43

Michael

219

Follower

Über Michael
Distanz

2 145 km

Zeit in Bewegung

198:29 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Michael war Fahrrad fahren.

    vor 4 Tagen

    03:24
    38,1 km
    11,2 km/h
    780 m
    730 m
    Michael, ℳᎯℛᏦUЅ﹏✍ und 82 anderen gefällt das.
    1. Michael

      Heute Morgen, kurz nach 5:00 Uhr gestartet, um der zu erwarteten Hitze und den Sonntagsausflüglern zu entgehen. Das hat auch gut geklappt. Frühmorgens ist für mich sowieso die schönste Zeit.
      Anke hat mich zu dieser Tour angeregt, da sie die Strecke über den Breitenstein, so ähnlich vor ein paar Tagen, gefahren ist (Der Breitenstein ist, sozusagen, Anke's Wohnzimmer, weil sie sich dort oft aufhält und die Gegend wie ihre Westentasche kennt).
      Sie ist dann ab Neckargerach am Neckar entlang heimgefahren.
      Weil ich die Strecke von Neckargerach aber gestern mit meiner Frau gefahren bin, wollte ich das heute nicht schon wieder. Deshalb habe ich sie etwas modifiziert und über Neunkirchen verlängert.
      Schöne Tour mit vielen Weitblicken bei klarem sonnigen Wetter

      • vor 4 Tagen

  2. 🚶‍♀️Wander🦔igel und Michael waren Fahrrad fahren.

    vor 5 Tagen

    02:18
    27,4 km
    11,9 km/h
    320 m
    310 m
    Michael, Michael G. und 66 anderen gefällt das.
    1. 🚶‍♀️Wander🦔igel

      Oft mache ich ja keine Fahrradtouren...zu dieser hat mich Michael überredet und ich bin froh darüber, denn die Tour war sehr schön 😍 .
      Es ist auch sehr rücksichtsvoll , wenn er geduldig wartet, weil ich wieder im "Fotorausch" 📸 📸 bin, in Krösselbach unbedingt etwas kaufen will ☕ , oder er sich meiner Geschwindigkeit anpassen muss 😇.
      Ich war erstaunt, wie leicht mir die Tour konditionsmäßig gefallen ist, hätte ich nicht gedacht. So fällt es mir leichter, wenn er mich wieder überreden muss...auf geht's zur 2. Fahrradtour 2021 🚴‍♂️🚴‍♀️

      • vor 5 Tagen

  3. 🚶‍♀️Wander🦔igel und Michael waren wandern.

    3. Juni 2021

    01:43
    7,51 km
    4,4 km/h
    260 m
    220 m
    🚶‍♀️Wander🦔igel, Michael und 67 anderen gefällt das.
    1. 🚶‍♀️Wander🦔igel

      Wetterbericht: bewölkt ☁️ ⛅ und Gewitter 🌩 . Also sind wir zeitig los um ein bißchen Bewegung zu haben, bevor der Himmel die Schleusen öffnet 🌧️. Anfangs mit Bewölkung und angenehmer Temperatur, es haben sich dann alle Wolken verzogen zum Schluss wurde es richtig heiß🥵, ich natürlich ohne Sonnenschutz und Sonnenhut. Macht nix, war ja zum Glück nur das letzte Stück. Dafür mit vielen anderen Wanderern......🚶‍♂️🚶‍♂️🚶‍♂️🚶‍♀️🚶‍♀️🚶‍♀️

      • 3. Juni 2021

  4. 🚶‍♀️Wander🦔igel und Michael waren wandern.

    2. Juni 2021

    01:03
    4,78 km
    4,6 km/h
    90 m
    90 m
    🚶‍♀️Wander🦔igel, Michael und 57 anderen gefällt das.
    1. 🚶‍♀️Wander🦔igel

      Mein Faible für skurrile Kunst lockte uns in den Skulpturenpark Seckach. Er hat uns nicht enttäuscht.
      Der Ort Seckach ist jetzt nicht unbedingt ein touristischer Anziehungspunkt, aber einige schöne Stellen gibt es doch.

