11

Tonopah
 

32

Follower

Über Tonopah

Radfahren und Wandern vom Standort Leverkusen aus in alle Himmelsrichtungen und natürlich auch auf Reisen.
Kontakt für Austausch oder gemeinsame Tourenplanung: Outdoor-Tonopah@web.de
(Nickname Tonopah: Ein kleiner Ort in der Wüste von Nevada, der mir – warum auch immer - in Erinnerung geblieben ist.)

Distanz

2 412 km

Zeit in Bewegung

198:24 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Tonopah war Fahrrad fahren.

    26. Juni 2021

    02:33
    34,6 km
    13,5 km/h
    340 m
    330 m
    Tonopah, Paturzel und 13 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Heute ging's ohne Plan zum und durch den Dünnwald. Intuitives Fahren, dort Abzweigen, wo wir noch nie abgezweigt sind und Abschnitte fahren, die wir noch nicht kannten. Schöne schattige Tour, wobei: Dünnwald ist Dünnwald ist Dünnwald - überall im Dünnwald 😎
      Auf dem Rückweg zielgerichtet zum Pfannkuchenhaus in Schlebusch 👍 🌞

      • 26. Juni 2021

  2. Tonopah war Fahrrad fahren.

    25. Juni 2021

    Tonopah, Silvia und 17 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Heute musste ich meine neueste Errungenschaft testen: Ein superleichtes nur 1 Kg wiegendes Campingstühlchen. Den Ersteinsatz hat es überlebt! 👍
      Und ich kann endlich Pause machen, wo ich will. 😀
      Den Pfad von Monheim nach Gut Blee nahe am Rhein entlang kann ich nicht empfehlen. Es ist eigentlich nur ein Trampelpfad, teils zugewachsen und wegen des Regens der letzten Tage mit darunter versteckten Pfützen. Da gab's trotz zügigem Durchfahren nasse Füße. 😱
      Aber die Nachmittagssonne von oben hat's wettgemacht. 🌞🌞🌞

      • 25. Juni 2021

  3. Tonopah, Chris B. und 5 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Adaptierte ADFC Tour: Tour 3: Blecher: Steinbüchel, Dürscheid, Lützenkirchen
      von kreisverbaende.adfc-nrw.de/kv-leverkusen/buecher-karten-und-radanzeiger/radtouren-in-leverkusen-und-umgebung/gps-dateien-zum-radtourenbuch.html
      Leider scheinen die gpx-Touren seitens des ADFC nicht gut gepflegt zu werden: a) Parallel der Oulustraße geht's über einen Fußgänger-Only Weg b) Der Weg am Schnorrenberg war nicht passierbar (zugewachsen und durch einen Zaun versperrt). Der Umgehungsversuch endete ebenfalls an einem Zaun.
      Ansonsten eine nette und interessante Tour.
      Keine Bilder, da Knips-Handy vergessen.

      • 25. Juni 2021

  4. Tonopah war wandern.

    12. Juni 2021

    Silvia, Tonopah und 9 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Schöner Spaziergang mit Freunden und mit etwas Kraxelei den Tomberg hinauf zur Tomburg. Ein paar super Ausblicke gehabt. 👍
      Zur Belohnung gab's Kuchen im Garten der Freunde. 🎂 🙂
      Die tollen Baumpilze wuchsen übrigens auch in deren Garten und ich habe sie einfach in die Wanderung plaziert.

