4

Claus.j

20

Follower

Über Claus.j

Gern zu Fuß auf abgelegenen und abenteuerlichen Wegen unterwegs.
Mein Lieblingsort ist die Insel Kreta, viel Natur, wenig eingezäunt oder urbanisiert und sehr abwechslungsreiches Terrain. Und man kann nach einer Wanderung ins Meer springen und sich abkühlen!
Ich bin lieber auf Single-Trails als auf einer Promenade unterwegs.
Was ich hier wirklich schade finde, ist das kaum jemand eine Beschreibung zu der gemachten Route einstellt. Gerade solche Hinweise helfen bei der Suche nach etwas passendem. Wenn es denn eine richtige Suchfunktion geben würde.
Leider kann man auch keine Nachrichten an andere Mitglieder schicken.
Wer möchte kann sich melden:
o_jochen@yahoo.de

Distanz

1 555 km

Zeit in Bewegung

360:39 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Claus.j war wandern.

    vor 7 Tagen

    03:36
    21,7 km
    6,0 km/h
    20 m
    20 m
    Claus.j, Peter 😎 und 10 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Heute mal wieder in einem der schön angelegten Naturparks in Holland unterwegs gewesen. War sehr schön und vor allem hatte ich heute mehr Glück mit dem Wetter, die Sonne hat sich gezeigt und den Himmel immer wieder mal in schönstem blau erscheinen lassen.

      • vor 7 Tagen

  2. Claus.j war wandern.

    26. November 2020

    03:41
    20,2 km
    5,5 km/h
    270 m
    270 m
    Piti, suny und 13 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Ein schöner herbstlicher Spaziergang durch den Stadtwald von Kleve. Mit vielen kleinen Hügeln im Wald, die ich versucht habe so oft wie möglich einzuplanen und rauf und runter zu laufen. Wenn man viel auf den MTB oder Singletrails bleibt ist es auch schön abwechslungsreich.
      Auch ein kleiner Abstecher zum Tiergarten war dabei.
      In Teilen läuft man auch auf dem offiziellen Treck A4.

      • 26. November 2020

  3. Claus.j war wandern.

    22. November 2020

    00:49
    2,74 km
    3,4 km/h
    0 m
    0 m
    Conny, Herbert und 7 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Nur ein ganz kleiner Spaziergang, aber wirklich in der Natur und fast natürlich belassen. Aber das Gras stand wirklich bis zu 1,5 Meter hoch, es war sehr uneben und unwegsam und auch matschig und feucht. Aber ein noch lebendes Moor, das zum Glück nicht mehr ausgebeutet wird und sich langsam renaturiert.

      • 22. November 2020

  4. Claus.j war wandern.

    15. November 2020

    01:55
    12,0 km
    6,3 km/h
    20 m
    20 m
    Raubach, Herbert und 8 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Noch schnell die Sonne heute nutzen und einen Spaziergang machen, bevor heute Nachmittag der Regen kommt und ich wieder arbeiten muss.
      Die Fleuthkuhlen bei Kapellen sind ein anscheinend von vielen genutztes Gebiet zum laufen, wandern und Fahrrad fahren. Soviel Menschen habe ich schon lange nicht mehr unterwegs getroffen (Corona macht’s möglich).
      In Teilen ist man auch auf dem offiziellem Weg A6 unterwegs.
      Überrascht hat mich die Kamelfarm unterwegs, was es nicht alles gibt.
      Die Kamele 🐪 waren nicht scheu und ließen sich sogar streicheln.
      Die Route lässt sich auch sehr gut in einen Ausflug mit dem Fahrrad einbauen.
      Die letzten 1,5 Kilometer kann man leicht umgehen, indem man zurück durch das NSG Fleuthkuhlen geht, anstatt auf der Straße, denn da wird sehr schnell gefahren und es gibt keinen Rad- und Fußweg.
      Schöne kurze herbstliche Runde, speziell wenn man zum Ende von der Straße wegbleibt.

      • 15. November 2020

  5. Claus.j war wandern.

    13. November 2020

    02:08
    13,9 km
    6,5 km/h
    20 m
    20 m
    Claus.j, Hoekschop und 8 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Eine Runde Frischluft bei leider nicht so schönem Wetter. Es hat leider fast durchgehend genieselt und zweimal leicht geregnet.
      Aber diese Runde wäre auch eher etwas fürs Fahrrad oder vielleicht auch Inline-skating. Einige Zeit ging es auch entlang des offiziellen Wegs A2.

      • 13. November 2020

  6. Claus.j war wandern.

    12. November 2020

    02:20
    13,6 km
    5,8 km/h
    170 m
    160 m
    Hoekschop, Verena und 13 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Auch wenn es sich am Niederrhein bei den Bergen um Hügel oder Erhebungen von unter hundert Meter Höhe handelt, nennt sich das Gebiet im Sonsbeck die Sonsbecker Schweiz, da es hier sehr viele auf kleinem Raum gibt.😉
      Aber auch so hat es Spaß gemacht und war das richtige bevor ich gleich wieder in die Nachtschicht muss. Ein wenig Bewegung an frischer Luft, nicht zu lang, nicht zu schwierig und nicht zu schnell, genau richtig.
      Man läuft auf der Strecke auch auf verschiedenen offiziellen Wanderwegen, dem A1, dem A3 und dem A5 und außerdem viele beschilderte Radwanderwege.

      • 12. November 2020

  7. Claus.j war wandern.

    8. November 2020

    01:30
    15,4 km
    10,2 km/h
    10 m
    20 m
    Claus.j, Herbert und 8 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Ein Spaziergang bei schönstem Sonnenschein mit einem unserer geliehenen Pflegehunde. Diesmal durch einen Windmühlenpark, da man dort schon in der Sonne laufen kann. Wurde trotz der niedrigen Temperaturen in der Sonne richtig warm.

      • 8. November 2020

  8. Claus.j war wandern.

    6. November 2020

    01:51
    11,8 km
    6,4 km/h
    20 m
    20 m
    Claus.j, Herbert und 7 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Eine kleine Runde mit dem Hund der Nachbarin gemacht.
      Macht zum einen Spaß mit Hund 🐕‍🦺und ich tue der alten Dame (80+) einen großen Gefallen.
      Dass der Hund das nicht gewöhnt ist, habe ich gemerkt, als er nicht nur aus der Pfütze trinken wollte, sondern sich zum abkühlen rein gelegt hat. 😂

      • 6. November 2020

  9. Claus.j war wandern.

    4. November 2020

    01:51
    10,8 km
    5,9 km/h
    10 m
    10 m
    Claus.j, Tjana und 7 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Eine Einladung zum Mittagessen, da dachte ich mir vorher noch ein wenig spazieren und schon mal Kalorien verbrennen. Deswegen sind aus ein bis zwei Kilometern elf Kilometer geworden 😎

      • 4. November 2020

  10. Claus.j war wandern.

    31. Oktober 2020

    00:39
    2,81 km
    4,3 km/h
    0 m
    0 m
    Hoekschop, Claus.j und 7 anderen gefällt das.
    1. Claus.j

      Mal wieder kurz den Hund der Nachbarin ausgeführt, leider hatten wir nicht genug Zeit für eine richtig große Runde.
      Aber trotz dem Regenwetter war es doch schön im Wald.

      • 31. Oktober 2020

  11. loading