Shop
10

Sonja

129

Follower

Über Sonja

Frischluft - Freiheit - Fahrrad !

Distanz

6 272 km

Zeit in Bewegung

691:19 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Wolfgang und Sonja waren wandern.

    vor einem Tag

    02:10
    9,59 km
    4,4 km/h
    230 m
    220 m
    Scotty 🦊, Markus ✌️ und 40 anderen gefällt das.
    1. Wolfgang

      Schnelle Runde am 1. Adventsnachmittag bei trübem Novemberwetter. Immer wieder schön ist die alte Allee zwischen Kipfendorf und Mönchröden. Und vom wenigen Schnee der letzten Nacht war nahezu nichts mehr übrig.

      • vor einem Tag

  2. Rossi, Dreamingkh und 78 anderen gefällt das.
    1. Petra

      Nachdem Sonja und ich eine gemeinsame Tour mehrmals verschieben mussten, haben wir heute totales Glück mit dem Wetter gehabt! Blauer Himmel, Sonnenschein☀️, vormittags frostig❄ vereiste Gräser und Pflanzen und eine abwechslungsreiche Route! Traumhaft schön und einfach gut gelungen 😊
      Los ging's am Wanderparkplatz in Lichtenstein, weiter zur Ruine Lichtenstein, entlang des Sagenpfads, Schloss 🏰 Eyrichshof, Schloss 🏰 Gereuth, Burgruine Rotenhan und durch viel schönen Buchenwald.
      Danke, Sonja, für die Begleitung🚶‍♀️🚶‍♀️. Schön war's! 🙂

      • vor 6 Tagen

  3. Sonja und Petra waren wandern.

    vor 6 Tagen

    Petra, Alf ㊙️ und 73 anderen gefällt das.
    1. Petra

      Sehr schöne Fotos von einer ebenso schönen Wanderung. Danke für die Fliege 😄

      • vor 6 Tagen

  4. Sonja war wandern.

    21. November 2021

    01:46
    7,84 km
    4,4 km/h
    140 m
    140 m
    giovanni, Sandro Müller und 69 anderen gefällt das.
    1. Sonja

      Mag das Wetter draussen auch noch so grau sein, ich geh mit dir wohin du willst, so der Standardspruch meiner Freundin Gabi.
      Endlich hat es mal wieder geklappt und die schönsten Wege findet man oft vor der Tür.
      Einfach in den Wald wollten wir eintauchen, die letzten Farbkleckse im Novembergrau mit nach Hause bringen, Lahmer Forst, immer schön, viele Forstwege aber auch zahlreiche single trails, ein Genuss für Biker und Wanderer. Der Wildmeisterstein, idyllisch im Wald an einer Hangkante gelegen ist einen Abstecher wert, vorbei an der Wildmeisterquelle nach Neershof, am Mühlteich vorbei, eine Runde durch den Ort und dann wieder retour durch den Lahmer Forst.

      • 21. November 2021

  5. Wolfgang und Sonja waren wandern.

    14. November 2021

    02:20
    9,96 km
    4,3 km/h
    160 m
    170 m
    fadenkäfer, Thomas und 56 anderen gefällt das.
    1. Sonja

      Heute war ich tatsächlich zum ersten Mal beim Hundefriedhof, durch massive Abholzung zur Zeit gut einsichtbar

      • 15. November 2021

  6. Wolfgang und Sonja waren wandern.

    11. November 2021

    02:53
    14,9 km
    5,2 km/h
    270 m
    270 m
    Brigitte, Levram DC 🦊 und 60 anderen gefällt das.
    1. Sonja

      Bei strahlend blauem Himmel erklommen wir heute über den Felsensteig die Ruine Niesten, oben angekommen sonnten sich dort schon mehrere Schafe friedlich in der Sonne.
      Weiter ging`s entlang des Frankenweges bis zur Ortschaft Görau, durch den Ort, vorbei am Friedhof den Buchauer Weg nehmend bis auf den Görauer Anger.
      Wir durchqueren die Ortschaft Zultenberg, laufen mitten durch den Windpark und nehmen dann einen Weg, der durch das etwa 3,7 km lange Bärental führt -ab hier legten wir einen schnelleren Schritt zu, da es schon dämmerte und durch die schattige Lage auch schon recht frisch war. Vorbei kommt man an der Herbstmühle, der Krassacher Mühle und durch die Ortschaft Krassach.

      • 11. November 2021

  7. Wolfgang und Sonja waren wandern.

    10. November 2021

    02:05
    9,26 km
    4,4 km/h
    140 m
    130 m
    Sonja, fadenkäfer und 44 anderen gefällt das.
    1. Peter B.

      Schöne Aufnahmen

      • 11. November 2021

  8. Sonja war wandern.

    10. November 2021

    Alf ㊙️, Markus ✌️ und 50 anderen gefällt das.
    1. Sonja

      Ab Parkplatz Thermalbad Bad Rodach führt ein Weg ca. 600 m bis zur Hirschmühle. Idyllisch gelegen, Privatbesitz und Pension. Unmittelbar an der Mühle vorbei kann man entlang einer Pferdekoppel über Wiesen und Felder durch die Rodachauen bis Rudelsdorf laufen, herrlicher Blick auf den Vulkankegel Straufhain mit Ruine Straufhain...
      Schöne Waldwege führen durch den Georgenberg bis zur Henneberger Warte, 130 Stufen bis zu Aussichtsplattform, von dort sensationeller Blick auf die Heldburg, den Straufhain mit den Gleichbergen im Hintergrund bei Römhild und die Veste Coburg.
      Durch den buntgefärbten Wald laufen wir retour bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Therme Bad Rodach

      • 11. November 2021

  9. Wolfgang und Sonja waren wandern.

    9. November 2021

    00:51
    3,15 km
    3,7 km/h
    80 m
    60 m
    Levram DC 🦊, Peer Gynt und 55 anderen gefällt das.
    1. Petra

      Das ist auch ein schöner Weg! Ich mag solche "Höhenwege"🙂 mit Aussicht! Und das Wetter war ja super heute.

      • 10. November 2021

  10. Sonja und Wolfgang waren wandern.

    7. November 2021

    01:45
    7,10 km
    4,0 km/h
    120 m
    110 m
    Sabine, Sabine Langguth und 53 anderen gefällt das.
    1. Armin

      Den Blues muss man angesichts eurer Eindrücke zum Glück noch nicht bekommen 😉
      Es ist schön zu sehen, wie viel Farbe die Landschaft in euren Fotos noch aufweist 👍

      • 7. November 2021

  11. loading