komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
4
148

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Kristof

Seit über 14 Jahren dreht sich bei mir alles um Radreisen. Als Reiseleiter begleite ich interessierte Leute in ganz Europa und arbeite Radreisen für verschiedene Veranstalter aus. Um eine zusätzliche Perspektive zu bekommen studiere ich Verkehrswirtschaft in Dresden in der Hoffnung, die Welt ein bisschen fahrradfreundlicher zu machen.Als stolzes Mitglied des komoot-Teams darf ich seit 2019 meine Leidenschaft mit euch teilen und stelle euch tolle Radtouren vor. Alles, was du auf meiner Seite findest, bin ich entweder selber abgeradelt oder habe sie so gut recherchiert, als würde ich gleich starten.Zum Schluss noch ein obligatorisches Zitat: „Nur wo du mit dem Rad warst, bist du auch wirklich gewesen”. Frei nach Goethe.

Distanz

512 km

Zeit in Bewegung

28:23 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    7. Juli 2022

    Etappe 3: Von Litoměřice nach Dresden – mit dem Rennrad durch Nordböhmen

    06:15
    118 km
    18,9 km/h
    620 m
    680 m
    Hilmar und Bruno gefällt das.
    1. Kristof

      Die dritte und bereits letzte Etappe führt dich knapp 120 Kilometer an der Elbe entlang. Obwohl du fast immer direkt am Fluss entlang fährst, gibt es ein paar kleine Steigungen zu überwinden. Im Vergleich zur gestrigen Etappe sind diese Hügelchen jedoch nicht erwähnenswert.

      

      Wenn du früh startest, ist

      • 13. Juli 2022

  2. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    7. Juli 2022

    Bruno gefällt das.
    1. Kristof

      Die heutige Etappe ist mit ihren 136 Kilometern und über 1.000 Höhenmetern anspruchsvoll, aber sehr abwechslungsreich und schön. Zudem gibt es im Laufe des Tages immer weniger Höhenmeter zu überwinden.

      

      Gleich zu Beginn erwartet dich die anstrengendste Steigung des heutigen Tages auf die Ortschaft Horn

      • 13. Juli 2022

  3. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    7. Juli 2022

    Bruno gefällt das.
    1. Kristof

      Praktisch keine Steigungen und gemütliches Fahren durch eine herrliche Flusslandschaft: Die erste Etappe eignet sich hervorragend zum Einradeln, zum Beispiel wenn du die Tour an einem Wochenende machst und erst am Freitagnachmittag loskommst.

      

      Du startest in Görlitz, wohin du aus mehreren Richtungen mit

      • 13. Juli 2022

  4. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA gefällt das.
    1. Kristof

      Die kurze Rennradrunde beginnt am Hauptplatz der Inselhauptstadt Ajaccio. An der Grotte Napoléon vorbei fährst du durch die hügelige Vorstadt, die Straßen werden immer einsamer.

      

      Vom Pass mit einer kleinen Kapelle hast du einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und du hast dein Ziel vor Augen: den Traumstrand

      • 20. Juni 2022

  5. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA und okatzer gefällt das.
    1. Kristof

      Die Alta Rocca ist vor allem bei Wanderern bekannt, die Straßen zwischen den Dörfern lassen aber vor allem das Rennradherz höher schlagen. Der Höhepunkt der Tour ist der Bavella-Pass, der zurecht einer der beliebtesten Rennrad-Pässe der Insel ist. Du kommst aber nicht vom Meer, sondern von der anderen

      • 20. Juni 2022

  6. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA und Radelbua gefällt das.
    1. Kristof

      Mächtige Kastanien verleihen der sagenumwobenen Castagniccia ihren Namen. Als der Weizenimport noch unerschwinglich war, stellten die Korsen Mehl mühsam aus Maronen her. Heute leben in den Kastanienwäldern vor allem Ziegen sowie Haus- und Wildschweine, denen du auf deiner Tour häufiger begegnen wirst

      • 20. Juni 2022

  7. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA gefällt das.
    1. Kristof

      Auf unzähligen Serpentinen geht es bergauf bis zum Col de Scalella. Je mehr du die Inselhauptstadt Ajaccio hinter dich lässt, desto leerer werden die Straßen und die Landschaft wird immer beeindruckender.

      

      Von Tavera lohnt sich ein kleiner Schlenker nach Bocognano, einem kleinen, hübschen Dörfchen. Unterwegs

      • 20. Juni 2022

  8. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA gefällt das.
    1. Kristof

      Die ersten Kilometer ist das Meer dein ständiger Begleiter. Der Ausblick wird häufig durch bizarre Felsformationen unterbrochen. Im kleinen Dörfchen Cargèse, das lange die letzte Möglichkeit für eine Kaffeepause bietet, biegst du auf eine winzige aber asphaltierte Straße ab.

      

      Nach einer hügeligen Etappe

      • 20. Juni 2022

  9. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA gefällt das.
    1. Kristof

      Korsika ist ein Gebirge im Meer. Spätestens heute wird dir das klar. Diese Runde durch die ursprüngliche Mitte der Insel entführt dich durch kleine Bergdörfer und du begegnest garantiert mehr Schweinen als Menschen auf den einsamen Straßen.

      

      Gerade der östliche Teil der Strecke ist (noch) ein absoluter

      • 20. Juni 2022

  10. Kristof hat eine Rennradtour geplant.

    20. Juni 2022

    EA gefällt das.
    1. Kristof

      Kompromisslos bergauf führt dich die Etappe durch das wildromantische Restonica-Tal. Als Belohnung erwartet dich das schönste Tal Korsikas mit dem rauschenden Wildbach, den schroffen Felsen und den duftenden Kiefern.

      

      Am besten fährst du am frühen Vormittag hoch, wenn die Sonne über die Berggipfel aufgeht

      • 20. Juni 2022

  11. loading