8

Mirko

Über Mirko
Distanz

264 km

Zeit in Bewegung

34:13 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Mirko hat eine Fahrradtour geplant.

    5. Oktober 2020

    00:37
    7,51 km
    12,3 km/h
    100 m
    110 m
  2. Mirko war Fahrrad fahren.

    20. September 2020

    13,4 km
    -- km/h
    210 m
    210 m
  3. Mirko war wandern.

    22. Juli 2020

    Nane und Hi ~🌸🏔☀️ gefällt das.
    1. Mirko

      Eine schöne und einfache Wanderung von Bühler nach Teufen. In Steigbach kommt die Route bei der Haltestelle der Appenzellerbahnen vorbei. Die Route kann daher ca. in der Hälfte auch abgekürzt werden und eignet sich daher auch für Familien mit kleinen aber wanderlustigen Kindern.

      • 22. Juli 2020

  4. Mirko war wandern.

    18. Juli 2020

    01:30
    5,51 km
    3,7 km/h
    230 m
    260 m
    Martina gefällt das.
    1. Mirko

      Schöne, leichte Rundwanderung oberhalb Bühler. Der Abschnitt durch den Wald (siehe Foto mit Fahrverbot) ist buschig und dornig. Lange Hosen sind da kein Luxus!

      • 18. Juli 2020

  5. Mirko war wandern.

    14. Juli 2020

    00:44
    2,85 km
    3,9 km/h
    70 m
    170 m
  6. Mirko war Fahrrad fahren.

    21. Mai 2020

    02:08
    21,5 km
    10,1 km/h
    280 m
    240 m
    Eduard Mueller gefällt das.
    1. Mirko

      Ab Kilometer 10.7, entlang dem Kieswerk bei Jaberg, führt ein kurzes Stück Wanderweg/Singletrail. Das Wegstück kann gut auch mit Kinderanhänger gefahren werden - aber bevorzugt bei trockener Witterung. Vorher und nachher ist die Natursteasse recht steil.

      • 21. Mai 2020

  7. Mirko war Fahrrad fahren.

    18. April 2020

    00:56
    12,5 km
    13,2 km/h
    50 m
    50 m
  8. Mirko war wandern.

    16. April 2020

    6,50 km
    -- km/h
    90 m
    90 m
  9. Mirko war wandern.

    13. April 2020

    02:09
    7,79 km
    3,6 km/h
    90 m
    120 m
  10. Mirko war wandern.

    23. Juli 2019

    04:20
    15,1 km
    3,5 km/h
    1 130 m
    1 110 m
    Martin Li und Pius gefällt das.
    1. Mirko

      Wunderbare Bergwanderung, die auch mit Wanderlustigen, etwas älteren Kindern zu machen ist. Teilweise recht steil und etwas abschüssig. Der Aufstieg zu Under Bluttlig und zu Inners Hew-Eggli wird besser nicht als Abstieg verwendet. Der Weg ist mit Förennadeln bedeckt und daher bergab zu rutschig.

      • 23. Juli 2019

  11. loading