RadlerBreit

10

Follower

Über RadlerBreit
Distanz

2 808 km

Zeit in Bewegung

171:26 Std

Letzte Aktivitäten
  1. RadlerBreit war Fahrrad fahren.

    20. September 2020

    04:50
    52,1 km
    10,8 km/h
    390 m
    400 m
  2. RadlerBreit war Fahrrad fahren.

    19. September 2020

    08:12
    107 km
    13,0 km/h
    340 m
    360 m
  3. RadlerBreit war mountainbiken.

    13. September 2020

    04:48
    73,9 km
    15,4 km/h
    710 m
    700 m
    Sven Lauter gefällt das.
  4. Sven Lauter und 2 andere waren mountainbiken.

    13. September 2020

    04:46
    80,7 km
    16,9 km/h
    830 m
    820 m
    Michael, Maria und 5 anderen gefällt das.
  5. RadlerBreit und ORBIT 360 waren Fahrrad fahren.

    5. September 2020

    13:23
    228 km
    17,0 km/h
    1 160 m
    1 170 m
    Sven Lauter, Konst und 18 anderen gefällt das.
    1. RadlerBreit

      Da ist er also im Sack... der dritte Orbit. Das Ding war ein tüchtiges Stück Arbeit. Am Anfang stand die Begegnung mit einer Unmenge an Wildschweinen. Bei einer besonders großen Rotte, dessen Chef sich mit beidbreinig auf dem Weg in den Weg stellte, traute ich dem Wegtrotten nicht so echt. Da bin ich lieber in einem größeren Bogen drumherum...Die ersten Kilometer der Berlin-Runde waren schon echt der Hammer. Unsagbar viele Trails lagen mir da zu Füßen. Und was war ich froh, dass mein Schalthebel vom Gravelbike defekt war und ich aufs MTB umsteigen musste. Und so trailte ich da auf einer nicht mehr enden wollenden Strecke durchs Gebüsch. Dabei regnete es standesgemäß und die Wege wurden tief und schwer. Die vielen Wurzeln waren dabei glitschig wie Sau. Zum Glück hielten mich die dickeren Reifen gerade noch so auf dem Bike. Die Schimpfereien aus den Kommentaren anderer Fahrer teile ich definitiv nicht und spreche ein dickes Lob dem Scout für die Streckenwahl aus!Nach den 70 km (zumindest so grob) ging es dann deutlich entspannter voran. Die Wege wurden breiter und ab hier hätte dann ein Gravelbike wesentlich mehr Sinn gemacht. Dafür konnte sich so die Muskulatur etwas entspannen.
      Beeindruckend für mich war, dass Berlin so derart grün ausfällt und bei der ganze Runde kaum Zivilisation, zumindest in der Art Groß- oder gar Hauptstadt, vorzufinden war. So musste man schon gezielt auf Wasser- und Nahrungssuche gehen.
      Toll fand ich auch, dass ihr ein Stückchen Mauerradweg mitgenommen habt. Das gehört einfach zu Berlin dazu. Im Dunkeln war ich gestartet und im Dunkeln erreichte ich auch wieder das Auto. Leider musste ich bei Klein-Machnow eine kleine Extrarunde einlegen, da eine abgeschlossene Zauntür der Originalstrecke im Wege stand.Also, an dieser Stelle nochmals vielen Dank an den Scout für diese phantastische Runde und auch ein ganz dickes Lob an die beiden Organisatoren nebst Team. Die orbit360-Idee war in meinen Augen ein voller Erfolg und ich würde mich freuen im nächsten Jahr ein paar weitere Bundesländer zu erkunden!Einen ausführlichen Berichts gibts hier kette-rechts.de/tour-des-monats/orbit360-berlin

      • 6. September 2020

  6. RadlerBreit und ORBIT 360 waren Fahrrad fahren.

    9. August 2020

    Paul, Erzman und 51 anderen gefällt das.
    1. RadlerBreit

      Deutschland schwitzt... da kann man doch auch mal „orbiten“ gehen 😇
      Es war eine wunderschöne und gelungene Runde. Der frühe Start im Norden ließ mich einen tollen Sonnenaufgang am menschenleeren Kap Arkona erleben. Auch am Königstuhl war noch keine Seele - klasse.
      Ansonsten war die Runde recht entspannend, im Vergleich zur Sachsentour. Aber hier gibt es nunmal kaum Höhenmeter. Und so passte das Ganze prima zum Urlaubsgefühl.
      Mächtig durchgeschüttelt und kräftig durchgeschwitzt wurde ich schon!
      Die ganze Beschreibung gibt es hier: kette-rechts.de/tour-des-monats/orbit360-mecklenburg-vorpommern/?preview_id=2192&preview_nonce=5b885e0651&preview=true&_thumbnail_id=2214
      Vielen Dank dem Scout fürs ausarbeiten der Runde!!! 👍🏻👌🏻

      • 9. August 2020

  7. RadlerBreit hat eine Gravel-Tour geplant.

    9. August 2020

    16:12
    241 km
    14,9 km/h
    1 120 m
    1 110 m
  8. RadlerBreit war Rennrad fahren.

    4. August 2020

    04:54
    60,9 km
    12,4 km/h
    200 m
    200 m
    Melchior Müller gefällt das.
  9. RadlerBreit war Rennrad fahren.

    3. August 2020

    05:18
    64,6 km
    12,2 km/h
    170 m
    170 m
    Melchior Müller gefällt das.
  10. RadlerBreit war Rennrad fahren.

    2. August 2020

    04:58
    63,4 km
    12,8 km/h
    280 m
    320 m
  11. loading