1

Bernd & Mariola mit dem Rad

24

Follower

Über Bernd & Mariola mit dem Rad

Wir kommen aus Brüggen am Niederrhein, eine Region, die ebenfalls zum fietsen einlädt. "Fietsen" ist - nicht nur in Holland - sondern auch bei uns in Brüggen ein gängiges Verb für "Radfahren".Wir fahren konventionelle Tourenräder, die mit Muskelkraft und, bei guter Tourenplanung, auch mit etwas Rückenwind angetrieben werden.Unsere erste Radreise haben wir in 2017 unternommen. Wir fuhren von Brüggen aus entlang der Maas bis zur Küste und weiter bis Den Haag für insgesamt vier Tage. Seitdem sind wir "in-fiets-iert".

Distanz

235 km

Zeit in Bewegung

36:29 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Bernd & Mariola mit dem Rad war Fahrrad fahren.

    13. Juni 2021

    05:17
    41,5 km
    7,8 km/h
    100 m
    90 m
    E-N 🇳🇱, Frank und 6 anderen gefällt das.
  2. Bernd & Mariola mit dem Rad war Fahrrad fahren.

    25. Mai 2021

    08:17
    47,0 km
    5,7 km/h
    250 m
    410 m
    Jumper gefällt das.
  3. Bernd & Mariola mit dem Rad war Fahrrad fahren.

    13. Mai 2021

    06:14
    47,2 km
    7,6 km/h
    190 m
    180 m
    Marten, Brandy69 und 10 anderen gefällt das.
  4. Bernd & Mariola mit dem Rad hat eine Fahrradtour geplant.

    13. Mai 2021

    02:50
    43,0 km
    15,2 km/h
    180 m
    180 m
    rainer lückel gefällt das.
  5. Bernd & Mariola mit dem Rad war Fahrrad fahren.

    24. April 2021

    05:23
    26,4 km
    4,9 km/h
    400 m
    400 m
  6. Bernd & Mariola mit dem Rad war Fahrrad fahren.

    18. April 2021

    1. Bernd & Mariola mit dem Rad

      Westlich von Dülken beginnt der Verlauf der Nette. Wir folgen dem jungen Bach Richtung Boisheim. Danach durchfließt die Nette zahlreiche Seen wie Breyeller See, de Witt See und die Krickenbecker Seen rund um das gleichnamige Schloß. Wir erreichen den Kreis Kleve und folgen weiter der Nette. Südlich von Wachtendonk begrüßen wir kurz die Niers. Danach kehren wir zu Nette zurück bis sie sich am Ende mit der Niers nach 28 km vereinigt. Unsere Route ist rund 40 km lang.Die Narrenmühle in Dülken liegt nicht exakt auf der GPX-Route. Sie befindet sich 400 m südlich vom Eligiusplatz.Im Mittelalter wurde in den damals hier vorherrschenden Sumpfgebieten Torf gestochen, getrocknet und als Brennmaterial genutzt. Im 19. Jh. wurde der Torfabbau eingestellt. Geblieben sind die Seen entlang der Nette.Mit seinen 120 denkmalgeschützten Häusern steht der gesamte historische Ortskern von Wachtendonk unter Denkmalschutz. Die geschlossene Stadtsiedlung ist seit mehr als 300 Jahren nahezu vollständig erhalten.Kurz vor dem Ziel erreicht man die Selbstbedienungsähre "AIWA", offiziell bezeichnet als "Anlage im Wasser". Die Seilkurbelfähre kann von beiden Ufern und von der Fähre aus jeweils mit einem Kurbelrad ohne fremde Hilfe bedient werden.Am offiziellen Aussichtspunkt "Nette trifft Niers" erreichen wir unser Tagesziel.

      • 10. Mai 2021