1
19

Mangold Jonas

108

Follower

Über Mangold Jonas

Habe 2018 meine Leidenschaft zum Rennradfahren entdeckt. Seitdem erkunde ich mit Komoot - Strecken und Highlights und teile sie mit anderen.2019 = 9.190,10 km (Rennrad 6.897,2 km / Straßenrad 2.292,9 km)
2020 = 13.272,30 km (Rennrad 8.867,1 km / Straßenrad 4.266,2 km/ Sonstige 139 km)
Ach ja, falls ihr neu oder zu Besuch in meiner Region (Pionier,Experte) seid und ihr einen Routenvorschlag für's Rennradfahren braucht, von jemandem der sich hier auskennt, gerne bei mir melden. Ich helfe gerne weiter und gebe euch Tipps.

Letzte Aktivitäten
  1. MARKUS und Mangold Jonas haben eine Rennradtour geplant.

    29. Mai 2021

    03:52
    87,0 km
    22,5 km/h
    200 m
    200 m
  2. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    23. April 2020

    1. Mangold Jonas

      Die 200 km - Marke in Angriff nehmen? Es geht hüglig durch den Kraichgau nach Heilbronn. Anschließend am Neckar flussabwärts, bis zur Rheinmündung bei Mannheim zurück. Das erste "nennenswerte" Highlight der Tour wartet an der Heuchelberger Warte. Hat man diese erreicht ist der schwerste Teil geschafft. Belohnt wird man mit der schönen weiten Aussicht ins Hinterland von Heilbronn. Der Abschnitt danach, ab Heilbronn bis Guttenbach, ist echt zu empfehlen. Knappe 40 km fährt man nahezu ohne Verkehr (ausgenommen der paar Kreuzungen) auf dem Neckarradweg. Man kann Schlösser, Burgruinen und die Natur ganz entspannt und stressfrei genießen. Auf diesem Abschnitt empfiehlt es sich eine kurze Rast einzulegen, denn hier gibt´s genügend schöne Sitzgelegenheiten. Am Wochenende und gutem Wetter ist natürlich viel Betrieb und man sollte Rücksicht auf die anderen Ausflügler nehmen.
      Ab Neckargerach bis Heidelberg folgt der Weg leider auf der Bundesstraße mit einem separaten Seitenstreifen für Radfahrer. Direkt neben den Autos und Motorrädern, fährt es sich nicht mehr so entspannt wie die Kilometer davor, dafür fällt einem das Treten nach den vielen Kilometern durch das leichte Gefälle echt leicht. 30 km vor dem Ziel, bei Ziegelhausen kann man sich nochmal am Trinkwasserbrunnen erfrischen.
      Praktisch an der Route, sollten einem doch die Kräfte ausgehen, kann man sich zur Not ab Mosbach Neckarelz in die S-Bahn setzen und ohne Umsteigen bis nach Mannheim zurückfahren.

      • 27. April 2020

  3. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    7. März 2020

    03:07
    89,5 km
    28,8 km/h
    420 m
    420 m
    Christian Emonda gefällt das.
    1. Mangold Jonas

      Mittelschwere Tour: 90 km mit ca. 500 Höhenmetern. Gut geeignet, wenn der Frühling in den Startlöchern steht und man noch keine Form aufgebaut hat. Besonders zur Mandelblütenzeit zu empfehlen. Der Streckenabschnitt von Maikammer bis Bad Dürkheim wird von vielen Mandelbäumen gesäumt. Höhepunkt der Tour ist der Streckenabschnitt: Ortsausgang Neustadt bis Königsbach. Hier befinden sich viele schöne Mandelbäume aber auch viele Touristen. Es kann durchaus sehr viel los sein, deshalb würde ich die Tour meiden, wenn zeitgleich das Mandelblütenfest in Gimmeldingen stattfindet.

