2
35

Radabenteurer
 

Über Radabenteurer

Das Leben ist viel zu kurz für Online-Spiele - Mountainbiken und Wandern sind mein Ding.
Im "hohen" Norden zu hause zieht es mich immer wieder in die Berge und andere, interessante Teile der Welt. Mein Interesse gilt der Landschaft, Natur und den Menschen, die mir unterwegs begegnen.
Doch zur Zeit ist Pause 😧. Ein Sturz mit dem Rad und eine kaputte Schulter haben mir eine 3-monatige Abstinenz von Rad- und anderen Abenteuern auferlegt. Wer weiß wofür das gut ist 🤔.

Distanz

3 270 km

Zeit in Bewegung

244:45 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    vor 10 Stunden

    36:53
    549 km
    14,9 km/h
    2 950 m
    2 560 m
  2. Radabenteurer war wandern.

    30. März 2021

    Frank-Michael, Joschy 🚴‍♂️ und 20 anderen gefällt das.
    1. Radabenteurer

      Schöne Wandertour im Herz der Lüneburger Heide mit ganz viel Wolkentheater und Heide satt.
      Die Besteigung des Wilseder Berges ist Pflicht 🧗‍♀️ Mit 119m NN ist er die höchste Erhebung in der Heide und immerhin 1m höher als der hannoversche Hausberg, der Kronsberg 😉
      Am Wochenende ist es hier bestimmt voll, jedoch unter der Woche genug Platz für den Sicherheitsabstand.

      • 31. März 2021

  3. Radabenteurer war mountainbiken.

    19. März 2021

    01:13
    21,0 km
    17,2 km/h
    180 m
    180 m
    Frank-Michael, Kurze und 5 anderen gefällt das.
  4. Radabenteurer war wandern.

    17. März 2021

    02:27
    10,5 km
    4,3 km/h
    320 m
    310 m
    Ilona B., Frank-Michael und 6 anderen gefällt das.
  5. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    04:37
    67,8 km
    14,7 km/h
    370 m
    640 m
    1. Radabenteurer

      Am letzten Tag der Vater/Sohn-Tour 2021 geht es vorwiegend bergab, zunächst vom Sorpesee an den Möhnesee und daran entlang. Hinab in die Soester Börde und über die A2 schauen wir noch im mittelalterlichen Soest vorbei und erreichen am frühen Nachmittag Hamm, das Ziel unser Tour. Von dort geht jeder Radabenteurer wieder eine Wege.

      • vor 4 Tagen

  6. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    1. Radabenteurer

      Tag 7 der Vater/Sohn-Tour 2021.
      Kurz nach Wipperfürth passieren wir die Schevelinger Talsperre und sausen hinunter zur Wilden Ennepe. Weiter geht es bergauf und -ab nach Lüdenscheid. Wir überqueren die A45, erstürmen die Balver Höhle und erreichen unser Tagesziel die Jugendherberge Sorpesee in Langscheid.

      • 2. April 2021

  7. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    1. Radabenteurer

      Tag 6 der Vater/Sohn-Tour 2021
      Von Köln geht es durch die Rheinauen nach Siegburg und ein Stück die Sieg hinauf ins Bergische Land. Über alte Bahntrassen passieren wir Lohmar, Overath bis zum Schloss Heiligenhoven bei Lindlar. Die Trasse der Sülztalbahn führt uns nach Wipperfürth zur Jugendherberge Stillinghausen.

      • 2. April 2021

  8. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    03:47
    59,2 km
    15,6 km/h
    270 m
    470 m
    1. Radabenteurer

      Tag 5 der Vater/Sohn-Tour 2021.
      Der Schwebebahn folgen wir aus Wuppertal heraus und klettern die Korkenziehertrasse hinauf Richtung Leverkusen. Am Rhein entlang und am Japanischen Garten vorbei rollen wir bis Köln. Quartier ist heute in der Jugendherberge Köln-Deutz.

      • 2. April 2021

  9. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    05:04
    69,9 km
    13,8 km/h
    740 m
    530 m
  10. Radabenteurer hat eine Gravel-Tour geplant.

    15. März 2021

    1. Radabenteurer

      Tag 3 der Vater/Sohn-Tour 2021
      Von Lüdinghausen geht es nach Dattelnund dem Schiffshebwerk in Beckum. Am Rhein-Herne-Kanal entlang erreichen wir das Wasserschloss Bladenhorst und fahren an Schalke vorbei. Der Tetraeder auf der Halde der Zeche Prosper ist das nächste Ziel. Zwischen Bottrop und Oberhausen schlängeln wir uns nach Duisburg zur dortigen Jugendherberge.

      • 2. April 2021

  11. loading