komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
65

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Juri
Distanz

3 537 mi

Zeit in Bewegung

902:45 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    3. Juli 2022

    Ziegenpfad, Bermersbacher Grat, Kleines Matterhorn

    04:13
    11,9 mi
    2,8 mi/h
    2 400 ft
    2 425 ft
    Erika und Bernd, Ralf und 56 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Diese Tour habe ich bei OutdoorJorg und bei H. Silvia vor kurzem gesehen. Die hat uns so gut gefallen, dass wir diese Tour sofort nachlaufen wollten, mit kleinen Änderungen.

      Ja, kann ich nur bestätigen, eine sehr schöne Tour, ein Muss.

      Ziegepfad empfehle ich barfuß zu laufen, habe ich gemacht, ganz toll

      • 8. Juli 2022

  2. Juri und 2 andere waren wandern.

    26. Juni 2022

    02:32
    6,08 mi
    2,4 mi/h
    700 ft
    700 ft
    Sergej B., Martin und 33 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Eine sehr schöne Stadt.👍

      • 2. Juli 2022

  3. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    25. Juni 2022

    03:42
    10,6 mi
    2,9 mi/h
    1 325 ft
    1 350 ft
    Anne, Alexander Weber und 72 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Diese Tour kann ich auf jeden weiter empfehlen.

      Wir hatten großen Spass.

      Sehr abwechslungsreich mit schönen Aussichten und mehreren Highlights. Sehr gut beschildert mit "A1". Toll.

      

      • 27. Juni 2022

  4. Juri war wandern.

    21. Juni 2022

    Heinrich Hechler, Sergej B. und 45 anderen gefällt das.
  5. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    18. Juni 2022

    03:55
    9,73 mi
    2,5 mi/h
    2 450 ft
    2 500 ft
    1. Juri

      Bei der Hitze, die auch in den Bergen zu spüren ist, haben wir entschieden die Schattenseite des Berges zu bewandern, zu mindestens Morgens war es angenehm kühl, dafür mussten wir trotzdem als erstes einen steilen Aufstieg auf uns nehmen bis zu Stallwiesalm.

      Danach ging es auf Almwanderweg bis zum Windach

      • 20. Juni 2022

  6. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    17. Juni 2022

    Juanito, Martin und 45 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Eine sehr interessante Wanderung von Komoot empfohlen, kann ich auch sehr gerne empfehlen. Der Weg zur Hängebrücke am Felsen ist sehr gut angelegt, es gibt sogar ein Tunnel.

      • 18. Juni 2022

  7. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    17. Juni 2022

    01:15
    2,77 mi
    2,2 mi/h
    1 100 ft
    1 100 ft
    Sandsteinklippe, ℳᎯℛᏦUЅ﹏✍ und 38 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Start auf dem Höchsten Parkplatz in Europa, 2800m.

      Einfach mal die Gegend dort erkundet und schöne Zeit gehabt. Für 21 € Mautgebühr kann man den Höchsten Strassenpunkt Europas mit dem Auto erreichen und den ganzen Tag erkunden. Wir sind dann noch durch den Tunnel auf den anderen Parkplatz gefahren und

      • 17. Juni 2022

  8. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    16. Juni 2022

    02:06
    4,82 mi
    2,3 mi/h
    2 500 ft
    2 350 ft
    Stefan, Eisbär 🐻‍❄🇺🇦 und 33 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Geplant war mit der Bahn hoch, dann zum Urkundkolm und die Runde zum Wildes Männle.

      Urkundkolm wurde erreicht, dann hat es angefangen zu regnen und schlagartig kalt geworden, darum entschieden wir einfach den gleichen Weg wieder zurück.

      • 16. Juni 2022

  9. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    15. Juni 2022

    02:11
    5,72 mi
    2,6 mi/h
    1 600 ft
    1 550 ft
    ℳᎯℛᏦUЅ﹏✍, Jochen und 31 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Heute haben wir uns den Stuibenfall in Umhausen angeschaut, die Urkraft der Natur. Sehr schöne Weg am Wasserfall nach oben.

      Damit es nicht so einfach ist, dann noch weiter hoch, um dann wieder langsam abzusteigen. Zum Schluss haben wir noch eine Führung im Ötzi-Dorf und eine Greifvogenvorführung im Greifvogelpark

      • 15. Juni 2022

  10. Juri und Maria Bechtoldt waren wandern.

    13. Juni 2022

    02:45
    7,18 mi
    2,6 mi/h
    2 925 ft
    3 000 ft
    Sandsteinklippe, Anja und 33 anderen gefällt das.
    1. Juri

      Auf dem Sagenweg gehts bei dieser Wanderung zum Anfang gemächlich und informativ bis zur Feuersteinhütte, in der Nähe gibt es auch eine Kapelle und eine Aussichtsplattform. Ab hier gehts es dann sehr steil und anstrengend zum Hahlkogelhaus, stellenweisse war es sehr rutschig wegen vielen Wasserlläufe

      • 13. Juni 2022

  11. loading