      • 2. Juni 2021

  5. Michael war wandern.

    1. Juni 2021

    02:19
    12,4 km
    5,4 km/h
    250 m
    240 m
    Pete, Lindo15 und 88 anderen gefällt das.
    1. Michael

      Hatte heute eigentlich nichts Großes geplant, wollte nur kurz an die frische Luft und in die Sonne.
      Daß daraus eine längere Wanderung wurde, war reiner Zufall...hat sich aber gelohnt

      • 1. Juni 2021

  6. Michael war Fahrrad fahren.

    30. Mai 2021

    Michael, Lindo15 und 80 anderen gefällt das.
    1. Michael

      Bedingt durch das regnerische und kalte Wetter der letzten Wochen habe ich das Fahrradfahren erst mal auf Eis gelegt. Es gibt zwar den Spruch "Bei gutem Wetter kann jeder", aber mein Ding ist das nicht, bei Kälte und Nässe aufs Fahrrad zu steigen (außer aufs Ergometer in der warmen Stube). Jeder, wie er mag.
      Das Wetter versprach heute gut zu werden...der einzige Nachteil... heute ist Sonntag, viele Menschen haben frei und tummeln sich verständlicherweise draußen herum. Das kann Radfahren ganz schön einschränken.
      So hab' ich mir überlegt, wenigstens eine Hälfte der Tour relativ allein und ungestört zu verbringen.
      Vor 7:00 Uhr gestartet brachte dann noch den Vorteil, daß sonntags um diese Uhrzeit die meisten noch an der Matratze horchen.
      Bis Neckargemünd begegnete mir dann auch fast niemand. Ab da wurde es lebhafter, aber weniger, als ich dachte. Nur der letzte Teil von Hirschhorn bis Eberbach war wirklich sehr überlaufen.
      Insgesamt eine schöne Tour mit einigen Highlights, die ich noch nicht kannte (zwischen dem Naturschutzgebiet Sotten und Neuhof) und einigen, die ich schon oft besucht habe.
      Wünsche noch einen schönen Tag.

      • 30. Mai 2021

  7. Michael und 🚶‍♀️Wander🦔igel waren wandern.

    24. Mai 2021

    Lindo15, Manfred R.K. und 68 anderen gefällt das.
    1. Michael

      Gemütliche Pfingsttour vom Bahnhof Aglasterhausen über die hügelige Landschaft zwischen Daudenzell und Helmstadt.

      • 24. Mai 2021

  8. 🚶‍♀️Wander🦔igel und Michael waren draußen aktiv.

    21. Mai 2021

    00:42
    3,58 km
    5,1 km/h
    50 m
    50 m
    Michael, Sandsteinklippe und 59 anderen gefällt das.
    1. 🚶‍♀️Wander🦔igel

      Gemütliche Runde um den Wiesensee bei Hemsbach. Möglicherweise durch das trübe Wetter nur von wenigen Spaziergängern besucht.
      Wenn nur die Autobahn A5 nicht wäre, denn der Lärmpegel der vorbeifahrenden Fahrzeuge ist enorm.
      Ansonsten schöne Lage in der Rheinebene mit der Bergstraße im Hintergrund

      • 21. Mai 2021

  9. Michael und 🚶‍♀️Wander🦔igel waren wandern.

    16. Mai 2021

    01:25
    6,90 km
    4,9 km/h
    10 m
    10 m
    Mike, Wolfgang und 65 anderen gefällt das.
    1. Michael

      Zwischen Göttingen und Hildesheim durchschneidet die BAB A7 ein Seengebiet in der Nähe der Stadt Northeim, die Northeimer Seenplatte.
      Schon immer, wenn wir auf der Autobahn A7 Richtung Norden gefahren sind, hat es uns gereizt, dort mal eine Rast einzulegen. Hat sich gelohnt, auch wenn der Wettergott einen kurzen Regenschauer auf uns niederprasseln ließ.
      Die Seenplatte, momentan aus 12 Seen bestehend, ist durch Kiesabbau in den sechziger Jahren entstanden.

      • 17. Mai 2021

  10. 🚶‍♀️Wander🦔igel und Michael waren wandern.

    1. Mai 2021

    00:58
    4,88 km
    5,1 km/h
    140 m
    150 m
    Michael, Ulli 🔸🚴🔸👣 und 63 anderen gefällt das.
    1. 🚶‍♀️Wander🦔igel

      Maiwanderung kann man es nicht nennen, eher Maispaziergang mit meinem Mann zu einem unserer frühen Verwandten, dem "Homo Heidelbergensis" in Mauer.
      Leider war das Wetter etwas trübe, sodaß man die herrlichen Ausblicke oberhalb von Mauer nur eingeschränkt geniessen konnte

      • 1. Mai 2021

  11. loading