13

Ra77 Lemm
 

Über Ra77 Lemm
Distanz

1 226 km

Zeit in Bewegung

168:19 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Ra77 Lemm war wandern.

    23. April 2021

    02:55
    13,9 km
    4,8 km/h
    540 m
    630 m
    Enrico, Katrin und Harry und 10 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Start und Ziel war der Sebnitzer Nationalparkbahnhof mit riesigem Parkplatz. Rückfahrt mit DB ab Ulbersdorf. Auf dem Unger lohnen die Fernsichten. Ohne Turmbesteigung aber nur eingeschränkt möglich. Lohnt sich dennoch bei entspr. Wetter. Schönbach liegt wirklich idyllisch, man wähnt sich in Böhmen... Der Weg bis Ulbersdorf berührt die Sebnitz an einer recht felsigen Stelle (dem Ziegenrücken).

      • 25. April 2021

  2. Ra77 Lemm war wandern.

    17. April 2021

    03:49
    18,9 km
    5,0 km/h
    380 m
    390 m
    Enrico, Bernhard Sander und 7 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Diese Tour kann ich der verehrten Hiker und Walker Gemeinschaft nur eingeschränkt empfehlen, da die Wege und auch der Wald teils sehr stark beeinträchtigt sind. Besonders deutlich ist dies rings um den Spitzberg zu sehen. Dort stehen nur mehr vereinzelt Bäume... Auch die Situation am Kosakenbrunnen in den Kämpfer Bergen ist maximal traurig😢. Es gibt aber auch schöne Ecken, so rund um Biesig und in der Nähe der Weberhütte.. Ohne Auto sieht man dann doch viel mehr.

      • 18. April 2021

  3. Ra77 Lemm war wandern.

    9. April 2021

    02:31
    11,3 km
    4,5 km/h
    350 m
    330 m
    Lausitzsonne, Katrin und Harry und 29 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Wem es hier zu kalt ist der genieße die Elbhänge in Italien ....Pardon in Elbflorenz. Ist nicht weit...

      • 9. April 2021

  4. Ra77 Lemm war Fahrrad fahren.

    31. März 2021

    02:58
    34,5 km
    11,6 km/h
    450 m
    560 m
    Bernhard Sander, Lausitzsonne und 25 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      An- und Abreise mit der Bahn. Auf dieser Route gibt es viele Highlights, so dass man eher gemütlich vorankommt. Schöne Ecken auch in der DD Heide. Besonders empfehlenswert ist die Kirche in Schönfeld mit dem Kirchenfenster S.M.König Albert. Der Schlossbesitzer Gutmann jüdischen Glaubens stiftete einem katholischen Landesherrn ein Fenster in einer evangelischen Kirche. Bemerkenswert!
      Das Eis 🍨in Schönfeld ist lecker und in der Woche sicher zu bekommen. Die Abfahrt nach Pillnitz ist speziell, da hartes Pflaster. Lieber die Straße nehmen. Zwischen Pillnitz und Pirna gibt's den Wesenitztalweg, den man bei viel Zeit und Power wählen kann zur Rückfahrt 🙃

      • 1. April 2021

  5. Ra77 Lemm war wandern.

    19. März 2021

    03:38
    17,6 km
    4,8 km/h
    430 m
    420 m
    Bernhard Sander, Jiří CZ/LT 🇨🇿 und 11 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Einsamkeit garantier auf dieser Tour! Leider ist auch hier das käferbedingte Waldsterben auf dem Vormarsch.. und die Wege vor allem am Sonnenhübel kaum noch begehbar (bei Nässe). Da braucht man Pfadfinderglück! Das Königsholz "dahinter" steht teils unter Naturschutz, da ist noch alles beim Alten😉. Also lauft die Tour solange es den Wald noch gibt...

      • 20. März 2021

  6. Ra77 Lemm war wandern.

    6. März 2021

    03:08
    13,2 km
    4,2 km/h
    340 m
    340 m
    Lausitzsonne, Torsten Wildner und 17 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Man stelle sich vor, die Elbe ist das Mittelmeer... da wäre diese Wanderung eine Steilküstentour. Aber auch ohne diese Phantasie ist der Weg purer Genuß und hat drei von drei Sternen*** verdient! Spannend der Steinbruchpfad auf dem man kurz vor Wehlen trifft. Es empfiehlt sich immer oben zu bleiben, da bei Zeichen das Wasserwerk den Durchgang nicht gestattet. Die Himmelsleiter sollte man sich aber wenigstens v.oben ansehen🙃

      • 7. März 2021

  7. Ra77 Lemm war wandern.

    26. Februar 2021

    Katrin und Harry, Lausitzsonne und 15 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Dieses Wander- und Naturparadies ist hinlänglich bekannt... Dennoch immer wieder für Entdeckungen gut. In der Früh sind hier oft Rehe zu sehen. Auf dem Rückweg ab Weißenberg habe ich den oberen Weg leider verloren. Die Teufelshöhle steht also noch auf dem Zettel....😉

      • 26. Februar 2021

  8. Ra77 Lemm war wandern.

    20. Februar 2021

    02:21
    12,4 km
    5,3 km/h
    220 m
    240 m
    Bernhard Sander, JensM und 6 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Bin bissl spät los. So war Zielpunkt Gersdorf nicht mehr zu packen. Ein paar Entdeckungen gab's, wenn man sich auf etwas verlassene Pfade einlässt. Leider sind die etwas breiteren Wege arg schlammig. Gute und feste Schuhe ratsam! Oder gleich Gummistiefel😆

      • 20. Februar 2021

  9. Ra77 Lemm war wandern.

    12. Februar 2021

    Bernhard Sander, Torsten Wildner und 7 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      So kalt ist in Alaska fast auch! Wenn Flüsse zufrieren ist das schon mal was Besonderes. Leider hatte auch der Wolf bei einer Herde Schafe mal wieder zugeschlagen. Aber dazu gibt's hier keine Bilder....

      • 12. Februar 2021

  10. Ra77 Lemm war wandern.

    22. Januar 2021

    03:10
    14,0 km
    4,4 km/h
    380 m
    370 m
    Bernhard Sander, Lausitzsonne und 6 anderen gefällt das.
    1. Ra77 Lemm

      Heute von Großschönau gestartet und nicht soviel Schnee erwartet..Diese Schneehöhen ist man gar nicht mehr gewöhnt.🥴 Am Weberberg wäre durchaus Skilanglauf noch möglich gewesen. So war viel Schnee stapfen angesagt. Das nächste Mal nehm ich die Langläufer mit auch bei 6 Grad + 😉

      • 22. Januar 2021

  11. loading