Letzte Aktivitäten

  1. Fräulein Draußen war Fahrrad fahren.

    vor 4 Tagen

    Maddie, Frank Meyer und 119 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Morgen geht's nach 3 Monaten (halbwegs freiwilligem) Corona-Exil mal wieder nach Deutschland! 😱 Freu mich auf ein paar Höhenmeter, aber werde die unglaublich guten Radwege, die es hier überall gibt, definitiv sehr vermissen. Da haben Deutschland und viele andere Länder noch ne Menge aufzuholen... 🙄 Tot ziens, liebe Niederlande!

      • vor 4 Tagen

  2. Fräulein Draußen war wandern.

    12. Mai 2020

    🌀Dietrich🌀, Imstillenwald und 83 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Nein, ich hab diese Tour nicht heute gemacht. 😀 Aber vor drei Jahren! Und morgen berichte ich im Rahmen der Online-Eventreihe komoot Campfire von dieser Fernwanderung zwischen Eukalyptusbäumen und Kängurus. 🤠 (Und lese dazu auch aus meinem Buch vor, das Mitte Juni erscheint und in dem sich ein Kapitel rund um den Trail dreht.)👉 Mittwoch, 13.05., 19 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)
      👉 Die Teilnahme ist kostenlos, zur Anmeldung geht's hier >> bit.ly/komoot-bibbulmun
      Vielleicht haben ja ein paar von Euch Lust. 🙂

      • 12. Mai 2020

  3. Fräulein Draußen war Fahrrad fahren.

    7. Mai 2020

    19:00
    313 km
    16,5 km/h
    300 m
    300 m
    Helge, Iris und 133 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Seit gestern weiß ich zwei Dinge:
      🌊 wie es dort oben am Meer aussieht
      🚴‍♀️ wie es sich anfühlt, über 300 km am Stück auf einem Mountainbike zu verbringen
      Für die Tour hab ich Komoot ausnahmsweise nicht benutzt, um die schönste Route zu planen, sondern die kürzeste. (Wobei "kurz" in diesem Fall wohl relativ ist. 😅) Hab tatsächlich nur Start und Ziel eingegeben und nichts weiter an der Route verändert. Das hat ziemlich gut geklappt, ich wurde durchgängig über Fahrradwege und -routen geführt und hatte keinerlei Probleme unterwegs. Mal abgesehen von der Tatsache, dass es vielleicht nicht unbedingt die spannendste Route war. Sie führte mich hauptsächlich entlang von mal größeren, mal kleineren Landstraßen, was die ganze Angelegenheit nicht unbedingt einfacher für den Kopf gemacht hat 😬. Ziemlich sicher bin ich durch meine Touren in der Veluwe aktuell aber auch einfach sehr verwöhnt, was das angeht. 😁 🥰 ... ich sag mal so: Es war eine Erfahrung. 🙈

      • 8. Mai 2020

  4. Fräulein Draußen war wandern.

    3. Mai 2020

    Julia, Kathrin und 75 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Heute ordentlich Höhenmeter gesammelt! 😁 Zumindest für niederländische Wanderverhältnisse. Nicht nur einmal, sondern gleich zweimal hat mich die Route über den Archemerberg geführt. Und wenn das ganze Land drumherum ziemlich platt ist, kann man sogar von 77,9 Meter Höhe ziemlich weit gucken.

      • 3. Mai 2020

  5. Fräulein Draußen war Fahrrad fahren.

    27. April 2020

    Saskia, Enduro Mtb NLR und 70 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Hab noch ein letztes Mal den frühen Sommer genossen, bevor auch in den Niederlanden der Regen ankommt. Dieses Mal ging es (ausnahmsweise) nicht in die Veluwe, sondern in den etwas näheren Nationalpark Sallandse Heuvelrug. Der ist zwar deutlich kleiner, aber ansonsten (fast) genauso schön. 🙃 Bin jetzt bereit für die Regentage ... (glaub ich ...)

