Letzte Aktivitäten

  1. Andi Hesse war mountainbiken.

    vor 2 Tagen

    Andi Hesse, marcelG und 14 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Kurze schnelle Runde incl Boxenstop bei Marcel in Schwaderloch auf ein Kaffee und eine isotonische Kaltschale. Schön war's 👌😁👍👍

      • vor 2 Tagen

  2. Andi Hesse war mountainbiken.

    vor 4 Tagen

    01:31
    28,4 km
    18,7 km/h
    470 m
    480 m
    1. Andi Hesse

      Sehr gemütlich gefahrene Feierabendrunde ohne besondere Vorkommnisse. Das Wetter musste genutzt werden 😉 ... nur kleiner Trail zum anschauen, was die Arbeiter so neues geschaffen haben 😁😎

      • vor 4 Tagen

  3. Andi Hesse war mountainbiken.

    vor 5 Tagen

    02:42
    54,1 km
    20,0 km/h
    510 m
    1 120 m
    Andi Hesse, peggatsch und 13 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Gemütliche Sonntag Runde mit Silke von Wanderparkplatz Strittmatt zur Gletschermühle, dann Mittagessen im Eichrüttehof, weiter über Waldwege und Trails zum Gugelturm. Dann Silke zum Shuttle Bus gebracht und ihr Fahrrad eingeladen. Dann via Straße, Trails und Wege heimwärts alleine. Schön gewesen bei Traumwetter 👍👍

      • vor 5 Tagen

  4. Andi Hesse war mountainbiken.

    vor 6 Tagen

    01:32
    31,2 km
    20,3 km/h
    600 m
    600 m
    Andi Hesse, Andi & Inka und 15 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Kleine Tour über Waldwege, war anderst geplant aber kam Kaffee bei Mutti dazwischen und Kuchen samt isotonischem Getränk beim Kumpel in Hänner aufm Heimweg... 😉😎👍👍

      • vor 6 Tagen

  5. Andi Hesse war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    01:57
    36,7 km
    18,8 km/h
    410 m
    830 m
    Andi Hesse, Ralf B und 13 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Heute morgen notgedrungen den schon länger rumliegenden Eddy Current hinten montiert. Da ich diesen nicht kannte bisher stand eine Testfahrt an. Shuttle bis Oberwihl, dann über Waldwege, geteerte Straße, Schotter grob und fein, knöcheltief Matsch, bemooste Wurzeln und Steine, nasse Wiese, kleine Brücken aus Holz und Stahl, nass und zum Teil mit Laub bedeckt, S1 Trails mit kleinen Anliegern und Sprüngen , alles was ich an Widrigkeiten finden konnte musste ausprobiert werden 😎 war spassig und dreckig 😉... 1tes Fazit: top Reifen für E-Mtb und schwere Fahrer. Grip super, durch die verstärkte Downhill Karkasse keinerlei walken, rutschte eigentlich nie weg oder so spät, das ich es eh schon mit der Angst zu tun bekommen habe 🙄😉 und ich konnte den Luftdruck problemlos auf 1,2 Bar runter senken, was bei meinem Gewicht noch mit keinem Hinterreifen funktioniert hat. Bergauf ebenfalls eine Macht, egal welcher Untergrund . Wenn der vordere genauso funktioniert dann 👌👍👍

      • vor 7 Tagen

  6. Andi Hesse war Fahrrad fahren.

    3. Oktober 2019

    00:17
    4,79 km
    17,1 km/h
    10 m
    130 m
    peggatsch, Mutzelmaus und 12 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Ohne Strom ist ein Ebike echt mühsam zu bewegen, bin Fraule entgegen geradelt... auch diese Höhenmeter stimmen nicht 😉 zum Glück wurde ich bald erlöst von ihr 👍👍😁

      • 3. Oktober 2019

  7. Andi Hesse war mountainbiken.

    3. Oktober 2019

    01:41
    28,4 km
    16,9 km/h
    440 m
    680 m
    Andi Hesse, Mutzelmaus und 11 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Urberg Richtung Lehenkopfturm, denn den immer wieder schönen Trail runter nach St.Blasien, an der Alb entlang Richtung Kreuzfelsenhütte über einen netten Trail, dann den Ibacher Panoramaweg, der teilweise recht steil und felsig zum Trail wird, Richtung Gletschermühle. Da mein Handy leer wurde umdisponiert zum Eichrüttehof. Dort Kaffee getrunken, Handy geladen, nett unterhalten 1 h. Weiter Richtung Hogschür. Irgendwann Akku leer, getauscht mit dem zweiten im Rucksack.... ebenfalls leer 🙄 verdammte beginnende Demenz 😎. Tour gespeichert...🤣🤣🤣

