29

Ingwer

Über Ingwer
Distanz

14 410 km

Zeit

819:18 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Ingwer war Fahrrad fahren.

    28. Juli 2020

    04:43
    77,6 km
    16,4 km/h
    300 m
    260 m
    Kalle, Mo und 10 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Es ist vollbracht! 🙂 Nach insgesamt 512 km und 33:25 h Fahrzeit haben wir unser Ziel erreicht. 6 sehr unterschiedliche Etappen liegen hinter uns. Positives gibt es über den Radweg zu berichten. Die Ausschilderung ist so gut, dass man keine Karte benötigen würde. Auch die Beschaffenheit ist ausgesprochen gut. Leider fehlt es an Pausenmöglichkeiten. Und es müsste deutlich mehr Verpflegungsmöglichkeiten geben. Hier müssen die Franzosen noch deutlich nachlegen. Hotels und Gastronomie ist aber ausreichend vorhanden. Alles ein Tick teurer als bei uns, aber beim Essen bekommt man auch etwas für sein Geld.
      Morgen nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Zufrieden und glücklich über das Erreichte und Geschaffte setzen wir uns ins Auto, und ab geht die Post.

      • 28. Juli 2020

  2. Ingwer war Fahrrad fahren.

    27. Juli 2020

    Mo, Kalle und 11 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Das war die anstrengendste Etappe. Nicht weil sie die längste war, sondern weil es richtig heiß war. Ständig waren es über 30 °C. Da half es auch nicht, dass uns der Wind teilweise mächtig entgegen bliess, dieser war eben auch sehr warm und wenig erfrischend. 🙁

      • 27. Juli 2020

  3. Ingwer war Fahrrad fahren.

    26. Juli 2020

    05:15
    87,9 km
    16,7 km/h
    370 m
    340 m
    Matthias Vogel, Silke Andersen und 13 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Heute war weniger Sightseeing angesagt, dafür ruhiges Radeln unter blauem Himmel und ausreichend Wärme. Natürlich waren wir in Orleans. Aber von Jungfrau wenig zu sehen. Auch die Kathedrale konnte im Konzert der anderen nur bedingt mithalten. Unser Favorit bisher Notre-Dame in Beaugency.

      • 26. Juli 2020

  4. Ingwer war Fahrrad fahren.

    25. Juli 2020

    Charlie, Corinna und 15 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Heute müssen die Bilder für sich sprechen. Für einen ausf. Kommentar fehlt die Zeit.

      • 25. Juli 2020

  5. Ingwer war Fahrrad fahren.

    24. Juli 2020

    Silke Andersen, Mo und 10 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Die zweite Etappe startet um 08:45 Uhr. Nach einigen km erreichen wir Tours. Hier schauen wir uns einige wichtige Highlights an. Natürlich ist die Basilika des Heiligen Martin dabei. Diese wurde im 19. Jahrhundert neu über dem Grab des selbigen errichtet. Auch die Altstadt mit den alten Fachwerkhäusern wurde erradelt. Und zu letzt auch noch die Kathedrale St. Gratien besichtigt die für ihre Glasfenster sehr bekannt ist.
      Im weiteren Verlauf erreichten wir dann Amboise. Da die Zeit knapp wurde haben wir uns dann nur noch die letzte Wohnstatt von Leonardo da Vinci angesehen. Im Schloss sind ein Teil seiner Werke ausgestellt. Und man kann sich seine Werkstatt , sein Schlafzimmer, die Küche u.a.m. ansehen.
      Leider viel zu wenig Zeit für all die Werke.

      • 24. Juli 2020

  6. Ingwer war Fahrrad fahren.

    23. Juli 2020

    🇪🇸 Juan M.M. 🇪🇸, JR56 und 14 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Heute haben wir die erste von sechs Etappen entlang der Loire geschafft. Unser Start erfolgte in Samur. Unser Ziel heute, Savonnieres. Wir haben aber die Alternative über Chinon gewählt. Hier gab es viel zu sehen. Es gibt eine mächtige Burg. Der Ort ist eng mit dem Leben von Johanna, der Jungfrau von Orleans verbunden. Ein Denkmal wurde ihr gesetzt. Nach der Alternative war radeln auf dem Deichweg entlang der Loire bis zum Zielort angesagt.

      • 23. Juli 2020

  7. Ingwer und Silke Andersen waren Fahrrad fahren.

    13. Juli 2020

    Räuber Fee, 🇪🇸 Juan M.M. 🇪🇸 und 12 anderen gefällt das.
  8. Silke Andersen und Ingwer waren Fahrrad fahren.

    13. Juli 2020

    03:16
    59,3 km
    18,2 km/h
    290 m
    300 m
  9. Ingwer und Charlie waren wandern.

    12. Juli 2020

    01:03
    4,71 km
    4,5 km/h
    70 m
    70 m
    Simon, Mo und 9 anderen gefällt das.
  10. Ingwer und Silke Andersen waren Fahrrad fahren.

    3. Juli 2020

    Mo, Simon und 14 anderen gefällt das.
    1. Ingwer

      Natürlich war Thies auch dabei. Beim Start etwas Regen, ließ aber nach einigen km dann nach. 🙂 Beim Café "Tante Anne" angekommen, wieder leichter Regen.🌦 Aber erst mal Torte und Kaffee genießen dann Start zur Rückfahrt. Ab Faulück dann kräftiger Regen.🌧 Phhhhh, lassen uns aber nicht abschrecken. Radeln hurtig weiter nach Kappeln. Zum Dank ist die Brücke geöffnet, und wir müssen noch warten. Nass, aber zufrieden zu Hause angekommen. 🙂

      • 3. Juli 2020