33
89

Mikael Ernst
 

233

Follower

Über Mikael Ernst
Distanz

4 834 km

Zeit in Bewegung

953:32 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Mikael Ernst hat eine Wanderung geplant.

    vor 2 Tagen

    00:04
    310 m
    4,3 km/h
    10 m
  2. Mikael Ernst war wandern.

    21. September 2021

    Kiwi, Jörg und Ewa und Christof gefällt das.
  3. Mikael Ernst und Bahan waren wandern.

    18. September 2021

    01:53
    8,30 km
    4,4 km/h
    210 m
    210 m
    Roh Bert, Bucky und 21 anderen gefällt das.
  4. Mikael Ernst war wandern.

    17. September 2021

    Jörg, André und 16 anderen gefällt das.
  5. Mikael Ernst war laufen.

    13. September 2021

    00:29
    4,64 km
    9,7 km/h
    40 m
    40 m
    1. Mikael Ernst

      Schöne, tierreiche Runde im Osten von Düsseldorf.

      • 13. September 2021

  6. Mikael Ernst und Bahan waren wandern.

    12. September 2021

    00:59
    4,59 km
    4,7 km/h
    30 m
    30 m
    Ewa und Christof, Kevin und 17 anderen gefällt das.
  7. Mikael Ernst und Bahan waren wandern.

    22. August 2021

    00:53
    4,03 km
    4,5 km/h
    30 m
    20 m
    Sus, Jorgosh und 19 anderen gefällt das.
  8. Mikael Ernst und Mark Eff waren wandern.

    9. August 2021

    1. Mikael Ernst

      Letzte Etappe des Ruhrhöhenweges. Und mit Verlängerung vom Ziel, der Ruhrquelle, bis Winterberg zum Schnitzelessen eine echt schöne Etappe.Ok, die 4 km mit Beschallung der Straße zur Quelle hin waren eher weniger spektakulär, aber dafür ist man endlich tief in schöner sauerländer Natur.Summa summarum ist der Ruhrhöhenweg auf jeden Fall echt abwechslungsreich und meist sehr schön. Gut, das Ruhrgebiet bei Duisburg hat nicht mehr so schrecklich viel mit dem Sauerland zu tun, außer eben der Ruhr.Insgesamt echt schön, die Heimat auf die Art und Weise mal genauer kennenzulernen.

      • 9. August 2021

  9. Mikael Ernst und Mark Eff waren wandern.

    8. August 2021

    1. Mikael Ernst

      Etappe 9 und damit vorletzte auf dem Weg zur Ruhrquelle.
      Ich weiß zwar nicht, wo geographisch das Sauerland beginnt, aber heute sah es dann endlich komplett nach schöner Natur aus. Erstaunlich viel Asphalt unterwegs, aber irgendwie müssen die ganzen Weihnachtsbäume wohl raustransportiert werden.
      Zwischendurch gab's noch eine leckere Rast am Waldhaus Föckinghausen.

      • 8. August 2021

  10. Mikael Ernst und Mark Eff waren wandern.

    7. August 2021

    Jochen #mtbbikerruhrgebiet, Kiwi und 28 anderen gefällt das.
    1. Mikael Ernst

      Etappe Nr. 8 des Ruhrhöhenweges (bergauf). Endlich eine grüne Etappe. Und zu zweit unterwegs.Scheint langsam in die grüne Ecke des Sauerlandes zu gehen. Trotz der Länge ging es dementsprechend auch super. Außerdem wars jetzt der erste Tag ohne Schauer und Gewitter.

      • 7. August 2021

  11. loading