14

Ka Ge

40

Follower

Über Ka Ge
Distanz

2 813 km

Zeit in Bewegung

437:37 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Ka Ge war wandern.

    vor 2 Tagen

    03:01
    12,4 km
    4,1 km/h
    370 m
    370 m
    Ka Ge, Kauai und 10 anderen gefällt das.
    1. Scout Jens

      Liebe Ka Ge, das ist schon wieder eine Runde, die sich für Ina und mich eignet. Mach nur weiter so. Dann werde ich noch ein Leben brauchen, um alles abzuarbeiten 😁

      • vor 16 Stunden

  2. Ka Ge war wandern.

    11. Oktober 2020

    Bernhard Neumayer, Gassi-Touren und 25 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Mit meiner Ortsgruppe Grötzingen der Naturfreunde habe ich heute eine Wanderung "ins Schwobeländle" unternommen. Das Wetter hat dicht gehalten und während der Mittagsrast hat uns der Himmel sogar wärmende Sonnenstrahlen geschickt. Fasziniert haben immer wieder das grandiose Panorama und weite, herrliche Ausblicke. An einem sehr verlockenden Weinausschank in den Weinbergen sind wir schwach geworden. Einhellige Meinung der Gruppe: Auch der Württemberger - ob weiss oder rot - ist nicht zu verachten.

      • 11. Oktober 2020

  3. Ka Ge, Schlofwandler und 14 anderen gefällt das.
    1. paul SUEW

      Eine schöne Runde mit tollen Pfaden! Im Winter bestimmt auch was für die Langlaufski!

      • 4. Oktober 2020

  4. Ka Ge war Fahrrad fahren.

    23. September 2020

    Ka Ge, Schlofwandler und 9 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Heute war leider keine Zeit für Fotos.....
      Einen alten Wanderfreund, der gesundheitlich nicht mehr so aktiv unterwegs sein kann, habe ich zum Radeln motiviert. Die Trainingssequenz kann sich sehen lassen. Das wieder sehr leckere Mittagessen im "Lamm" in Neupotz war die Krönung. Sehr zu empfehlen das Lokal, aber vorher reservieren.

      • 23. September 2020

  5. Ka Ge war wandern.

    20. September 2020

    Ka Ge, Patrick und 17 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Highlights dieser Wanderung sind gleich zu Beginn der Rotenstein und später auf dem Schloßberg die Ruine Gräfenstein. Die Wegführung kann sich sehen lassen: Schotterpisten und breite Forstwege habe ich eher selten vorgefunden. Wenn überhaupt, dann als Übergang zum nächsten naturbelassenen Pfad und davon waren es heute einige.
      Die Hütte des PWV Merzalben liegt ca. 5 Minuten vom Wanderweg entfernt und hält ein breites Angebot an Speis und Trank bereit. Der Abstieg nach dort und spätere Wiederaufstieg sollten kein Hinderungsgrund sein. Auch später in Hermersbergerhof gibt es noch eine Einkehrmöglichkeit, die aber nicht an die Qualität des früheren Cafe Ingrid herankommt.
      Wer Ruhe sucht, ist in dieser Ecke des Pfälzer Waldes richtig.

      • 20. September 2020

  6. Ka Ge war wandern.

    19. September 2020

    Ka Ge, Gelterswoog und 20 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Bei traumhaftem Wanderwetter hat uns - und das waren "fünf Berchziechen" - Gerhard heute auf urigen Pfaden eine grandiose Wanderung geboten: Bühlertal-Gertelbachschlucht-Wiedenfelsen-Mehliskopf-
      turm-Hoher Ochsenkopf-Beckerweg-Alter Kirchweg-Herrenwies-Herrenwieser Sattel und auf dem Luchspfad zum Plättig/Bühlerhöhe. Super war's!

      • 20. September 2020

  7. Ka Ge und Edith waren draußen aktiv.

    6. September 2020

    Ka Ge, Bernhard Neumayer und 13 anderen gefällt das.
    1. Scout Jens

      Im Zug erst die Aufnahme gestoppt? 😉

      • 7. September 2020

  8. Ka Ge und Edith waren wandern.

    6. September 2020

    Hentschel, Scout Jens und 13 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Die letzten knapp 4 km von Obervogelgesang (!) bis Pirna haben wir uns heute von der S2 chauffieren lassen. Der Wanderkreis hat sich mit der 8. und letzten Etappe des Malerwegs in Pirna geschlossen. Mit einem Abend in Dresden wollen wir unsere gemeinsamen Tage in der Sächsischen Schweiz beenden, bevor es morgen mit der DB wieder nach Hause geht. Wir nehmen viele gute Eindrücke und Begegnungen mit. Vielleicht bietet sich die Gelegenheit einmal wieder, noch mehr der interessanten Felsformationen, Schlüchte, Höhlen und Gründe zu erkunden, die das Elbsandsteingebirge zu bieten hat.

      • 6. September 2020

  9. Ka Ge war wandern.

    5. September 2020

    Ka Ge, Bernhard Neumayer und 19 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      7. Etappe auf dem Malerweg

      • 5. September 2020

  10. Ka Ge war wandern.

    4. September 2020

    paul SUEW, Ka Ge und 19 anderen gefällt das.
    1. Ka Ge

      Malerweg im Elbsandsteingebirge, 6. Etappe

      • 4. September 2020

  11. loading