      • 28. April 2020

  6. Fräulein Draußen hat eine Fahrradtour geplant.

    27. April 2020

    05:23
    86,7 km
    16,1 km/h
    380 m
    380 m
    Nook, 🌀Dietrich🌀 and Nelli gefällt das.
  7. Fräulein Draußen hat eine Fahrradtour geplant.

    27. April 2020

    Nook, 🌀Dietrich🌀 and Nelli gefällt das.
  8. Fräulein Draußen hat eine Fahrradtour geplant.

    27. April 2020

    02:13
    36,4 km
    16,5 km/h
    160 m
    160 m
    Nook, 🌀Dietrich🌀 and Nelli gefällt das.
  9. Fräulein Draußen war Fahrrad fahren.

    23. April 2020

    14:48
    240 km
    16,2 km/h
    390 m
    370 m
    Saskia, Kathrin und 80 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Ich konnte nicht anders und musste es wieder tun. 😅 Liebe sie einfach, die langen Tage da draußen. Und das Wetter ist gerade sowas von perfekt für lange Radtouren.Dieses Mal bin ich noch vor Sonnenaufgang los und so sind es noch ein paar mehr Kilometer geworden. Die hab ich dafür genutzt, um ein paar neue Ecken in diesem Teil von Holland zu erkunden (aber natürlich nicht, ohne anschließend auch einen Abstecher in die Veluwe zu machen! ☝️)Das IJsselmeer ist zwar eigentlich kein Meer, sondern ein (ziemlich großer, durch künstliche Eindeichung entstandener) See, aber Urlaubsfeeling kam trotzdem auf beim Blick auf die weite blaue Fläche, über der die Möwen kreisen. 🙏

      • 24. April 2020

  10. Fräulein Draußen war Fahrrad fahren.

    16. April 2020

    11:02
    220 km
    19,9 km/h
    660 m
    660 m
    Fleck, Nook und 64 anderen gefällt das.
    1. Fräulein Draußen

      Wenn Corona einen Strich durch sämtliche Pläne macht, muss man eben kreativ werden, um sich bei Laune zu halten! Und die wunderschöne, weite Veluwe mit ihren unzähligen Radwegen ist definitiv ein Gute-Laune-Garant für mich.Dieses Mal ist meine (mittlerweile vierte Radtour) dort "etwas" größer ausgefallen als sonst: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Radfahren, das war mein Plan. Von 6:36 bis 20:34, natürlich mit einigen Pausen zum Essen/Trinken, Beine ausruhen und vor allem, um die Landschaft zu genießen. Um alle Radstrecken in der Veluwe zu entdecken, war das definitiv immer noch längst nicht genug. Aber ich hab meine Route hier auf Komoot so geplant, dass möglichst viele neue Abschnitte dabei sind, und konnte so einige schöne neue Ecken entdecken - wie zum Beispiel den Nationalpark Veluwezoom, der mit seiner hügeligen Landschaft so ganz und gar nicht typisch für diesen Teil der Niederlande ist.Bis zum nächsten Mal, liebe Veluwe!

      • 17. April 2020

Über Fräulein Draußen

🥾🌵🦉⛺️🌲🐑Ich bin Kathrin, Chef-Abenteurerin des Outdoor-Reiseblogs Fräulein Draußen. In der Natur sein, frei sein, glücklich sein ist das, was mir wirklich wichtig ist. Und das suche und finde ich auf einer 1.000 km langen Fernwanderung in Australien genauso wie auf einem kurzen Ausflug in die Wildnis Brandenburgs. Nach einigen Jahren in Wanderschuhen haben sich mittlerweile auch Trailrunning- und Radschuhe einen festen Platz an meinen Füßen gesichert.

fraeulein-draussen.de

Fräulein Draußens Touren Statistik

Distanz4 704 km
Zeit817:41 Std