komoot
11

Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠
 

67

Follower

Über Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

In Hamburg unterwegs, um durch Stadtteilwanderungen, die nicht mehr ganz so neue Heimat zu erkunden. Außerdem leidenschaftlicher Stempeljäger im Harz und Wanderer durch die Dörfer der Umgebung.
Folgende Langstreckenwanderwege habe ich schon gemacht: Heidschnuckenweg
Mammutmarsche:
Hamburg 2020 mit 60km, Rhein-Main 2021 mit 55km,Hannover 2021 mit 55km

Distanz

1 471 km

Zeit in Bewegung

255:34 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    15. Januar 2022

    02:31
    14,1 km
    5,6 km/h
    190 m
    180 m
    B. S., Manni und 49 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Heute ging es entlang des Deisters von Bennigsen nach Wennigsen.Erstes Highlight war die Mühle, die man heute sogar zum übernachten buchen kann.
      muehle-von-b.de
      Eine von Außen beeindruckende Kirche, die ich so eher in England vermutet hätte und das Gut Bennigsen prägen den Ortskern.
      de.wikipedia.org/wiki/St._Martin_(Bennigsen)
      de.wikipedia.org/wiki/Rittergut_Bennigsen
      Im Deister angekommen, gibt es zuerst Reste der Bennigser Burg zu bestaunen. Nebenbei kann man sich einen Eindruck von unglaublichen Sturmschäden hier im Wald machen.Riesige umgestürzte Bäume mit ebensolchen Wurzeln prägen das Bild.Auch die Fichten die hier stehen, sehen arg gebeutelt aus.
      Für Familienfeiern oder zum Übernachten, oder auch nur zur Einkehr bietet sich der Steinkrug an.
      steinkrug.de
      Weiter im Deister stößt man dann auf den Familienfriedhof der von Knigges. Ein wirklich schöner Waldfriedhof mit toller Atmosphäre.
      Durch den Ruheforst am Deister, mit sehr schön angelegten Wegen, ging es weiter Richtung Argestorf.
      deister-ruheforst.de/?gclid=Cj0KCQiAoY-PBhCNARIsABcz7720JL9O_e3QH4R6ldMLaIs88vY6TBx5Hg0cqujwAvn5b4b-xjJGF18aAsjSEALw_wcB
      Dort gibt es einen schönen Hofladen inkl. 24h SB-Automat. Ich liebe so etwas😃
      bauer-noltemeyer.de
      In Wennigsen gibt es noch das Kloster Wennigsen zu bestaunen. Hier gibt es monatliche Führungen, die sich lohnen sollen, da man auch in die Katakomben gehen kann.( Sagte die Frau, die gerade aus dem Kloster kam☺️)
      kloster-wennigsen.de
      Die schöne Tour endete am Bahnhof und mit dem NDS Ticket ging's wieder nach Hamburg.🤠

      • vor 7 Tagen

  2. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    11. Januar 2022

    00:42
    3,94 km
    5,6 km/h
    40 m
    30 m
    Kirsten 🌺, ChriLiJo 🐾👣🐾❤️ und 26 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Quarrendorf ist ein kleines Dorf westlich der A7 im Landkreis Harburg.
      quarrendorf.jimdofree.com/chronik
      Auch hier gibt es wie fast überall, liebevoll bemalte Stromkästen. Ein paar schöne Bauernhäusern stehen ebenso im Dorf verteilt.
      Der Parcour der Augenblicke, eine Wanderweg von 55km Länge führt durch das Dorf.
      lueneburger-heide.de/natur/tour/4822/parcours-der-augenblicke-natur-so-weit-das-auge-blicken-kann.html
      Ein kleinen Hofladen gibt es auch.
      landwirtschaft-harburg.de/hof.php?id=31
      🤠

      • 11. Januar 2022

  3. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    11. Januar 2022

    00:57
    5,60 km
    5,9 km/h
    80 m
    80 m
    Manni, Gunnarsson und 26 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Pattensen ist eine kleiner Ortsteil von Winsen und liegt im Landkreis Harburg.
      de.wikipedia.org/wiki/Pattensen_(Winsen)
      Mittelpunkt des Ortes ist die St.Gertrud Kirche aus dem Jahre 1629.
      Es gibt ein schönes Café
      cafehulda.de
      viele bemalte Stromkästen, einen Wochenmarkt, einen Bäcker und ein Gasthaus.Sehenswert ist noch eine Scheune mit ganz viele alten Emailleschildern außen dran.
      🤠

      • 11. Januar 2022

  4. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    7. Januar 2022

    00:45
    4,50 km
    6,1 km/h
    60 m
    70 m
    Manni, ChriLiJo 🐾👣🐾❤️ und 26 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Ovelgönne ist ein kleiner Ortsteil von Buxtehude an der vielbefahrenen Bundesstraße 73 zwischen Cuxhaven und Harburg.
      de.wikipedia.org/wiki/Ovelgönne_(Buxtehude)
      Schon 1566 urkundlich erwähnt, verfügt Ovelgönne noch heute über eine 1674 errichtete Wassermühle, die heutzutage beispielsweise als Trauzimmer genutzt wird.
      wassermuehle-ovelgoenne.de
      Zu Einkehr empfiehlt sich entweder die rustikale Grillstation mit lecker Currywurst
      grillstation-ovelgonne.business.site
      oder etwas gediegener, der Ovelgönner Hof.Dort kann man auch übernachten.
      hotel-ovelgoenner-hof.de
      🤠

