39

Heike P

14

Follower

Über Heike P

Seit 2 Jahren radle ich mit dem E-Bike - Berge waren bis dahin mit dem Rad nix für mich. Nun nehme ich mit meinem Ghost-E-Mtb auch satte Steigungen und erschließe mir neue Horizonte.
Wandernd bin ich schon viele Jahre unterwegs, in den Bergen ohne Hochtourencharakter, aber auch im Flachland oder schönen Münchner Umland.
"Natur ist das große Bilderbuch, das der liebe Gott uns draußen aufgeschlagen hat." (Joseph von Eichendorff)

Distanz

2 892 km

Zeit in Bewegung

224:10 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Heike P war wandern.

    14. November 2020

    02:54
    13,6 km
    4,7 km/h
    230 m
    230 m
    Carsten (📍FFB), suny und 3 anderen gefällt das.
    1. Heike P

      Ausgedehnte Wanderung ab Kloster Wessobrunn, zunächst hinunter zum Zellsee und erst im zweiten Teil kommt dann der Aufstieg durch den Paterzeller Eibenwald. Mystisch, abwechslungsreich und mit Lehrpfad. Auf jeden Fall sehenswert: Tassilolinde, Klosterkirche und die Wessoquellen.
      In Coronazeiten keine Versorgungsmöglichkeit unterwegs.

      • 14. November 2020

  2. Heike P war wandern.

    7. November 2020

    02:01
    9,67 km
    4,8 km/h
    130 m
    130 m
    Nicki, Carsten (📍FFB) und 3 anderen gefällt das.
    1. Heike P

      Voralpenwanderung mit toller Aussicht auf den Starnberger See. An schönen Tagen reichlich besucht. Mit ÖPNV kommt man nach Tutzing Bahnhof und von dort geht es über einen schönen Waldweg hinauf.

      • 7. November 2020

  3. Heike P und OP waren wandern.

    2. November 2020

    01:42
    8,79 km
    5,1 km/h
    180 m
    190 m
    Nicki und Hanni gefällt das.
    1. Heike P

      Wanderung über Waldpfade und Forststraßen im Mangfalltal. Im Herbst oder nach Regenfällen stellenweise sehr matschig. Aber mit gutem Schuhwerk jederzeit machbar.

      • 2. November 2020

  4. Heike P und OP waren wandern.

    31. Oktober 2020

    01:36
    6,66 km
    4,2 km/h
    150 m
    140 m
    Nicki gefällt das.
    1. Heike P

      Rundweg in Burghausen von der Neustadt zum Stadtplatz in der Altstadt. Hier kann man sich gut in einem der Gasthäuser stärken, ehe der Weg zur Burg hinauf führt. Nach einer Besichtigung führt der Weg hinunter zum Wöhrsee und dann wieder hinauf zum Ausgangspunkt.

      • 31. Oktober 2020

  5. Heike P war wandern.

    26. Oktober 2020

    01:52
    7,85 km
    4,2 km/h
    80 m
    90 m
    Nicki und Ulli gefällt das.
    1. OP

      Bisserl rutschig gewesen heute?

      • 26. Oktober 2020

  6. Heike P und OP waren wandern.

    3. Oktober 2020

    Raki, Ulli und 2 anderen gefällt das.
    1. Raki

      Du bist 70m zu weit runter gegangen

      • 3. Oktober 2020

  7. Heike P und OP waren wandern.

    27. September 2020

    02:09
    10,3 km
    4,8 km/h
    120 m
    130 m
    1. Heike P

      Wanderung für fast jede Jahreszeit über bäuerliches Kulturland und Waldwege zur Altoquelle.

      • 27. September 2020

  8. Heike P war mountainbiken.

    20. September 2020

  9. Heike P war mountainbiken.

    19. September 2020

    02:49
    32,0 km
    11,4 km/h
    970 m
    960 m
    Ulli und Nicki gefällt das.
    1. Heike P

      Rundtour zur Falkenhütte. Durchs Johannestal hinauf geht es meist recht mäßig ansteigend, erst ab Laditzalm wird es steil. Die Runde wird in vielen Radführern beschrieben, aber offiziell ist das Laliderer Tal für Mtb Fahrer gesperrt. Im Geröll im oberen Teil hilft eh nur schieben.... Ab / Bis Laliderer Hütten führt eine Fahrstraße.

      • 20. September 2020

  10. Heike P war mountainbiken.

    14. September 2020

    02:53
    50,9 km
    17,6 km/h
    740 m
    730 m
    Nicki gefällt das.
  11. loading