komoot
32

83

Follower

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Hans Jaron

Jahrgang 1957, Ex-Marineinfanterist, seit 2012 Pensionär. Ausrüstung: Tourenrad Specialized Sequoia und Mountainbike Specialized Stumpjumper Competition beide Modelle Baujahr 1992. Trainiere seit 2010 Aikido und bin Träger des 1. Kyu, Aikikai Deutschland. Ich lege im Durchschnitt ca. 6000km/Jahr (Fahrrad ca. 4000 km, Wandern ca. 1000km, Laufen ca. 400 km, ca. 30 km Schwimmen) zurück.

Distanz

10 681 km

Zeit in Bewegung

100475:27 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Hans Jaron war laufen.

    vor 16 Stunden

    01:15
    12,0 km
    9,5 km/h
    70 m
    70 m
    Thomas gefällt das.
  2. Hans Jaron hat einen Lauf geplant.

    vor 19 Stunden

    01:00
    9,05 km
    9,0 km/h
    30 m
    30 m
  3. Hans Jaron und Susanne T. waren wandern.

    vor 3 Tagen

    Thomas, Andy und Arthur gefällt das.
  4. Hans Jaron und Susanne T. waren wandern.

    vor 4 Tagen

    Thomas, Andy und 2 anderen gefällt das.
  5. Hans Jaron war Fahrrad fahren.

    vor 4 Tagen

    Thomas und Andy gefällt das.
  6. Hans Jaron war Fahrrad fahren.

    vor 6 Tagen

    02:28
    45,9 km
    18,7 km/h
    120 m
    130 m
    Karsten, Chris Sch und svenbiker149 gefällt das.
  7. Hans Jaron hat eine Wanderung geplant.

    9. Mai 2022

    02:44
    10,6 km
    3,9 km/h
    60 m
    60 m
  8. Hans Jaron hat einen Lauf geplant.

    8. Mai 2022

    00:57
    9,01 km
    9,5 km/h
    30 m
    30 m
    1. Hans Jaron

      Seit 2013 ist sie nicht mehr die längste Außenmole Europas, denn die polnische Stadt Swinemünde hat ihr den Rang abgelaufen. Der neue Wellenbrecher ist mit 2990 Metern fast doppelt so lang wie ihre ältere Schwester im Sassnitzer Stadthafen. Die misst rund 1450 Meter und ist trotzdem eine schöne Gelegenheit

      • 9. Mai 2022

  9. UDOX, Arthur und 4 anderen gefällt das.
    1. Hans Jaron

      Eine nicht ganz unanstrengende aber wunderschöne Tour. Der Hochuferweg an Rügens Steilküste bietet spektakuläre Ausblicke. Der Weg ist gut 12 km lang und führt auf dem Hochufer über der Ostsee entlang der Kreideküste. Er ist sicher einer der schönsten und spektakulärsten Wanderwege an der Ostsee. Garantiert

      • 8. Mai 2022

  10. loading