      • 3. Oktober 2019

  8. Andi Hesse war mountainbiken.

    1. Oktober 2019

    1. Andi Hesse

      Oder auch die Flucht vor dem Regen 😉 genannt! Kurze Feierabendrunde, die Wetterapp sagte 78 Min bis Regen, da diese mich aber letzten Mittwoch schon verschaukelt hatte Plan B : max 60 Minuten Waldwege, ein oder 2 Trails, Spaß, abschalten, etwas schwitzen... hat perfekt geklappt. Laufenburg D am Rhein bis zur Brücke, rüber auf die CH Seite, hoch zum Schwarzwaldblick, den Chaischterkopf gestreift, über den Heuberg zur Grillhütte Kaisten, zurück über Trails. Am Grillplatz Helsana Trail oberhalb Laufenburg die ersten Tropfen, also Gas nach Hause... 59 Minuten 😎👌... das letzte Bild enstand nach 61 Minuten als ich gerade das Fahrrad in Keller gestellt hatte-》perfekt getimt heute 👍👍😂😂

      • 1. Oktober 2019

  9. Andi Hesse und Anja waren mountainbiken.

    29. September 2019

    02:29
    44,9 km
    18,1 km/h
    650 m
    660 m
    Ralf B, Anja und 17 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Fraule erste Tour nach ihrem heftigen Abflug am 24.8 ... ging alles gut 👍 auf Trails noch etwas zurück haltend, aber das wird wieder 😁

      • 29. September 2019

  10. Andi Hesse war mountainbiken.

    28. September 2019

    02:03
    31,0 km
    15,1 km/h
    190 m
    760 m
    Andi Hesse, Mutzelmaus und 14 anderen gefällt das.
    1. Andi Hesse

      Kleine gemütliche S0 S1 Trailrunde mit Silke bis zu ihrem Platten bei km 14 mitten im Wald. Notdienst Anja hat sie gerettet, ich bin alleine weiter. Für mich eine gemütliche Tour gewesen mit Spassfaktor 👌👍😁

      • 28. September 2019

Über Andi Hesse

E MTB Fahrer mit Fahrsucht 😉 erst spät, Anfang 2016, habe ich mit MTB angefangen, dafür nun um so mehr. Ich suchte etwas, das mein Herz als Ausdauersport regelmäßig belastet und gleichzeitig Spass macht. Habe viel ausprobiert, von Schwimmen über Fitnessstudio, laufen etc ... bis mir Ende 2015 ein guter Freund sein E-MTB für 4 Tage auslieh .... nach 4 Tagen und gesamt 200 km war klar, das über den Winter so ein E-MTB angeschafft werden musste. Am Anfang gleich los, ohne groß darüber nachzudenken, nach einigen Abflügen, Fehlern etc. hat mich dann ein anderer Pioneer, Rolf Biedermann, der schon länger MTB fährt, mit wertvollen Tipps und Inspirationen, vor allem was Fahrtechnik und Situationseinschätzung betrifft, versorgt, gleichzeitig habe ich auch viel probiert und gelesen in Fachzeitschriften, im Netz und in diversen Foren und mit der Zeit das Beste für mich herausgefiltert, und es macht Spass bis heute.
Bikes bisher
- 2016 ab März KTM Macina Hardtail 29" , über 6200 km bis März 2017
- 2017 März Haibike XDuro 7.0 Fully mit 120mm und 3" Reifen, bisher 5600 km
- 2017 ab Juni Merida Eone Twenty als Spassgerät, über 6000 km, wurde mir leider diesen Frühling geklaut
- 2019 ab Ende März Ghost SL Amr X 4,7 , gut ausgestattet, potentes Fahrwerk, Mischbereit 29er vorne, 27,5 breit hinten, tolles Bike, bisher 1200 km
Ich fahre viel alleine unter der Woche, am Wochenende gerne auch in kleinen Gruppen mit Kollegen, die ebenfalls Spass daran haben.Da ich nicht gerne reise bin ich viel hier in der Heimat unterwegs, Südschwarzwald und angrenzende Schweiz, ab und an auch im nahen Ausland, aber eher selten.

Andi Hesses Touren Statistik

Distanz15 982 km
Zeit899:24 Std