      • 8. März 2020

  4. Mangold Jonas und David Mangold haben eine Rennradtour geplant.

    20. August 2019

    07:14
    193 km
    26,6 km/h
    2 300 m
    2 300 m
    Jan und Christian Emonda gefällt das.
    1. Mangold Jonas

      Die sehr anspruchsvolle Tour startet an der Kurt Schuhmacherbrücke in Ludwigshafen und führt in den tiefsten Odenwald bis nach Bayern. Auf dieser Tour werden 4 Bundesländer (Rheinland Pfalz, Baden Württemberg, Hessen, Bayern) durchfahren. Auf den ersten 60km kann man sich einrollen, bevor es ab Eberbach in den ersten Anstieg geht. Insgesamt führen 14 km der Strecke auf Bundesstraße, jedoch ist oft ein breiter Randstreifen vorhanden, sodass die Autofahrer nicht behindert werden. Außerdem sind davon 5km eine Abfahrt nach Erbach, bei der man mit 50 km/h locker mit rollt. Der Rest führt auf wenig befahrenen, teils autofreien Strecken.
      Am Schloss Erbach bietet es sich an eine kurze Pause einzulegen, ehe es dann in die letzten 5 Anstiege hineingeht.
      Bei der gesamten Tour kommt man laut meiner Aufzeichnung auf 2600 Höhenmeter. Alle Anstiege die man bewältigt, bewegen sich in der Kategorie 3 oder 4 und fahren sich daher recht angenehm. Die letzten 3 Anstiege können auch gut ausgelassen werden (680 HM). Statt nach Raubach hoch zu klettern, fährt man das Tal hinunter in Richtung Hirschhorn und kommt auf bekannter Strecke wieder heraus.

      • 27. August 2019

  5. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    20. Februar 2019

    04:00
    107 km
    26,6 km/h
    1 280 m
    1 280 m
    1. Mangold Jonas

      Entlang des Neckars geht's in Richtung Ladenburg. Es folgt ein Abstecher in den Odenwald auf wenig befahrenen Straßen und kurzen schönen Anstiegen. Im Ulfenbachtal geht es wieder herunter nach Hirschhorn. Hier kann man sich entscheiden: Leichte Strecke bergab mit Verkehr am Neckars entlang nach Neckargemünd oder nocheinmal ein ruhiger aber sich ziehender Anstieg (300 Höhenmeter auf 4 km) Richtung Moosbrunn und anschließend auf hügeliger Strecke nach Neckargemünd.

      • 20. Februar 2019

  6. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    6. August 2018

    05:28
    160 km
    29,2 km/h
    760 m
    760 m
    Oriol Rd, Thorsten and Jan gefällt das.
    1. Mangold Jonas

      Ziel ist es der Sommerhitze zu entgehen. Eine Strecke auf schattigen Straßen in Kombination mit Sehenswürdigkeiten und der Möglichkeit seine Flaschen mit Trinkwasser nachzufüllen. In Niederschlettenbach (nach 75km) und in Schaidt (nach 100km) befinden sich öffentliche Brunnen mit Trinkwasserqualität.
      Die ersten 50 km bis nach Albersweiler sind jedoch größtenteils in der Sonne.

      • 6. August 2018

  7. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    9. Juli 2018

    05:25
    140 km
    25,8 km/h
    1 670 m
    1 670 m
    Thomas 🌻| ADFC SAAR/SLS, Sebastian S und 2 anderen gefällt das.
    1. Mangold Jonas

      Mehrere Einkehrmöglichkeiten z.B. auf der Totenkopfhütte, Johanniskreuz oder Schwarzsohl. Wenn einem die Strecke zu lange ist oder es zu viele Höhenmeter sind, einfach den Abstecher Richtung Johanniskreuz auslassen und bei Helmbach gerade aus in Richtung Elmstein fahren (sind dann nur 118 km und 1270 Höhenmeter).

      • 9. Juli 2018

  8. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    4. Juli 2018

    xr3gb und Sebastian S gefällt das.
    1. Mangold Jonas

      Abkürzungen mit folgenden Rheinüberquerungsmöglichkeiten:Bei Otterstadt mit der Kollerfähre ~ 40 km
      Bei Speyer über die Rheinbrücke ~ 55 km
      Bei Germersheim über die Rheinbrücke ~ 95 km
      Bei Leimersheim mit der Rheinfähre ~ 130 km

      • 19. Juni 2018

  9. Mangold Jonas hat eine Rennradtour geplant.

    22. Mai 2018

    Sebastian S gefällt das.
  10. loading