Letzte Aktivitäten

  1. Toby Cummins war Rennrad fahren.

    vor 4 Tagen

    05:13
    104 km
    20,0 km/h
    2 010 m
    2 020 m
  2. Toby Cummins war Rennrad fahren.

    vor 7 Tagen

    02:25
    61,5 km
    25,5 km/h
    490 m
    490 m
    Darren Jarvis, Daniel und 7 anderen gefällt das.
  3. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    vor 7 Tagen

    05:33
    95,3 km
    17,2 km/h
    1 710 m
    1 710 m
    1. Toby Cummins

      Am schwersten zu erreichen. Wohl das entfernteste. Auf jeden Fall beginnen und enden die am wenigsten befahrenen Straßen in unserer # ExploreLocal-Serie in Barrow-in-Furness - nehmen Sie die relativ einfacheren Straßen auf dem Weg um die Küste herum und fahren Sie nach Norden und Westen nach Broughton, bevor Sie in den Western Lake District einfahren und von der leere, atemberaubende Landschaften von Corney Fell und Birker Fell. Wir fordern Sie auf, atemberaubend schöne Straßen in Großbritannien zu finden. Als ob noch niemand dort gewesen wäre. Herrlich. Nach einem Vorgeschmack auf das Dudden-Tal fahren Sie zuerst über das Kiln Bank Cross und dann über das Bank House Moor (beide wilde Anstiege für sich), bevor Sie stetig auf den Meeresspiegel zurückrollen. Sie werden die Mühe nicht bereuen, zu diesem zu gelangen. Der Wilde Westen gewinnt jedes Mal unsere Herzen.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 6 Tagen

  4. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    vor 7 Tagen

    05:25
    99,0 km
    18,3 km/h
    1 260 m
    1 260 m
    1. Toby Cummins

      Das ist ziemlich speziell. Von Sedbergh aus fahren Sie die Howgill Lane entlang, durchqueren langsam die leeren Gassen der Lune Gorge und fahren an Tebay vorbei, bevor Sie nach Osten nach Ravenstonedale und dann nach Süden zurück nach Sedbergh fahren, eine Strecke von 20 km, fast ohne Pedalhub an einem stillen Tag. Von dort aus betreten Sie das Dent Valley und unternehmen die Tour of Britain, die Gawthrop würdig ist, bevor unsere Lieblingsstraße den Abstieg von Barbondale darstellt. Danach geht es auf Hochtouren durch Rigmaden und über die Kanzel des Fuchses, bevor es auf dem Weg zurück zu Ihrem Ziel in Sedbergh ein paar haarige Abfahrten gibt. Genießen!

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 6 Tagen

  5. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    vor 7 Tagen

    07:00
    128 km
    18,3 km/h
    1 850 m
    1 850 m
    1. Toby Cummins

      Die #ExploreLocal Route von Carlisle ist mit 128 km unsere längste - aber auch eine der schönsten - im Wesentlichen eine Zahl von 8 Skiddaw / Blencathra- und Katzenglocken. Sie rollen durch die Gassen der Nordseen an Bassenthwaite vorbei und durch Stair das atemberaubende Newlands Valley hinauf, bevor Sie den herausfordernden Aufstieg zum Honister Pass von der (wohl) härteren Seite aus nehmen. Auf dem Rückweg nach Carlisle über die Ostseite von Blencathra folgen Sie der Schönheit von Derwent Water und folgen dem Fluss Caldew zurück nach Carlisle.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 6 Tagen

