komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Alex.spielt.Cello

Vorwärts mit leichtem Sinn ...

Distanz

940 mi

Zeit in Bewegung

303:04 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Alex.spielt.Cello war wandern.

    30. Oktober 2022

    Rue de Rivoli: Merci Paris

    01:49
    5,89 mi
    3,2 mi/h
    200 ft
    225 ft
    Olaf 1/Ω, Der Wanderer über dem Nebelmeer und 41 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Merci Paris ...

      

      für:

      - 100 Kilometer sinnliche Impressionen,

      - die Möglichkeit, um die Ecken sehen und beobachten zu dürfen,

      - die Geduld der Menschen, mein Fotografieren zu ertragen,

      - das perfekte Bild,

      - mein Tempo gehen zu können,

      - das dichte Gedränge in der U-Bahn und sich trotzdem nicht bedrängt zu f

      • 30. Oktober 2022

  2. Alex.spielt.Cello war wandern.

    29. Oktober 2022

    01:12
    4,27 mi
    3,6 mi/h
    75 ft
    50 ft
  3. Alex.spielt.Cello war wandern.

    28. Oktober 2022

    01:54
    4,90 mi
    2,6 mi/h
    275 ft
    375 ft
    1. Alex.spielt.Cello

      Ich gestehe: Meine zutiefst romantische Seele ist der französischen Schlagermusik - Pardon! dem Chanson - mit allem, wozu so ein mittelaltes Frauenzimmer fähig ist, verfallen.

      Mein Herz schmilzt dahin wie das süßeste Vanilleeis in der stehenden Hitze an einem drückend heißen Sommertag in Paris. 

      

      Irgendwo

      • 28. Oktober 2022

  4. Alex.spielt.Cello war wandern.

    27. Oktober 2022

    MLK, Frank-Michael und 37 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Oder: Wie von der "Stadt der Liebe" nur viel "Stadt" übrig blieb.

      

      Wie ihr aus treuer Leserschaft heraus schon wisst, braucht es viel Fantasie, um einen oftmals von mir nicht vorgesehenen Bezug zwischen meinen bebilderten Wegstrecken und den, manchmal nur aus einem während der Wanderung verstolperten Gedanken

      • 27. Oktober 2022

  5. Alex.spielt.Cello war wandern.

    26. Oktober 2022

    01:29
    4,91 mi
    3,3 mi/h
    100 ft
    300 ft
    Marchocia, Luzefine und 41 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Das erste Mal, dass ich die Zeit körperlich auf den verschlungensten Pfaden meines Körpers wahrgenommen habe, war, als ich gefühlte 5 Meter entfernt von einem Glockenturm in tiefster bayrischer Provinz versuchte, den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen und mich in Morpheus Arme begeben wollte

      • 26. Oktober 2022

  6. Alex.spielt.Cello war wandern.

    25. Oktober 2022

    1. Alex.spielt.Cello

      Sieh mich an!

      

      Welchem wunderbaren Irrglauben saß ich als Kind auf, dass meine eng auf die Augen gepressten Handflächen mich aus der Realität verschwinden lassen würden. 

      Dass das nicht nur ein kindlich kindischer Wunschgedanke war, wurde mir während des Filmmarathons klar, der mich hintereinander alle

      • 25. Oktober 2022

  7. Alex.spielt.Cello war wandern.

    3. August 2022

    00:33
    1,31 mi
    2,4 mi/h
    50 ft
    25 ft
    So, nun aber los, Burkhard und 45 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Für Gérard

      

      Die Farben der Provence ...

      

      kitzeln in der Nase, summen im Ohr, wärmen die Haut, füllen den Mund und blenden die Augen.

      

      Beim ersten Schritt am Morgen aus dem wohltemperierten Haus stoppt mich eine gelbe, raue Hitzewand, die mir fast den Atem nimmt.

      

      Das strahlende Blau des Poolwassers verspricht

      • 3. August 2022

  8. Alex.spielt.Cello war wandern.

    14. April 2022

    Peter, Nordpol und 51 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Bildende Künstler aus allen Kunstepochen spielen in ihren Gemälden mit dem Vorhang-Effekt. Der Vorhang, der verhüllt und versteckt. Und doch drängt sich gleichzeitig der Gedanke von der Anwesenheit von Gegenständen und Menschen hinter diesem Vorhang auf. Könnte man ihn doch nur ein bisschen beiseite

      • 14. April 2022

  9. Alex.spielt.Cello war wandern.

    12. April 2022

    01:59
    6,76 mi
    3,4 mi/h
    125 ft
    125 ft
    Marchocia, Die Mutige und 42 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      . (Punkt!)

      • 12. April 2022

  10. Alex.spielt.Cello war wandern.

    11. April 2022

    05:10
    14,5 mi
    2,8 mi/h
    625 ft
    625 ft
    Der Bernauer 🇫🇷🇩🇪, Lausitzsonne und 53 anderen gefällt das.
    1. Alex.spielt.Cello

      Mit großer Scharfsinnigkeit konstatierte Karl Valentin im Jahr 1940, was einen Fremden zum Fremden in der Fremde macht.

      

      Seinen Überlegungen folgend, ist der Fremde nur in der Fremde fremd. Und, wenn Fremde mit dem Zug über eine Brücke fahren und ein anderer Eisenbahnzug mit Fremden unter derselben durchf

      • 11. April 2022

  11. loading