39

Fahrradherz

286

Follower

Über Fahrradherz
Distanz

5 848 km

Zeit in Bewegung

362:04 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    9. Juni 2021

    09:13
    95,2 km
    10,3 km/h
    360 m
    360 m
    1. Fahrradherz

      Berlin – ein Zirkus der Superlative. Verehrte Damen, verehrte Herren, herzlich willkommen im Berliner Zirkus der „Drölftausend“ Möglichkeiten! Betreten Sie mit mir die Manege und erleben Sie .....Mehr unter: fahrradherz.de/berlin-ein-zirkus-der-superlative-akt-1

      • 9. Juni 2021

  2. Fahrradherz war Rennrad fahren.

    29. Mai 2021

    Franz5, Thomas von Radelei (Bio-Radler) und 22 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      100 Jahre Beuys. Was für eine Headline - was für ein Kult! >>Jeder Mensch ist ein Künstler<< Ein Zitat, welches wohl oft genug falsch verstanden wurde. Josef Beuys, ein deutscher Aktionskünstler......
      Mehr unter: fahrradherz.de/100-jahre-beuys-ein-schwank-aus-der-jugend-am-linken-niederrhein

      • 29. Mai 2021

  3. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    8. April 2021

    1. Fahrradherz

      Fahrradparadies De Achterhoek.Heute begebe ich mich wieder in den Achterhoek. Jedoch in den nördlichen Teil bei Ruurlo, wo auch meine Tour beginnt. Ruurlo liegt der Provinz Gelderland (im Osten von den Niederlanden)und ist ein Teil von mehreren zusammengeschlossenen Gemeinden, die heute die Gesamtgemeinde Berkelland ergeben. Das Besondere an dem Achterhoek ist.............mehr unter: fahrradherz.de/fahrradparadies-achterhoek

      • 8. April 2021

  4. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    7. April 2021

    01:28
    22,4 km
    15,2 km/h
    80 m
    80 m
    Werner, Totti und 30 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      Kalt, kälter… Schloss NordkirchenFebruar – Es gibt Tage, an denen -14 Grad Celsius einen kurzweiligen Moment fühlbar sind. Z. B. der Griff ins Tiefkühlfach beim heimischen Supermarkt oder auf einer Spritztour rund um Schloss Nordkirchen. Mit klirrender Kälte und einem lausigen Wind hat mich das Wetter heute in dem kleinen Dorf Südkirchen empfangen. Trotz der schönen Sonne und der absolut klaren Atmosphäre........ mehr unter: fahrradherz.de/kalt-kaelter-schloss-nordkirchen

      • 7. April 2021

  5. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    31. Januar 2021

    02:57
    42,8 km
    14,5 km/h
    230 m
    230 m
    Thomas von Radelei (Bio-Radler), Gerd und 46 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      Rund um die Sonsbecker SchweizDer Niederrhein- eine Landschaft so platt wie ein malträtiertes Kalbsschnitzel. Gaumenfreundlich für jeden Radler der keine 27 Gänge sein „Eigen“ nennen darf. Hier schwebt es von alleine. Garniert mit einem Salat aus Kuhwiesen mit abendlicher Idylle sowie einer Portion.....
      Mehr unter: fahrradherz.de/rund-um-die-sonsbecker-schweiz

      • 31. Januar 2021

  6. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    13. November 2020

    Franz5, Thomas von Radelei (Bio-Radler) und 11 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      Rund um Ahaus – Eine Perle zwischen Landleben, Mythen und einer portion Burgen! Wer den Horizont als seinen stetigen Begleiter sieht, und gerne über die nahezu ebenerdigen satten Felder schweift, der ist im Münsterland besonders gut aufgehoben. Ahaus, oder besser gesagt „Eine Tour rund um das Westfälische Ahaus „ beweist wie schön traditionell die Regionen auf dem...Mehr unter: fahrradherz.de/rund-um-ahaus-eine-perle-zwischen-landleben-mythen-und-einer-portion-burgen

      • 13. November 2020

  7. Fahrradherz war wandern.

    4. November 2020

    Gerd, Franz5 und 8 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      Engbergen – Der Mensch ist auch nur Natur! Nur ein Katzensprung von der Hansestadt Emmerich am Rhein, am Niederrhein im Kreis Kleve (D), liegt im niederländischen Achterhoek das kleine Dorf Gendringen mit seinem Erholungsgebiet Engbergen. Engbergen selbst gehört zur Gelderlandregion in der Gemeinde Oude IJsselstreek. In Engbergen kann man nicht nur prima Wandern oder Radfahren, auch sind dort vor Ort das Kanu- und Schlittschuhfahren sehr beliebt. Auch die Golfer, Angler oder Reiter kennen dieses Gebiet weit über die Grenzen hinaus. Es ist ein wunderschönes und halb - natürliches Erholungsgebiet mit Wäldern, ausgedehnten Wiesen und entspannenden Flüssen.Ich starte am Pferdesportzentrum und begegne neben Flüssen, Brücken und einer Aussichtsplattform sogar einen wunderschön angelegten Barfußpfad. Jetzt im November lasse ich aber lieber meine Schuhe an, und betrachte von weitem die Wildgänse auf den Wiesen, die Möwen in der Luft oder die Haubentaucher auf dem Wasser.Fazit: Die Flussdüne mit ihren Wanderwegen ist zwar künstlich angelegt, aber mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Neben den täglichen Wartungsarbeiten und den vorbildlichen Wanderwegen sieht man ganz deutlich wie hier in den Niederlanden der Mensch mit in die Natur integriert wird. Auch wenn es ein Naturschutzgebiet ist, so heißt es ganz ausdrücklich: Betreten erwünscht!

      • 4. November 2020

  8. Fahrradherz war wandern.

    4. November 2020

    01:29
    5,39 km
    3,6 km/h
    70 m
    60 m
    1. Fahrradherz

      Aussichten am Melchenberg in Groß - RekenEine kleine Runde über den Erlebnispfad in Groß-Reken mit 168 Stufen hinauf auf dem Aussichtsturm am Melchenberg. Ecki, das Eichhörnchen weist den Weg! Über eine Schleife durch den Wald und über die Felder gelangt man wieder zurück zum Startpunkt.

      • 4. November 2020

  9. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    28. Oktober 2020

    01:25
    17,5 km
    12,4 km/h
    20 m
    20 m
    Roman, Thomas von Radelei (Bio-Radler) und 17 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      MTB Trail – De Schaak- Lust auf Trail? – und das fast 20 km am Stück fast ohne „Punkt“ und „Komma“? Heute bin ich mit dem E-MTB auf einem hervorragenden Trail in der Laagheide bei Horst / America gefahren.>>America ist ein Dorf im Norden der niederländischen Provinz Limburg und .....Mehr auf: fahrradherz.de/mtb-trail-de-schaak

      • 28. Oktober 2020

  10. Fahrradherz war Fahrrad fahren.

    26. Oktober 2020

    Franz5, DeMegens und 40 anderen gefällt das.
    1. Fahrradherz

      Wer in Düsseldorf sein Radel fährt, kommt irgendwann nach Kaiserswerth!Es ist warm, aber windig. Von Bockum aus starte ich heute meine Tour und stehe vor dem historischen Wasserwerk. Der alte Gebäudekomplex mit seinen ......Mehr unter: fahrradherz.de/wer-in-duesseldorf-sein-radel-faehrt-kommt-irgendwann-nach-kaiserswerth

      • 26. Oktober 2020

  11. loading