3

Daniel

19

Follower

Über Daniel

Hallo ihr da draußen. Ich heiße Daniel und habe erst im letzten Jahr das Wandern für mich entdeckt. Es war die beste Entscheidung, da mir das wandern so viel bringt. Nicht nur das man immer wieder was neues entdeckt und auch körperlich fitter wird, sondern ich finde beim Wandern meine innere Ruhe zu dem stressigen Alltag. Ich freue mich schon jetzt weitere erlebnisreiche Wanderungen zu absolvieren, denn der Weg ist das Ziel. Grüße

Distanz

522 km

Zeit in Bewegung

70:16 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Daniel war wandern.

    18. Juli 2021

    01:25
    7,38 km
    5,2 km/h
    10 m
    10 m
    ugalem, SECRET SECRET und 10 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang Hübenthal

      Das sind tolle Aufnahmen 👍

      • 18. Juli 2021

  2. Daniel war laufen.

    27. Juni 2021

    00:43
    6,24 km
    8,8 km/h
    10 m
    0 m
    J.B., Ingo 🏃🚴🥾 und 13 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      So nach ein paar Wochen Trainingsprogramm mit meiner Garmin, bin ich heute meine schnellste Strecke gelaufen✌. Nächstes Mal nehme ich mein Handy mit und versuche ein paar Fotos zu machen 😊

      • 27. Juni 2021

  3. Daniel war wandern.

    6. Mai 2021

    Jane, Isa und 31 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Heute bin ich mal von Niederntudorf zur Wewelsburg gewandert. Zum Glück hat es nicht geregnet und die Wege waren auch zum größten Teil trocken. Auf dem Weg gibt es einen tollen Ruheplatz mit Blick auf die Wewelsburg. Bei der Wewelsburg gibt es vieles zu entdecken, (wenn Corona es wieder zulässt) wie z.B. den Burggarten, wo viele Kräuter angebaut sind. Ich liebe Kräuter!😊Ansonsten war leider die Dauerausstellung "Ideologie und Terror der SS" geschlossen, welche sonst sehr Interessant ist. Auf dem Rückweg kam ich noch an den ehemaligen SS-Schießstand vorbei und noch an vielen anderen schönen Plätzen. Es hat sich auf jedenfall gelohnt 😊

      • 6. Mai 2021

  4. Daniel war wandern.

    3. Mai 2021

    01:15
    6,12 km
    4,9 km/h
    30 m
    20 m
    Wolfgang Hübenthal, Julia Sonnentatze und 20 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Da mein kleiner Flizer zur Reparatur musste, bin ich ne Runde durch Geseke gegangen. Ich war früher öfters hier, da meine Oma und mein Opa hier gewohnt haben. Ich habe es gar nicht mehr in Erinnerung das Geseke so schön ist. Die Wartezeit hat sich auf jedenfall gelohnt 😊.

      • 3. Mai 2021

  5. Daniel war wandern.

    1. Mai 2021

    02:51
    12,7 km
    4,4 km/h
    360 m
    360 m
    Jane, M𝕒𝕣𝕚𝕠𝕟 und 23 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Wer diese Tour geplant hat mag keine Wanderwege. 😂Irgendwie bin ich zu 50% der Strecke einfach durch die Wildnis gewandert was sehr schön aber auch sehr matschig war. Der Beginn fing schon sehr anstrengend an. Es ging die ersten 2 Kilometer nur hoch und runter was für mich sehr anstrengend war. Höchster Punkt lag bei ca. 430m beim Ausgangspunkt von 230m. Die Tour hatte trotzdem viel zu bieten, von zwei Höhlen, wo eine bewohnt aussah 🙄😁 bis zu einem verlassenen Hof welcher einfach in der Natur lag und einem Steinbruch wo sich Leute zusammengefunden haben um keine Ahnung was zu machen 😂. Insgesamt kann ich die Tour auf jedenfall empfehlen.

      • 1. Mai 2021

  6. Daniel war wandern.

    28. April 2021

    Monika Middeke, Olaf und 9 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Irgendwie ist die Tour nicht so gelaufen wie ich sie mir vorgestellt habe. Ich wollte ein paar Änderungen, während der Wanderung, an der Tour vornehmen und plötzlich war die Tour verschwunden. Ich bin daher nach Gefühl gegangen aber so prickelnd war das nicht. Viele Asphaltwege und längere Strecken an der Hauptstraße entlang. Immerhin bin ich wieder an meinem Auto angekommen und bin trotzdem froh über die knapp 14km. 😊

      • 28. April 2021

  7. Daniel war wandern.

    27. April 2021

    01:54
    9,15 km
    4,8 km/h
    260 m
    270 m
    Michael, Baerbel L 🍁 und 17 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Immer wieder schön aber auch sehr anstrengend dort hochzukommen 😂

      • 28. April 2021

  8. Daniel war wandern.

    26. April 2021

    M𝕒𝕣𝕚𝕠𝕟, Jane und 17 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Die Tour heute gehört auf jedenfall mit zu meinen schönsten Wanderungen bisher. Ich bin noch so geflasht von den schottischen Hochlandrindern die man hautnah erleben kann, das ich gar nicht mehr weiß was ich schreiben soll !!! 😂 Schaut euch einfach die Fotos an 😉

      • 26. April 2021

  9. Daniel war wandern.

    25. April 2021

    Jane, M𝕒𝕣𝕚𝕠𝕟 und 17 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Heute war ich mal wieder in der Egge bei sonnigen Wetter. Also ich muss ja ehrlich sagen, ich habe auf der Strecke noch nie so viel Bärlauch gesehen... Unglaublich 😊. Es waren allein deswegen dort schon viele unterwegs. Ich habe die mal pflücken lassen und bin weiter zum Kalkbruch gewandert, wo eine beeindruckende Bauruine steht. Etwas weiter dann noch zwei Steinbrüche, die sehr beeindruckend waren. Weiter an einem Bach entlang, der sehr natürlich war. Zum Schluss ging es dann nochmal knackig auf 430m hoch, wo man später einen herrlichen Ausblick auf den Höhrnkamm der Egge mit Preußischer und Lippischer Velmerstot hat. Das wars für heute.😊

      • 25. April 2021

  10. Daniel war wandern.

    23. April 2021

    M𝕒𝕣𝕚𝕠𝕟, ugalem und 36 anderen gefällt das.
    1. Daniel

      Heute bin ich mal von Hövelhof aus durch die Senne gewandert und der erste Teil bis zu den Emsquellen war für mich neu. Dort habe ich eine Interessante Entdeckung gemacht aber wahrscheinlich kennt ihr das schon. Nach ca. 4-5 km bin ich unter einer Brücke gewandert und dort hat der Künstler Volker Mersch Malereien von der Senne aus Ölfarben ausgestellt. Ich fand den Ort so cool und die Bilder sind beeindruckend wie ich finde. Lohnt sich auf jeden fall. Dort kann man sich auch in ein Gästebuch eintragen, welches dort zu finden ist. Anonsten war die Wanderung wieder mal natur pur. Schönes Wochenende euch allen.

      • 23. April 2021

  11. loading