      • 7. Januar 2022

  5. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    6. Januar 2022

    00:59
    5,83 km
    6,0 km/h
    80 m
    90 m
    Manni, Kathrin und 25 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Die Ortschaft Nenndorf liegt in der Gemeinde Rosengarten genau zwischen dem Autobahndreieck A261, A7 und A1.
      Die alte Dorf-und Betglocke im Ort, ziert auch das Ortwappen von Nenndorf.
      de.wikipedia.org/wiki/Rosengarten_(Landkreis_Harburg)#/media/Datei:DEU_Nenndorf_COA.svg
      Ansonsten verfügt der Ort über viele Einfamilienhäuser und einen kleinen alten Ortskern mit einem Bauernhof.
      Der Heidschnuckenweg streift den Ort auch.
      Einkehren und ggf. Übernachten, lässt sich in
      Böttchers Gasthaus.
      boettchers-gasthaus.de/?p=1&n=Willkommen
      Bei strahlendem Sonnenschein sieht jeder Ort gleich nochmal so schön aus.☀️😎☀️
      🤠

      • 6. Januar 2022

  6. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    4. Januar 2022

    01:13
    6,63 km
    5,5 km/h
    80 m
    70 m
    VereNala & Ricky, Maik und 32 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Bei grauem Wetter, schlechten Lichtverhältnissen für Fotos und leichtem Nieselregen ging's heute weiter mit dem Dörfer 🔤.
      M wie Marxen im Landkreis Harburg war an der Reihe.
      de.wikipedia.org/wiki/Marxen
      Umgeben ist Marxen von einigen Wander-/MTB- und Reitwegen.Auch auf und an einem alten Bahndamm entlang kann man schön wandern.Einige Infotafel zur Marxen und dessen Geschichte sind rings ums Dorf und im Dorf verteilt.Das hat mir gefallen.👍🏻
      Der 10.Meridian östlicher Länge, läuft durch Marxen und ist mehrere Male im Dorf zu finden.Auch ne coole Idee.
      Eine gute Gelegenheit zum Einkehren ist das Landhaus "Zum Lindenhof"
      landhaus-zum-lindenhof.de
      Ausserdem schön, das noch der ein oder andere Hahn im Dorf kräht, das hat was.Alte Zigarettenautomaten runden das Bild der Erinnerungen dann ab.
      Ein guter Dörfer Start ins Jahr 2022.
      🤠

      • 4. Januar 2022

  7. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    29. Dezember 2021

    02:40
    15,3 km
    5,8 km/h
    250 m
    250 m
    Dreiauge, VereNala & Ricky und 35 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Der letzte Marsch des Jahres stand heute an, denn zu meinem gesetzten Wanderziel von 1000 komoot KM fehlten noch 15.Da ich lange nicht im Wald unterwegs war und es auch noch nebelig werden sollte, musste ich natürlich genau dorthin.😎
      Also ab in die Harburger Berge und eine schöne große Runde gedreht.
      Nach 12 Kilometern musste ich tatsächlich noch eine kleine Strecke joggen, denn die Dunkelheit kam doch etwas schneller als gedacht und meine Stirnlampe war natürlich zu Hause 🧐
      Vorher gab es stimmungsvollen Nebel im Wald mit einigen schönen Fotomotiven.🥰
      Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr, bleibt gesund.🥳🍀🥂
      Wir sehen uns 2022 mit vielen neuen Wanderzielen.🤠

      • 29. Dezember 2021

  8. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    21. Dezember 2021

    00:34
    3,35 km
    6,0 km/h
    10 m
    20 m
    Kirsten 🌺, Kathrin und 22 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Kleine Runde vor der Spätschicht.Bei dem Wetter musste ich einfach raus. Schön Kalt, aber sonnig und eine tolle Luft.🥰
      Euch allen eine schöne entspannte Vorweihnachtswoche 🎅🏼.
      🤠

      • 21. Dezember 2021

  9. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    6. Dezember 2021

    Stummi 🙋🏼‍♀️, B. S. und 25 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Eigentlich hab ich nur mein Auto zum TÜV gebracht und bin dann schön zu Fuß nach Hause gewandert.
      Aber da die KM Anzeige sich bei 6 eingependelt hat, kam mir die Nikolaus Idee.
      Wobei die Durchschnittsgeschwindigkeit plus die Höhenmeter eher Zufall waren ☺️😎

      • 6. Dezember 2021

  10. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠 war wandern.

    4. Dezember 2021

    01:25
    8,06 km
    5,7 km/h
    50 m
    60 m
    Martina, Kat und 33 anderen gefällt das.
    1. Uwe, Jäger der verlorenen Stempel 🤠

      Nach stundenlangem Lebkuchenbacken plus ausstechen, war erst einmal Bewegung angesagt.
      Also ab nach Königreich in die Gemeinde Jork.
      de.wikipedia.org/wiki/Königreich_(Jork)
      Wie eine Schlange windet sich der Ortsteil entlang der Este und der K39. Königreich ist nicht breit, dafür sehr lang.Es gibt ein paar Hofläden und ein super Hofcafé in der Sommersaison.Hausgemachter Kuchen in toller Atmosphäre.🥰
      harmshof-koenigreich.de/ueber-uns
      Der Rückweg über den Estedeich ist wirklich schön, selbst bei so einem Wetter.Viele alte Altländer Häuser kann man bewundern und die Este lässt sich auch erblicken.Etwas matschig gerade, aber egal.
      Am Ortseingang von Königreich liegt das Gasthaus Hintze.
      Eine echte Institution wenn es um Stint geht und im Sommer kann man wunderbar im Garten an der Este sitzen und Café und Kuchen genießen. Ein Besuch dort lohnt sich immer.😋
      hintzes.de/wp
      🤠

      • 4. Dezember 2021

  11. loading