Letzte Aktivitäten

  1. Mtb war mountainbiken.

    vor 3 Tagen

    1. Mtb

      Herbst Tour bei fönigem Wetter von Dornbirn zur Weissenfluhalpe und Hochälpelehütte. Bei Fahrverbot und feuchten Stellen sollte man schieben. Schwierigkeit S2-S3. Bei Nässe anspruchsvoller.Richtung Dornbirn eine für mich neue Abfahrt entdeckt, ganz nett.

      • vor 3 Tagen

  2. Mtb und 2 andere waren mountainbiken.

    vor 4 Tagen

    07:07
    33,1 km
    4,7 km/h
    1 530 m
    1 510 m
    Kay Soonwald-MTB, DH und 19 anderen gefällt das.
    1. Mtb

      geplant war Partennen Zenissee - Muttenjoch - Friedrichshafener Hütte - Galtür - Zenissee Partenen.Schon vor Partenen war vom Auto aus nordseitig Schnee zu sehen. Dennoch probiert, dann auf 2480m abgebrochen. War möglich, aber grenzwertig. Trotzdem eine ganz nette anspruchsvolle Abfahrt zurück nach Partenen gemacht S2-S3. Mit Nässe war sie recht anspruchsvoll. Im Juli liegt Richtung Muttenjoch oft noch lange Schnee, im Okt. 2600m geht die Tour (wie hier bestätigt) nur in trockenen warmen Phasen gut.Lifte (ausser Tafamut), Gasthäuser waren weitgehend alle geschlossen, Stichtag liegt Mitte Okt.

      • vor 4 Tagen

  3. Kiki Du und Mtb waren mountainbiken.

    vor 4 Tagen

    04:19
    42,6 km
    9,9 km/h
    2 020 m
    2 000 m
    Leo 😎, Mtb und 10 anderen gefällt das.
  4. Mtb war mountainbiken.

    12. Oktober 2019

    04:09
    34,3 km
    8,3 km/h
    1 470 m
    1 470 m
    1. Mtb

      Tour auf den Mt. Carmo, Abfahrt Richtung Loano.
      Auf den Carmo gibt es eine Schiebepassage. Abfahrt recht lang und abwechslungsreich S2+ Niveau (teilweise steinig).
      Bin noch am Refugio Cascina Porro vorbeigefahren (+100hm) und hab den Trail zurück zur Auffahrt mitgenommen.

      • 12. Oktober 2019

  5. Mtb war mountainbiken.

    11. Oktober 2019

    Jürgen (Tanki), DH und 9 anderen gefällt das.
    1. Mtb

      bin die die Tour im Anschluß eine Radtour gefahren, Anfahrt zum Gigio di Toirano (ca. 850hm auf Teerstrasse von Toirano) fehlt daher. Oder hier komoot.de/tour/98309249. Bin zuerst den kurzen Trail gefahren: trailforks.com/trails/justanicetrail, dann wieder hoch zum Giogo Giustenice. Ins Tal auf 3Trails, teilweise sehr schön und flowig und vor allem sehr lang!
      trailforks.com/trails/tittalana
      trailforks.com/trails/rocknrolla-135977
      trailforks.com/trails/dog-eat-dog
      Die Trails erinnern mich an die Anfangszeiten von Finale...

      • 11. Oktober 2019

  6. Mtb und Pat Big waren Fahrrad fahren.

    11. Oktober 2019

    04:50
    52,3 km
    10,8 km/h
    1 170 m
    1 160 m
    DH, Peter und 7 anderen gefällt das.
    1. Mtb

      Radtour von Loano Toirano über Balistrino, Santuario di Monte Croce, Castelveccio die Rocco Barbena nach Bardineto und zurück über Giogo di Toirano nach Toirana.
      Schöne Landschaft, meist 6% im Anstieg, also ideal mit Rennrad / Tourenrad. In Bardinetto sind mehrere Bars.

      • 11. Oktober 2019

  7. Mtb und Pat Big haben eine Fahrradtour geplant.

    10. Oktober 2019

    03:55
    51,6 km
    13,2 km/h
    1 320 m
    1 320 m
    1. Mtb

      Radtour Freitag ab Loano

      • 10. Oktober 2019

  8. Mtb war mountainbiken.

    10. Oktober 2019

    1. Mtb

      Von Final Borgo über Calice Rialto zur Madonna della Neve (Kiesweg 60%, Rest geteert). Dann einen parallel zur Stasse verlaufenden Trail hochgefahren (Umfahrung Strasse). Zur Bar Din - Colle del Melogno (Einkehr oder 400m und 1km danach) und weiter auf Strasse zum Pass mit Festung. Dort auf Kiesweg zum Abzweig Isallo Extasi Trail, weiter zum Giogio di Giustenice.Hier nach ca. 100m 3neue Trails gefahren:
      Hiroshima Mon Amour und Hellboy Trail 1+2. Alles harte Kost S2-S3 mit schweren Stellen wo das runterlaufen schwer fällt. Ins Tal dann noch auf ein weiteren Trail mit Gegenanstiegen.
      Die 3 oberen Trails sind teilweise schon gut ausgewaschen. Wer langsam fährt verliert hier oft an den Gegenanstiege weil der Schwung fehlt. Nur für geübte.
      Die Trails gehören zu Pietra Ligure, hier scheint man an das boomende Geschäft in Finale anschliessen zu wollen.

      • 10. Oktober 2019

  9. Mtb war mountainbiken.

    9. Oktober 2019

    MTB Lugano, DH und 16 anderen gefällt das.
    1. Mtb

      Endurorunde zum Mt. Carmo und Abfahrt über Mt. Akuto.
      Mit ebike wenig geschoben, am Carmo ca. 40hm, am Akuto fast nichts. Naturtrails abseits von Finale.
      Nach Garmin 2300hm, 1000Wh praktisch leer.
      An flacheren Stücken teilweise gespart (ECO gefahren).
      Die Abfahrt vom / zum Mt. Akuto ist recht grob, siehe Bilder. Mit Federweg, Fahrtechnik und breiten Reifen wenig das nicht fahrbar ist (für geübte). Nichts mit Tourenrädern! Man sieht das Niveau sofort nach der Kapelle. Eine meiner Lieblingsabfahrten in Loano.Pietra Ligure hat einige neu gebaute offizielle Trail, einer startet am Paß wo es zum Carmo abzweigt
      (Trailforks
      trailforks.com/trails/hiroshima-mon-amour-145150
      trailforks.com/trails/hellboy-p1
      trailforks.com/trails/hellboy-p2
      und weitere).
      Mittwochs und Sonntag ist Wildschwein Jagd. Habe sicher 50Jäger verteilt an meiner Strecke gesehen. Das scheint hier ein Breitensport zu sein. Sie liesen mich freundlich passieren.

      • 9. Oktober 2019

  10. Mtb hat eine Mountainbiketour geplant.

    8. Oktober 2019

    06:45
    56,6 km
    8,4 km/h
    2 060 m
    2 060 m
    1. Mtb

      schwere Endurorunde, Highlight Herbsturlaub 2019 Finale
      200hm aufwärts schieben, Acuto Abfahrt sehr grob/hart

      • 8. Oktober 2019

Über Mtb

Kontakt: skyhopper add wolke7 dot net

Mtbs Touren Statistik

Distanz9 006 km
Zeit2173:33 Std