9

Elmbiker

70

Follower

Über Elmbiker
Distanz

4 019 km

Zeit in Bewegung

230:49 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Elmbiker war mountainbiken.

    vor 10 Stunden

    02:29
    45,8 km
    18,4 km/h
    480 m
    540 m
    derCHRISTOPH, Udo und 15 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Erst durch das heimische Revier und dann durch das ehem. Tagebau-Revier zwischen Schöningen und Helmstedt.

      • vor 10 Stunden

  2. Elmbiker war mountainbiken.

    vor 5 Tagen

    01:51
    33,7 km
    18,3 km/h
    430 m
    430 m
    Doc, Udo und 24 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Also die Fahrt war ja mal richtig super heute. Ok....anziehen hat etwas länger gedauert aber dafür habe ich nicht gefroren obwohl es um 0°C waren. Oben im Elm war es deutlich milder.
      Die Trails die ich in die Tour gepackt habe ließen sich super fahren.
      Ich hatte heute drei Begegnungen mit Rehwild. In allen drei Fällen wechselten sie in aller Ruhe vor mir den Weg.

      • vor 5 Tagen

  3. Elmbiker hat eine Mountainbiketour geplant.

    22. November 2020

    02:32
    34,1 km
    13,5 km/h
    390 m
    390 m
  4. Elmbiker war mountainbiken.

    22. November 2020

    02:26
    42,7 km
    17,5 km/h
    530 m
    530 m
    Manfred, Markus1106 und 20 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Das negative zuerst.
      Der Kiefelhornweg Ost ist schon seit Wochen durch Baumfällarbeiten nicht befahrbar. Heute bin ich mal durch. Man sieht das er bewusst unpassierbar gemacht wurde. Ich kann das nicht verstehen.
      Mit einem anderen Trail ging es mir genau so.
      Dann war noch der Steinbruchweg ziemlich zerfahren so das ich schon gar keine Lust mehr hatte weiter zu fahren.
      Ich bin dann die geplante Runde doch noch zu Ende gefahren und bin froh.
      Die Trails im Rieseberg und in dem Wäldchen davor waren gewohnt zuverlässig.

      • 22. November 2020

  5. Elmbiker war mountainbiken.

    18. November 2020

    02:16
    41,8 km
    18,5 km/h
    430 m
    430 m
    Steve, derCHRISTOPH und 29 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Die Tour heute war Richtig cool. Teilweise gab es ja Überschneidungen zu der Sonntagstour aber heute mit Beleuchtung war der Hammer. Das Wetter war aber auch super. Krass war der Temperaturunterschied zwischen Wald (gefühlt Warm) und Altenauniederung (gefühlt Eisekalt). War es auch.🥶

      • 18. November 2020

  6. Steve und 4 andere waren mountainbiken.

    15. November 2020

    02:11
    38,9 km
    17,8 km/h
    460 m
    470 m
    Steve, Tim und 21 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Schöne Tour mit der wichtigen Anmerkung das Ralf und Ich Bio unterwegs waren.

      • 15. November 2020

  7. Elmbiker war mountainbiken.

    11. November 2020

    01:58
    32,8 km
    16,6 km/h
    560 m
    550 m
    Steve, Udo und 21 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      So gerne ich durch die Dunkelheit fahre, heute mit dem Nebel war es echt Anspruchsvoll. Obwohl ich den Elm sehr gut kenne war ich doch froh das ich immer mal wieder einen Blick auf das Navi werfen konnte. Sich zu orientieren bei der Suppe fällt echt schwer. Schön war es trotzdem. 😅

      • 11. November 2020

  8. Elmbiker war mountainbiken.

    8. November 2020

    01:59
    26,9 km
    13,5 km/h
    450 m
    440 m
    Kai, Steve und 20 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Heute war im Elm der Teufel los. Menschen über Menschen. 😡 Ich freue mich echt auf Mittwoch. Da wird es definitiv leerer sein.

      • 8. November 2020

  9. Elmbiker war mountainbiken.

    4. November 2020

    02:10
    41,0 km
    18,8 km/h
    690 m
    580 m
    Fynn, derCHRISTOPH und 23 anderen gefällt das.
    1. Elmbiker

      Auf der Tour habe ich 2 längere Trails mitgenommen. Sind echt zu Nass unterm Laub. Beim letzten Bild habe ich mich mal umgedreht und ein Foto vom gefahrenen Trail gemacht. Die Spur ist fast nicht zu sehen.

      • 4. November 2020

  10. Elmbiker war mountainbiken.

    1. November 2020

    01:52
    32,8 km
    17,6 km/h
    550 m
    540 m
    1. Elmbiker

      Das Wetter war sogar recht gut aber auf Grund der Niederschläge bin ich fast nur auf den Forstwegen geblieben. Es war die richtige Entscheidung, die Trails sind zur Zeit so mit Laub bedeckt das man die Bodenverhältnisse einfach nicht einschätzen kann. Die Herbstfärbung ist nach wie vor der Hammer.

      • 1. November 2020

  11. loading