Letzte Aktivitäten

  1. Wolfgang H. war wandern.

    vor 2 Tagen

    02:14
    9,09 km
    4,1 km/h
    130 m
    150 m
    Dreamer0304, Gerhard Pfenninger und 23 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Danke an Annette für diese Touridee.
      Die Anfahrt zum Weiler Urbanstobel war schon schwierig wg. Strassensperrung, Umweg über Fuchstobel.
      Ab Wanderparkplatz im Wald nette Waldstrasse, Querung des Fiselbaches mit Furt und schöner Hanganstieg mit Treppen Richtung Happenweiler. Hier geht's gleich wieder abwärts und im Wald aufwärts und von km 2,5-3,1 erster "Urwaldtrail, tlw. weglos, im Tobel über den Fiselbach. Abenteuerlich, aber wunderschön. Später an Wegkreuzung die Falkensteinhütte.
      Ab km 4,6 an der Wegabzeigung nicht geradeaus nachlaufen! Rechts abzweigen!
      Nach dem Wald ist die Ortschaft Tepfenhart sichtbar. Bei km 6,1 zeigt komoot einen Pfad talwärts, er war nicht zu finden. Nicht zurück, sondern einige hundert Meter über den Maisacker am Waldrand entlang, fand ich dann alten Waldweg bei km 6,6, nochmal Urwald bis km 6,9, um dann auf Waldweg am Talbach Urbanstobel wieder zu erreichen.
      Spannend die OFF-Abschnitte, aber Teil II zw. Km 4,6 u. 6,9 nicht nachlaufen!

      • vor einem Tag

  2. Wolfgang H. war wandern.

    24. Mai 2020

    Timo, Sandra und 44 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Erst mal verspätet Aufzeichnung gestartet, dann bei km 2 den Tettnanger Flowtrail entdeckt und über AP Grafenholz (toller Blick auf Laimnau, Argental und Hochgrat), am Birkenweiher vorbei abseits von Waldstrassen bis km 6 gelaufen zum Waldausgang Oberhofer Kapf. Keinen einzigen Biker getroffen, bei der Rehbegegnung war ich mit der Kamera nicht schnell genug. Aber die Pferde in der Koppel zeigten Temperament.

      • 24. Mai 2020

  3. Wolfgang H. war Fahrrad fahren.

    21. Mai 2020

    Jürgen 🌄🚶, Peter Minde und 54 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Nachmittagssolorunde ins schöne Argenhinterland bis zum Parkplatz Achberg, war überfüllt. Haben die Landfrauen, die das Cafe bewirten, wieder so guten Kuchen gebacken? Im Hofgut Schleinsee waren die Tische weit verteilt. Immer wieder bin ich am AP oben am Hochbehälter überm Schleinsee, um die tolle Aussicht auf den kleinen See ( Schleinsee) und großen See (Bodensee) und die Schweizer Alpen mit Säntis zu genießen. Wahnsinn, wie viele Leut' jetzt radeln. Die Fahrradstrasse von Zollhaus / Argental hoch nach Tettnang war ein einziger Bandwurm von Radlern, bin dann ausgewichen in den Schäferhofwald.

      • 21. Mai 2020

  4. Wolfgang H. war wandern.

    20. Mai 2020

    Dreamer0304, Schlern und 52 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Aufm Weg ins Oberland (TT) in Bitz in einen halben Traufgang Schlossbergfelsen eingestiegen. Galgenfels und Schleicherhütte sind schöne Aussichtsbalkone aufs Schmiechatal und Ebingen. Fast alleine unterwegs. Das ökumenische Freizeitheim Roßberg ist noch geschlossen, der grosse Spielplatz ist geöffnet.

