komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
14

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Annette
Distanz

972 mi

Zeit in Bewegung

334:43 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Annette war wandern.

    vor 3 Tagen

    "Der nächste Halt ist Schüptitz" Entdeckungen entlang der Bahnstrecke Hof- Leipzig Tour 9 🚶🏽‍♀️🧤🧣🌤

    03:07
    9,92 mi
    3,2 mi/h
    975 ft
    1 050 ft
    Jiri Koucky, Sabine und 30 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Huh bei 3 Grad gestartet, aber es wurde dann zügig wärmer. Die heutige Station war Schüptitz, auch ein Bedarfshalt, aber nur auf der Hinfahrt😟 auf der Rückfahrt wird hier nicht gehalten. Deshalb musste ich nochmal Loitsch in die Strecke einbauen. Den ursprünglich geplanten Weg konnte ich auch nicht

      • vor 3 Tagen

  2. Annette war wandern.

    vor 5 Tagen

    1. Annette

      Es gibt immer mal Überlegungen den Stausee Tremnitz zurückzubauen. Und bevor er weg ist, war er heute Ziel meiner Wanderung. Start war in Naitschau. Ich ging erst ein Stück auf dem Radweg, dann einen Wirtschaftweg entlang. Aber nach 2 km begann dann ein schöner Waldweg. Um den Stausee herum gibt es viele

      • vor 5 Tagen

    1. Annette

      Loitsch ist ein kleines Dorf, das gut versteckt im Tal liegt. Seit der Steinbruch stillgelegt wurde, ist hier auch wieder die dörfliche Ruhe eingekehrt. Von Loitsch aus ging es durch klatschnasse Wiesen zunächst zur Landstraße. In der Torheit steht ein Haus mit okkulter Vergangenheit. Hier wurde 1925

      • 16. September 2022

  3. Torsten, Ramblin Jack und 30 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Die heutige Wanderung war nicht mit einer Zugfahrt verbunden, da Zeulenroda für mich immer Start- bzw Haltebahnhof ist. Ich bin im Stadtzentrum gestartet, vorbei am Rathaus, dem Karpfenpfeiferbrunnen, dem ehemaligen Stadtbad mit den bemalten Türen im Innenhof ging es weiter zum ehemaligen oberen Bahnhofsgeb

      • 4. September 2022

  4. Sabine, fadenkäfer und 27 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Von Schönberg aus ging es auf meist schönen Wegen, vorbei an vielen Teichen, durch eine größenteils offene herrliche Landschaft mit schönen Weitblicken. In Leubnitz gibt es ein gut saniertes Schloss und gleich unterhalb einen schönen Schlosspark. Auch die Kirche ist sehenswert. Da ich noch Zeit hatte

      • 3. September 2022

  5. fadenkäfer, Frank_S. und 50 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Meine Tour führte mich zunächst über das Gelände der Baumwollspinnerei. Hier hatte ich mir eigentlich etwas Kunst im Außenbereich erhofft, aber leider war da nichts. Nächstes Ziel war der Karl-Heine-Kanal. Ihm folgte ich in verschiedene Richtungen. Zunächst bis zum Lindenauer Hafen und Museumsbahnhof

      • 28. August 2022

  6. Handrick 🚴+🥾, Paul und 30 anderen gefällt das.
    1. Qwitschibo

      Der Befreier im Treptower Park schaut ja stark aus..wie das ganze Mahnmal und der Park 😯.

      • 20. August 2022

  7. Frank K🎒📷, 𝒞𝒽𝓇𝒾𝓈 und 41 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Nicht weit vom Bahnhof Triebes, gelangte ich auf schattigen Wegen, entlang des Triebesbaches und der Bahnschiene, zum ehemaligen Steinbruch und dem etwas versteckt liegenden Steinbruchsee. Sehr idyllisch, das einzige Geräusch kam von einem Motorschirmflieger. Der Weg führte weiter nach Brückla. Am Wegesrand

      • 7. August 2022

  8. Annette war wandern.

    28. Juli 2022

    02:21
    7,50 mi
    3,2 mi/h
    500 ft
    550 ft
    Torsten, Hermann Weigelt und 53 anderen gefällt das.
    1. Annette

      Auf schönen beschatteten Wegen bin ich heute von Berga nach Wünschendorf gelaufen. Mein Highlight aber war, dass in der geöffneten Veitskirche der Kantor gerade auf der Orgel spielte und ich die einzige Zuhörerin war. Zurück ging es dann mit der Bahn.

      • 28. Juli 2022

  9. loading