valbona ist Teil der "Peaks of the Balkans"-Route. Gestartet sind wir in Theth, bereits dort formierte sich ein Rudel obdachloser Hunde vor uns, die uns bis fast zum Pass vorangingen damit wir uns nicht verlaufen, toll. Bergauf steil, meist felsig aber auch mal durch Buchenwald

      • 12. September 2022

  6. Markus war wandern.

    11. September 2022

    HPS, Christa und 17 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Kleine feine Runde im Theth-Nationalpark vom guesthouse Peter Cuni aus. Schöne felsige Pfade meist, der Wasserfall ist ein echtes Highlight, auch gut besucht am Sonntag, leider zu kalt zum Baden. Zum Schluss noch regen, aber aus unserem Unterschlupf sahen wir am anderen Ufer die Autos der zlombol-Ralley

      • 11. September 2022

  7. Markus und Helen waren draußen aktiv.

    4. Juli 2022

    00:29
    4,38 mi
    9,2 mi/h
    325 ft
    175 ft
    1. Markus

      Einer Empfehlung unserer KollegInnen vor Ort gefolgt haben wir das Tal der Farben aufgesucht. Unglaublich reizvoll, geologisch gesehen, unglaublich farbenprächtig dazu, ich habe noch nie zuvor diese Vielfalt an violetten, roten, orangen, gelben,... Steine gesehen, oder lila-gelb-gemischte. Das Tal hat

      • 4. Juli 2022

  8. Markus und Helen waren wandern.

    4. Juli 2022

    00:38
    1,41 mi
    2,2 mi/h
    50 ft
    75 ft
    Matthias Brandt, HPS und 14 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Beeindruckende Weiten in diesem Erosionskrater, angebl. Israels größter Nationalpark. Die Temperaturen auch beeindruckende 35°C. Am eindrucksvollsten aber ist die absolute Stille die man erfährt, wenn man etwas vom Besucherzentrum weg ist. Und natürlich die Ibex, die Steinböcke, die einem auf etwa zwei

      • 4. Juli 2022

  9. Markus und Helen waren wandern.

    2. Juli 2022

    01:21
    2,80 mi
    2,1 mi/h
    350 ft
    325 ft
    WolfG *FR, Iris Benz und 10 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Da wir heute am Sabbat nicht wirklich auf unserer Anlage arbeiten durften haben wir eine kleine Tour in den benachbarten Wadi gemacht, immer wieder beeindruckend wie die Natur die Landschaft formt. Zum Abschluss der kleinen Runde gabs noch eine Darbietung der hier heimischen Steinböcke was Kletterkünste

      • 2. Juli 2022

  10. Markus war laufen.

    25. Mai 2022

    02:30
    11,8 mi
    4,7 mi/h
    1 700 ft
    1 675 ft
    Matthias Brandt, Peter53 und 7 anderen gefällt das.
    1. Markus

      Am 10.7. ist Rosskopflauf dieses Jahr-mal wieder. An der Zeit darf ich noch bissl arbeiten, Kondition scheint zu reichen😀

      • 27. Mai 2022

  11. loading