      • 20. Mai 2020

  5. Wolfgang H. war wandern.

    15. Mai 2020

    Boris, Gerhard + Petra und 47 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Über Breiteweg am Golfplatz vorbei zum Waldlehrpfad und durch die Lindenallee zum Martinsberg mit Märchenpfad zurück am Eisweiher. Im Weiher ist großes Autokino. Neue Kamera und das Abendlicht gab schöne Fotomotive im Hechinger Erholungsgebiet.

      • 15. Mai 2020

  6. Wolfgang H. war Fahrrad fahren.

    9. Mai 2020

    01:17
    24,9 km
    19,4 km/h
    250 m
    250 m
    Sandra, Klaus und 47 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Eine unrunde 8 nördlich von Tettnang gefahren, beim Hofladen Bieger in Schwarzenbach leckere Erdbeeren eingekauft. Oldtimer davor, wo waren die Fahrer? Schöne Waldwege bei Meckenbeuren, das Ravensburger Spieleland öffnet erst Ende Mai. Europapark kenn ich nicht, aber Spieleland, Tripsdrill, Bärenland bei der Bärenhöhle! Von der Brünnensweiler Höhe hat man einen herrlichen Blick auf den See, das Säntismassiv und im Rücken der Hochgrat. Sehr schöne Runde, neuen Weg gefahren zw. Feurenmoos u. AP am Hopfenpfad.

      • 9. Mai 2020

  7. Wolfgang H. war Fahrrad fahren.

    3. Mai 2020

    Jürgen 🌄🚶, Arno und 52 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Bei der Rückkehr nach TT standen Dutzende bei der Kronenbrauerei mit eigenen Gefäßen an, um das angebotene Gassenbier im to go Modus nebst Wurschtsalat abzuholen. 🍻 Wurde dann gerne in der Nähe auf Sitzgelegenheiten ( Brunnenrand / Mäuerle..) verköstigt. 👏

      • 3. Mai 2020

  8. Wolfgang H. war wandern.

    2. Mai 2020

    Dreamer0304, Anneliese Schotten und 43 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Runde mit Sonnenschein und Regen, tlw. auf MTB Trails. Die Bauwerke auf den Trails nehmen im Tettnanger Wald langsam Überhand (ohne Foto).

      • 2. Mai 2020

  9. Sabine u. Peter, Gerhard + Petra und 20 anderen gefällt das.
  10. Wolfgang H. war wandern.

    19. April 2020

    Arno, Elke B. und 36 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang H.

      Gemütliche Runde in meinem früheren Aufwachs- und Wohnort Hechingen-Weilheim. Nach Friedhofbesuch über Wiesenwege Richtung Grosselfinger Berg, dann wieder zurückgeschwenkt auf der Hochfläche unter alten Streuobstbäumen zum Weilheimer Bleichberg mit Lindengruppe, Bänken und Kreuz. Hier klasse Ausblick. Anschl. am Hochbehälter runter ins Dorf Richtung St. Marienkirche (rk). Ein Storchenpaar gastiert auf dem Kirchturm.
      Eine Holzblumeninstallation ziert seit Ostern 2020 die Grünanlage in Weilheims Ortsmitte, angeregt durch Ortsvorsteher Gerd Eberwein und erstellt von Kindern und Jugendlichen als Abwechslung in Coronazeiten.
      Der Rundgang endete bei der St. Urbanskapelle mit Brunnen am Ortsausgang Richtung Grosselfingen / Rangendingen am Sportplatz. Eine ruhige Runde mit wenigen Begegnungen.

      • 19. April 2020

Über Wolfgang H.

Komme aus Hechingen im Zollernalbkreis , habe ein paar Kinderjahre am südlichen Schönbuchrand in Breitenholz (Lkr. TÜ) verbracht und komme seit 2012 regelmässig ins Bodensee-Hinterland nach Hopfencity Tettnang.🚲🚶‍♂️🚶🏼‍♀️🚴🏼‍♂️🚴‍♀️🏞 Nutze seit Mai 2016 komoot.

Wolfgang H.s Touren Statistik

Distanz3 199 km
Zeit327:41 Std