Shop

Wolfgang H.

271

Follower

Über Wolfgang H.

Komme aus Hechingen im Zollernalbkreis , habe ein paar Kinderjahre am südlichen Schönbuchrand in Breitenholz (Lkr. TÜ) verbracht und komme seit 2012 regelmässig ins Bodensee-Hinterland nach Hopfencity Tettnang.🚲🚶‍♂️🚶🏼‍♀️🚴🏼‍♂️🚴‍♀️🏞 Nutze seit Mai 2016 komoot.

Distanz

5 745 km

Zeit in Bewegung

654:16 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Wolfgang H. war wandern.

    vor 6 Tagen

    06:14
    20,7 km
    3,3 km/h
    570 m
    590 m
    Matthias Brandt, Basti und 116 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Mit Start und Ziel ab/bis Haustüre in Hechingen anstatt in Boll kamen doch stattliche 20 km zusammen, bin ganz schön geschafft😇😃.
      Entgegen der offiziellen Beschreibung bin ich ab Boll im Uhrzeigersinn erst ins Friedrichstal zur Schumacherhütte und erstem Rast gelaufen, weiter hoch ins Felsenmeer Emmafels und zum Trauf über das Bärental. Geht anständig hoch, manchmal ist der Weg durch viel Laub schwer zu erkennen, aber die Wegekennzeichen sind reichlich vorhanden.
      Am Raichberg/Nägelehaus war die vorherige Abgeschiedenheit vorbei. Ab 14:30 Uhr zog vom Tal der Nebel wieder hoch, am Zellerhorn und den anderen AP's gabs nichts mehr zu sehen🤓
      Die offiz. Beschreibung der Tour:zollernalb.com/content#/article/95147392-7974-4363-a702-58a904f9c795

      • vor 6 Tagen

  2. Wolfgang H. war wandern.

    vor 7 Tagen

    1. Wolfgang H.

      Kleine Runde ab Stausee Meßstetten-Oberdigisheim auf dem sonnigen Hochalbpfad Felsquellweg Oberdigisheim entlang des Kohlstattbrunnenbaches. Hier hat der Biber einige Spuren hinterlassen. In der Siedlung Geyerbad hatte gerade das Wirtshaus Glöckle geöffnet (Sa ab 14:30 Uhr), die 2🚶‍♂️🚶‍♂️ Wandersmänner Salva u. Wolfgang hatten natürlich Durst nach einem Lehner Kellerbier 🍺🍺 😊.
      Die Tour wurde nicht nach der ausgeschilderten Route gelaufen, den Artleshaldentrauf mit den AP's Sommerhaldenfels u. Hohes Fels haben wir ausgelassen. Später zog auch hier wieder der Nebel in die Täler.

      • vor 7 Tagen

  3. Wolfgang H. war wandern.

    14. November 2021

    Daniel, Brigitte B. und 94 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Hauptsache draussen🤠
      Wer zu spät 🚶‍♂️🚶🏻‍♀️raus geht, der muss halt auch Schmuddelwetter in Kauf nehmen. Zum Schluss der Runde nasskalt. Die Burg Hohenzollern war nur am Vormittag sichtbar vom Balkon, während der Runde voll Wolkenverhangen. Es kann nicht nur Schönwetter / Indian Summer -Runden geben.🤣

      • 14. November 2021

  4. Wolfgang H. war wandern.

    6. November 2021

    Sandra, Basti und 103 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Nachmittagsrunde zu
      🚶‍♂️🚶🏻‍♀️🚶🏼‍♀️in Scheidegg bei 🌞, da im BoSee Hinterland noch wenig Sicht war.
      Schöne Ausblicke auf die schneebedeckte Nagelfluhkette (u.a. Hochgrat) und die Vorarlberger Alpen (u.a. Damülser Mittagspitze).
      Leider hatte die urige Wirtschaft in Forst (Forster Einkehr) geschlossen😒.
      Es ist halt gerade keine Saison😔

      • 7. November 2021

  5. Wolfgang H. war wandern.

    31. Oktober 2021

    Karl´e, Rainer und 114 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Herrliche Farbstimmungen auf der Alb in Albstadt-Ebingen. Geeigneter Startpunkt für den Ochsenberg-Traufgang ist auch der kostenfreie Parkplatz am badkap, rechte Seite, unterhalb des WOMO-Abstellplatzes.
      Leider hat sich mein Mädle schon bald nach dem Start eine 😒Fersenblase gelaufen, so dass wir die Runde verkürzt haben. Am Schluss gabs natürlich einen EKS☕🍺 in der Höhengaststätte Ochsenberg✔. DIE komplette Runde werden wir sicher mal laufen🤣🤠

      • 31. Oktober 2021

  6. Wolfgang H. war wandern.

    30. Oktober 2021

    Bergziege76, Wolfgang H. und 92 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Auch nach dem Nachmittagsregen💧 hat ein Waldrundgang 🚶‍♀️🚶🏽‍♂️am Golfplatz und Waldlehrpfad an der Lindichstrasse seine Reize in diesem schönen goldenen🍂🍃🍁 Herbst.

      • 30. Oktober 2021

  7. Wolfgang H. war wandern.

    24. Oktober 2021

    1. Wolfgang H.

      Tolle Herbststimmung🍂🍃🍁🌞 auch im Tettnanger Umland.
      Auslaufen u. Muskelentspannung🚶🏽‍♂️🚶‍♀️ nach der gestrigen Bergtour im Nagelfluh am Steineberg.

      • 24. Oktober 2021

  8. Thomas Lacher und 2 andere waren wandern.

    23. Oktober 2021

    Horschtl, Jan und 149 anderen gefällt das.
    1. Jan

      Herrlich!

      • 24. Oktober 2021

  9. HAm und 3 andere waren wandern.

    23. Oktober 2021

    HAm, Patrick Göser und 136 anderen gefällt das.
    1. HAm

      ...und gleich nochmal:
      Komoot-Treffen im Allgäu mit einer superlustigen Truppe! 🤗👍🏼
      Vielen Dank an Simone und Alex, Annette und Matthias, Wolfgang, Thomas und Tanja mit Flip!
      Bei perfektem Wanderwetter 🌞🌞🌞 gings hoch zum Steineberg, die Leiter rauf und weiter ein Stückerl die Gratstrecke entlang.
      Die Strecke enthält ein paar wenige kleinere Kraxeleien, vieeele traumhafte Ausblicke, ein tolles Naturerlebnis und war heute überraschenderweise gar nicht so stark frequentiert!
      Wieder unten haben wir die Einkehr in der Kaminecke gewählt, 100% Empfehlung von uns allen!
      Seeeehr gemütlich, richtig gutes und vieeel Essen, tolles Kaminfeuerflair 🔥, Schnitzel, die noch frisch geklopft werden und ein richtig witziger Wirt.. 😄

      • 23. Oktober 2021

  10. Wolfgang H. war wandern.

    16. Oktober 2021

    Basti, Nina und 96 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Schöne Herbstrunde im "gelobten Land" in Oberschwaben.
      Etwas viel Teer unter den Beinen, erst das Schlussteil am Karsee war ein Natur-/Wurzelweg. Ein Weinberg 🍇🍷 in Oberschwaben?, gibt's am Sonnenhang unterhalb des Kirchbergs in Leupolz.
      In Karsee-Ort wurde ein Skulpturenpfad installiert.

      • 16. Oktober 2021

  11. loading