  6. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    vor 7 Tagen

    05:55
    102 km
    17,2 km/h
    1 790 m
    1 790 m
    1. Toby Cummins

      Unsere 100 km lange # ExploreLocal-Route von Penrith führt fast ausschließlich im üppigen, grünen, naturgesättigten Eden Valley. Von der Stadt aus fahren Sie nach Süden durch Great Strickland und Kings Meaburn auf dem Weg nach Appleby-in-Westmorland. Von dieser historischen Stadt aus haben Sie einige Kilometer Zeit, um sich auf den allmächtigen Great Dun Fell vorzubereiten. Wenn Sie nichts darüber wissen, dann recherchieren Sie, aber zu sagen, dass es wohl der beste Straßenaufstieg in England ist, ist kein Überverkauf. Es ist auch die höchste asphaltierte Straße in Großbritannien. Von der wahnsinnig lustigen Abfahrt dieser Sackgasse geht es nach Norden zum weniger anspruchsvollen, aber ebenso legendären Hartside Fell. Nach dem Höhepunkt dieses Höhepunkts der Tour of Britain kehren Sie zurück und wieder durch die ruhigen Gassen des Eden Valley zurück zum Start. Schön.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 6 Tagen

  7. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    vor 7 Tagen

    06:05
    113 km
    18,6 km/h
    1 680 m
    1 680 m
    1. Toby Cummins

      Wie Lancaster im Süden hat Kendal die Qual der Wahl für eine ca. 100 km lange Fahrt! Wir haben Sie durch das Lyth Valley und Underbarrow an die Ufer des Lake Windermere geschickt, um einen kurzen Touristenhit zu machen, bevor wir zum Stadtrand von Ambleside und Grasmere weiterfahren - um die malerische "Balkonstraße" des Thirlmere Reservoirs und auf einer Runde die mächtige Helvelyn. Sie kehren über Matterdale, den schwierigsten Aufstieg des Kirkstone Pass, nach Kendal zurück und dann über die rollenden Straßen durch Staveley und Burneside zurück in die Stadt.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 7 Tagen

  8. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    26. Mai 2020

    05:14
    103 km
    19,7 km/h
    1 410 m
    1 410 m
    Melissa gefällt das.
    1. Toby Cummins

      Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir von Lancaster aus hätten gehen können - aber da Preston den Süden unseres Patches abdeckt, haben wir Sie in den Vorgeschmack auf die Dales geschickt. Die Fahrt führt von Lancaster über das malerische Littledale, um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, was vor Ihnen liegt. Vom Gipfel dieses Aufstiegs rollt die Straße entlang des Lune Valley in Richtung Norden und Osten mit dem vorherrschenden Rückenwind in die Stadt Ingleton unter dem mächtigen Ingleborough Peak. Von dort aus fahren Sie zum legendären Ribblehead Viaduct und dann ins Dentdale Valley. Der Rückweg ist schwierig - scharf und erschreckend mit White Shaw Moss (auch bekannt als Kingsdale). Aber von hier auf dem ganzen Weg nach Hause haben Sie die Schwerkraft (wenn nicht den Wind) auf Ihrer Seite, wenn Sie der laufenden Lune zurück nach Lancaster folgen.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 7 Tagen

  9. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    26. Mai 2020

    04:16
    90,4 km
    21,2 km/h
    1 100 m
    1 100 m
    1. Toby Cummins

      Diese 90 km lange Fahrt vom Herzen von Preston führt aus der Stadt in den südlichen Teil des Forest of Bowland, wo Sie Jeffrey Hill und Birdy Brow bewundern können, bevor Sie durch das Whitewell Estate und die Dunsop Bridge nach Norden zum berühmten und atemberaubend schönen Trough of Bowland fahren steigen. Von dort rollt die Route durch Teile der örtlichen Straßenrennstrecken Dolphinholme und Oakenclough, bevor Beacon Fell auf dem Rückweg in die Stadt umgangen wird.

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • vor 7 Tagen

  10. Toby Cummins hat eine Rennradtour geplant.

    25. Mai 2020

    10:21
    174 km
    16,9 km/h
    3 170 m
    3 180 m

Über Toby Cummins

I founded the cyclotourism and advice service Cold Dark North - check out our site and our social feeds for inspiration on routes in the NW of the UK. Get in touch if you'd like any help planning your next trip into or around the Cold Dark North!

www.colddarknorth.co.uk

Toby Cummins Touren Statistik

Distanz12 567 km
Zeit573:40 Std