4
116

Marion

Über Marion

Die Welt da draußen ist einfach zu schön, es lohnt sich sie zu erkunden.

Distanz

3 200 km

Zeit in Bewegung

544:37 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Marion und Burki waren wandern.

    vor 6 Tagen

    01:08
    9,12 km
    8,0 km/h
    160 m
    170 m
    Burki, Daniela und 36 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Vorbei an den Ruinen der Aegidienkirche, die heute als Mahnmal für die Opfer von Krieg und Gewalt steht, durch den sehr schön angelegten kleinen Maschpark, einmal um den Maschsee.

      • vor 6 Tagen

  2. Marion und Burki waren wandern.

    2. Mai 2021

    00:41
    7,61 km
    11,1 km/h
    270 m
    220 m
    UdoS, konrad und 9 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Die Asse besitzt ein schönen Mischwald. Hier wandert man in der Geschichte. Buntsandstein bzw. "Rogenstein" ist hier auf einem Geopfad zu sehen, der ca. 250 Millionen Jahre alt ist. Zu dieser Zeit lag Norddeutschland noch in der Nähe des Äquators. Zu Ehren Otto Fürst von Bismarck wurde hier 1901 eine Gedenksäule errichtet. Auf einer Liebesallee schlenderten vor Jahren Heiratswillige. Die Ruinen der Asseburg sind hier zu sehen, die Asseburg war eine der größten mittelaterlichen Burganlagen Norddeutschlands und wurde um 1218 erbaut. Natürlich hat man auch viele schöne Panoramablicke.

      • 2. Mai 2021

  3. Marion und Burki waren wandern.

    1. Mai 2021

    02:08
    20,8 km
    9,7 km/h
    540 m
    530 m
    konrad, UdoS und 27 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Auf unserem Weg durch das Ilsetal mit Brockenblick, vorbei an den unteren und oberen Ilsefällen. Der Rückweg ging zunächst über den Schindelstieg mit dem Ferdinandstein, dann mit Blick auf Ilsenburg vorbei an der Paternosterklippe und dem Ilsestein, wo wir leider die Prinzessin nicht gesehen haben 😉, weiter über den Eselstieg.
      Auf die Ilsefälle war ich besonders gespannt.
      Der Weg an der großen Bode mit seinen Bodefällen sind allerdings mindestens genau so schön.
      Oberen Bodewasserfall
      komoot.de/highlight/109054?ref=ahd

      • 1. Mai 2021

  4. Marion und Burki waren wandern.

    27. April 2021

    01:01
    7,79 km
    7,7 km/h
    110 m
    120 m
    Jutta, HWF und 14 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Auf den ersten Blick erschreckt es mich, die vielen toten Bäume zu sehen, auf den zweiten Blick sieht es doch sehr interessant aus. Der Oderteich war einst der größte Stausee in Deutschland, heute gehört er zum Weltkulturerbe. Auf jeden Fall gab es heute wieder viele schöne Fotomotive 😀.

      • 27. April 2021

  5. Marion und Burki waren wandern.

    26. April 2021

    01:28
    9,94 km
    6,8 km/h
    140 m
    140 m
    HWF, Jürgen und 17 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Mit dem Oberharzer Wasserregal ist die Oberharzer Wasserwirtschaft gemeint. Regal ist ein Begriff aus dem Mittelalter und bedeutet königliches Hoheitsrecht.
      Dieses weltweit einmalige Wasserleitsystem wurde 2010 Weltkulturerbe.

      • 26. April 2021

  6. Marion und Burki waren wandern.

    19. April 2021

    00:38
    7,53 km
    11,8 km/h
    130 m
    140 m
    Daniela, Burki und 8 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Der Wanderweg 19 führt anfangs am Fuchsbach entlang, dann steigt man zum Kammweg rauf. Der führt durch einen Mischwald mit unzähligen bunten Frühlungsblumen. Zurück sind wir am Waldrand, schöner Panoramaweg. An der Stelle "Fuchsbau" findet man mit Glück Fossilien.

      • 19. April 2021

  7. Marion und Burki waren wandern.

    28. März 2021

    02:41
    18,6 km
    6,9 km/h
    300 m
    310 m
    Yvonne, Husky Team Funki und 33 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Unser Ziel war die Blaue Lagune im Oderwald. In der Kalksteinkuhle leuchtet das Wasser herrlich blau. Ein Stück des Weges dorthin führte vorbei an einem Teppich aus Veilchen, ein süßer betörender Duft erfüllte die Luft um uns herum. Der Rückweg durch den Wald war windstiller. Interessant war es anzusehen, in welchen Stufen die Natur die Holzstämme verrotten lässt.

      • 28. März 2021

  8. Marion war wandern.

    16. März 2021

    01:19
    11,1 km
    8,4 km/h
    160 m
    200 m
    Jutta, Daniela und 20 anderen gefällt das.
    1. Marion

      Heute hatte ich mal wieder Lust einfach nur herum zu streunern. Teilweise bin ich quer durch den Wald gegangen, wo ich alte Grenzsteine gefunden habe. Leider kann ich die Bezeichnung "VB" und "G" nicht zuordnen.
      Von dem ehemaligen Ort Eilenrode steht nur das Hinweisschild.

      • 16. März 2021

  9. Marion und Burki waren wandern.

    28. Februar 2021

    01:54
    9,08 km
    4,8 km/h
    230 m
    260 m
    Jürgen, Tob und 16 anderen gefällt das.
    1. Lothar R. outdoor

      Oh ja, bin angenehm überrascht. Die Gegend scheint lohneswert für Erkundungen zu sein.

      • 1. März 2021

  10. Marion war wandern.

    14. Februar 2021

    00:48
    4,04 km
    5,1 km/h
    60 m
    80 m
    Tob, Jürgen und 10 anderen gefällt das.
    1. Lothar R. outdoor

      schöne Tour in der verschneiten Landschaft, eindrucksvolle Bilder !

      • 17. Februar 2021

  11. loading