      • 12. Juni 2021

  5. Tonopah war Fahrrad fahren.

    10. Juni 2021

    Chris B., dreamdoc und 10 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Heute endlich, nach den ewigen Lockdowns, der erste gemütliche Besuch in einem Biergarten 2021 am "Alter Bahnhof Burscheid". Tagesziel bei viel 🌞 erreicht 🍺 🙂 👍

      • 10. Juni 2021

  6. Tonopah war Fahrrad fahren.

    7. Juni 2021

    Pina 🚴‍♀️🇮🇹, NiK und 9 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Trübes Wetter zum Shopping bei Globetrotter genutzt, DER Outdoor-Apotheke. 🤑
      Zum Abschluss ein Arancini am Stand neben dem Globetrotter probiert. Das gibt es in der Provinz noch nicht. 😩 War mal was anderes und ganz okay. 👍

      • 7. Juni 2021

  7. Tonopah, Silvia und 15 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Route von:
      eifel.info/wandern/wanderwege/a-eifelspur-toskana-der-eifel
      Die Originalroute wurde wegen Fußproblemen etwas gekürzt. Super außergewöhnliche Hügellandschaft mit angenehmen und gut gekennzeichneten Wegen. Die Anfahrt hat sich wirklich gelohnt! 👍👍👍Geparkt: 50.36741537473677, 6.638757244044938
      Platz für 1-2 Autos, ansonsten Wanderparkplatz am Friedhof möglich.
      Text von eifel.info:
      Der Wacholder, die Zypresse des Nordens, ist der Star auf dieser 16 Kilometer langen Wandertour Eifelspur "Toskana der Eifel". Südlich der Gemeinde Blankenheim liegt das größte zusammenhängende Wacholder-Schutzgebiet in Nordrhein-Westfalen.
      Das Naturschutzgebiet Lampertstal, das auf der Wanderung durchquert wird ist ein ökologisches Kleinod von besonderem Wert. Hier haben sich durch jahrhundertelange extensive Beweidung wertvolle Lebensräume für Flora und Fauna entwickelt. Entstanden sind sie bereits im Mittelalter durch Rodungen der Wälder. Die Magerrasen prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild der nördlichen Kalkeifel und gehören zu den schönsten und überregional bedeutenden Kulturbiotopen der Eifel.Es blühen im Frühsommer die Orchideen, im Spätsommer die Enziane. Zahlreiche Insekten bevölkern die blütenreichen Rasen der Kalktriften. Inmitten der Landschaft erhebt sich der Kalvarienberg über die Landschaft. Von dort können Sie den Blick weit über die Landschaft schweifen lassen. Am Horizont erhebt sich die Hohe Acht, der höchste Berg der Eifel. Spüren Sie den besonderen Zauber des Kalvarienbergs und vergessen Sie zumindest für einen Moment alles um sich herum.

      • 5. Juni 2021

  8. Tonopah war Fahrrad fahren.

    4. Juni 2021

    Silvia, Chris B. und 24 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      landschaftspark.de
      GPS Parkplatz: 51.48128124316712, 6.783854071758771
      Unwetterwarnungen für den Nachmittag veranlassten uns, schon am Vormittag dort zu sein. Sonnig war's und schwül! Daher nahmen wir uns Leih-Fahrräder. Eine gute Entscheidung! 😎
      Novum für mich: Die Leihräder hatten Vollgummireifen! Ich habe kaum einen Unterschied zu gut aufgepumpten Reifen gespürt. 👍
      Schön hergerichteter Park, gepflegt, interessant und einfach mal etwas Anderes. 🌝 🌞

      • 4. Juni 2021

  9. Tonopah war Fahrrad fahren.

    1. Juni 2021

    Huromo, dreamdoc und 19 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Nach vielen Regentagen endlich wieder gutes Fahrradwetter. Wach geworden und endlich mal den Forstbotanischen Garten Köln angesteuert. Schön angelegt, allerdings, wie aus dem Namen hervorgeht, mehr Bäume als Blumen. Interessant und ein guter Platz zum Entschleunigen. 🙂

      • 4. Juni 2021

  10. Tonopah war Fahrrad fahren.

    30. Mai 2021

    NiK, Chris B. und 6 anderen gefällt das.
    1. Tonopah

      Sonnige Sonntagsrunde um die Frau bei der Freundin abzusetzen. Mit dem beeindruckenden Mohnblütenfeld hatte ich nicht gerechnet. 🌹🙃 🌹

      • 4. Juni 2021

  11. loading