Letzte Aktivitäten

  1. COUCHFLUCHT war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    03:42
    54,5 km
    14,7 km/h
    900 m
    900 m
    1. COUCHFLUCHT

      Täterätäää 🥳🥳🥳 Habe heute offiziell die Mountainbike Saison 2020 für eröffnet erklärt!Tat das gut, endlich mal wieder die Sonne auf der Haut zu spüren, Natur zu genießen und richtig schön dreckig vom ganzen Matsch auf den Wegen zu werden! 😂Los ging’s am Neandertal Museum in Mettmann. Zuerst ein ganzes Stück auf dem Neanderlandsteig Richtung Haan–Gruiten. Immer wieder schön, dieses urige Fachwerkdörfchen.Schon bald erreichten wir Wuppertal und die Endstation der berühmten 🚟 Schwebebahn.
      Auf der Nordbahntrasse radelten wir dann weiter durch Wuppertal durch mehrere Tunnel, an Street Art und Fitness–Stationen vorbei. Ich wollte mir schon immer das Kultur– und Kreativprojekt Utopiastadt anschauen. Echt eine coole Location! Draußen Biergartenflair, drinnen das alternative Café Hutmacher. Viele soziale und ehrenamtliche Projekte, eine Werkstatt, Coworking, und alles was sonst so unkonventionell, alternativ und kreativ ist.
      Das nächste Highlight war für mich das Kaiser Wilhelm Denkmal bei Mettmann, mitten im Grünen gelegen. Ich kannte es noch gar nicht und war echt angetan. 🤩Schaut aus wie ne Miniatur Ausgabe des Kölner Doms, oder?Zurück ging es dann wieder über Teile des immer wieder schönen Neanderlandsteies, Wiesen, Wälder und Felder. Auch das nette Dörfchen Schöller und Wülfrath–Düsseldorf lohnen immer wieder einen Besuch!Jetzt hab ich ganz schön müde Beine, aber egal, es tat echt richtig richtig gut, wieder mit den Bikes unterwegs zu sein. 🤗

      • vor 7 Tagen

  2. COUCHFLUCHT war wandern.

    8. Februar 2020

    OutdoorGlück , R 🦊 & G 🚶‍on Tour und 23 anderen gefällt das.
  3. COUCHFLUCHT war wandern.

    19. Januar 2020

    Corinna, TheLintorfer und 15 anderen gefällt das.
    1. COUCHFLUCHT

      Kurze und leichte Wanderung über Forstwege und schöne Waldsteige.
      Zum Glück nur sehr wenig los auf den Wanderwegen, da keine direkte einkehrmöglichkeit vorhanden.
      Die Idylle am Bärenbad, wo es früher mal einen Gasthof gab, ist total schön. Besonders die kleine Kapelle ist so pittoresk. Toller Ort für eine ausgiebige Rast 😍
      Bei gutem Wetter kann man von hier aus sogar die Gipfel des Wilden Kaisers sehen.

      • 21. Januar 2020

  4. COUCHFLUCHT war wandern.

    17. Januar 2020

    TheLintorfer, christian und 9 anderen gefällt das.
    1. COUCHFLUCHT

      Unschwierige und aussichtsreiche Winterwanderung auf dem Panorama-Rundweg Buchensteinwand.
      Die ganze Wanderung bietet tolle Ausblicke auf die umliegenden Berge und das begehbare Jakobskreuz auf der Buchensteinwand.
      Für Anfänger und Familien mit Kinderwagen geeignet.
      Mir haben da ein wenig der Abenteueranteil und ein paar Pfade und Steige gefehlt.
      Der Weg führt die ganze Zeit leicht abwärts, ein idealer Genusswanderweg ohne größere Höhepunkte.

      • 21. Januar 2020

  5. COUCHFLUCHT war wandern.

    16. Januar 2020

    Andrea, R 🦊 & G 🚶‍on Tour und 9 anderen gefällt das.
    1. COUCHFLUCHT

      Schöne, unschwierige Tour über Steige und Forstwege im Wald.
      Herrlich ruhig und kaum andere Wanderer unterwegs.
      Unbedingt Proviant mitnehmen.
      Am Juffinger Jöchl gibt es eine tolle Aussichtsbank für ein ausgiebiges Picknick. 🤗
      Fantastischer Blick ins Inntal!

      • 21. Januar 2020

  6. COUCHFLUCHT hat eine Wanderung geplant.

    28. Dezember 2019

    01:05
    4,29 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
    Boris [bbcrew.de] gefällt das.
  7. COUCHFLUCHT hat eine Wanderung geplant.

    28. Dezember 2019

    01:32
    5,91 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
    Boris [bbcrew.de] gefällt das.
  8. COUCHFLUCHT hat eine Wanderung geplant.

    25. Dezember 2019

    Boris [bbcrew.de] gefällt das.
  9. COUCHFLUCHT hat eine Wanderung geplant.

    25. Dezember 2019

    Boris [bbcrew.de] gefällt das.
  10. COUCHFLUCHT war wandern.

    24. November 2019

    R 🦊 & G 🚶‍on Tour, TheLintorfer und 8 anderen gefällt das.
    1. COUCHFLUCHT

      Ich bin ja bekennender Herbstfan und kann von der Farbenpracht momentan einfach nicht genug bekommen. 🍃🍁🍂❤️ Und das kann ja gerade auch echt nicht schaden, um für das kommende Wintergrau gerüstet zu sein.Heute hieß es also noch einmal kräftig Farben sammeln und dazu fast schon Frühlingsluft genießen. Die Runde durch das Stinderbachtal und zwei weitere kleine Bachtäler habe ich auf Outdooractive entdeckt, und zwar bei Mr. Pfade. 🤗Und nach dem ersten Test heute werde ich sicher noch weitere Touren von diesem Wandersmann ausprobieren. 🤗Die Wanderrunde in der Umgebung von Erkrath und Mettmann hatte wirklich einen tollen Pfadanteil, auch wenn man das sogar noch weiter optimieren könnte ( da bin ich kritisch 😉).Alles in allem aber tolle Weitblicke, hübsche Waldpfade, Tierbegegnungen, romantische Ruhrpott–Autobahn–Szenerien und Bachgeplätscher, was will man mehr? ❤️

      • 24. November 2019

Über COUCHFLUCHT

Outdoor-Reisebloggerin mit Herzblut aus dem Ruhrpott 🤗Neueste Blogartikel zu meiner Weitwanderung auf dem Alpe-Adria-Trail:Letztes Jahr im Herbst bin ich 750 km vom Großglockner über Kärnten und Slowenien bis nach Muggia an der italienischen Adria gewandert.Eine unvergessliche Erfahrung! Kommt mit und begleitet mich auf den ersten Etappen!Etappe 1-3
couchflucht.de/hohe-tauern
Etappe des 4-6
couchflucht.de/moelltal
Etappe 7-9
couchflucht.de/von-mallnitz-zum-huehnersberg

www.couchflucht.de

COUCHFLUCHTs Touren Statistik

Distanz1 200 km
Zeit269:42 Std