32

Olaf
 

Über Olaf
Distanz

21 845 km

Zeit in Bewegung

1215:36 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Olaf war Fahrrad fahren.

    30. Dezember 2020

    17:40
    347 km
    19,7 km/h
    2 530 m
    2 590 m
    Norbert, Miodrag Knežević und 25 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Dienstag morgens sehr kalt und glatt und ab Nachmittag leider Regen. Die Richtung der Tour extra so geplant damit ich auf dem Rückweg Rückenwind habe. Hat auch gepasst.
      Die Hütte hat einen offenen Kamin, leider habe ich ihn nicht in Gang gebracht weil kein trockenes Holz da war.
      Nachts war es richtig kalt, mein Schlafsack kam an seine Grenzen. Gegen Morgen habe ich leicht gefröstelt.
      Ansonsten eine schöne Tour und die neuen Taschen haben sich bewährt.

      • 30. Dezember 2020

  2. Olaf war wandern.

    15. November 2020

    02:04
    10,3 km
    5,0 km/h
    110 m
    100 m
    Norbert, Manfred und 5 anderen gefällt das.
  3. Olaf war wandern.

    7. November 2020

    02:38
    12,4 km
    4,7 km/h
    340 m
    350 m
    Manfred, Olaf und 6 anderen gefällt das.
  4. Olaf war Fahrrad fahren.

    25. Oktober 2020

    08:50
    202 km
    22,9 km/h
    1 570 m
    1 570 m
    THE ROAD IS PINK ( PINKI ), BW und 36 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Durch die Zeitumstellung war es morgen schon hell, sehr schön! Als erstes Zelt und Schlafsack zusammen gepackt. Dann frühstücken mit Kaffee und Porridge.
      Danach los durchs herrliche Unstrut Tal. Absoluter Tipp! Zwar geht der Unstrut Radweg auch mal einige Kilometer auf ruhigen Straßen, meistens aber als Radweg an der Unstrut.
      Dann Richtung Harz über Seesen und weiter auf bekannten Strecken. Hier fing es wieder leicht an zu regnen. Der Regen wurde immer stärker, auf das Anziehen der Regenklamotten hatte ich aber keine Lust mehr.

      • 26. Oktober 2020

  5. Olaf war Fahrrad fahren.

    24. Oktober 2020

    05:11
    107 km
    20,7 km/h
    790 m
    550 m
    THE ROAD IS PINK ( PINKI ), BW und 22 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Leider wieder mal beim Garmin aus Stop gedrückt. Deshalb zwei Touren.
      Der Unstrut Radweg hat mich schwer begeistert! Immer recht nah am Fluss entlang. Sehr schön zu fahren. Durch Sömmerda durch, da war mein Sohn mal mit der Kanu AG zum Wildwassertraining.
      Und den ganzen Tag Sonne, leider aber auch heftiger Wind von vorn. Aber egal, lieber Wind als Regen.
      Campingplätze gibt es leider nur selten, deshalb habe ich bei einem Picknickplatz mein Zelt aufgebaut. Hatte etwas Bedenken da der Platz direkt an der Grenze zum Naturschutzgebiet liegt. Aber ich habe den Platz fast sauberer zurückgelassen als ich ihn vorgefunden hatte. Selbst meine morgentliche Hinterlassenschaft kam im Hundekackbeutel in den Mülleimer. :)

      • 26. Oktober 2020

  6. Olaf war Fahrrad fahren.

    24. Oktober 2020

    02:41
    56,7 km
    21,2 km/h
    310 m
    330 m
    THE ROAD IS PINK ( PINKI ), Manfred und 14 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Sehr gut geschlafen im Zelt. Nachts hatte es nochmal kräftig geregnet. Das Nordisk ist zwar etwas schwerer, dafür muss man sich aber keine Gedanken wegen dem Regen machen. Auch was den Boden betrifft.
      Morgen habe ich noch Besuch einer jungen Katze bekommen, die gehört anscheinend zum Campingplatz.
      Kurz nach dem Start kam dann die Sonne raus und sollte mich nicht mehr verlassen. Herrliche Herbstfarben und wieder eine tolle Landschaft. Teilweise waren die Wege noch sehr rutschig, die Gravelking SK kamen relativ oft an ihre Grenzen. Zeit für etwas grobstolliges.

      • 26. Oktober 2020

  7. Olaf war Fahrrad fahren.

    23. Oktober 2020

    02:55
    64,4 km
    22,1 km/h
    450 m
    150 m
    THE ROAD IS PINK ( PINKI ), Manfred und 19 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Hatte ich mal wieder richtig Lust drauf. Und duschen nach dem vielen Regen war richtig toll! Habe eine ruhige Ecke auf dem Campingplatz gefunden, ziemlich nah am See.
      Es hat kurz nach dem Start angefangen leicht zu regnen. Aber nicht sehr lange, hatte mich schon gefreut und die Regensachen ausgezogen. War aber ein Fehler, denn kurz darauf fing es richtig an zu regnen. Echte Bindfäden, die neuen Gore Sachen haben auch ganz gut trocken gehalten. Nur leider zieht das Wasser an den Armen und Beinen langsam hoch. Die Schuhe mit den GripGrap waren fast trocken, dort kommt das Wasser durch die Bohrungen der Cleats.
      War aber insgesamt nicht sehr schlimm, und die Landschaft war trotz Regen richtig toll!

      • 26. Oktober 2020

  8. Olaf war wandern.

    11. Oktober 2020

    02:46
    13,0 km
    4,7 km/h
    330 m
    340 m
    Olaf, Manfred und 9 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Der Weg durchs Suental ist ein richtiges Highlight. Sehr schön!

      • 11. Oktober 2020

  9. Olaf war Fahrrad fahren.

    3. Oktober 2020

    06:06
    152 km
    25,0 km/h
    950 m
    920 m
    Hajobike, Volker 🚲📷✈️ und 16 anderen gefällt das.
  10. Olaf war Fahrrad fahren.

    26. September 2020

    12:43
    300 km
    23,6 km/h
    820 m
    810 m
    Trailfräse, KarstenE und 28 anderen gefällt das.
    1. Olaf

      Hatte ich mal wieder Lust drauf. Und genau das richtige Zeitfenster getroffen, sogar etwas Sonne und keinen Regen. Nachts wird es aber schon ordentlich kalt. Blöderweise den Akku der Lupine vergessen. Zum Glück ist der Supernova Scheinwerfer stark genug.
      Bis Salzgitter Gegenwind, war ganz schön hart. Dann auf den Innerste Radweg. Leider viele Baustellen.

      • 26. September 2020

  11. loading