Letzte Aktivitäten

  1. kathrinsworld war wandern.

    vor 6 Tagen

    01:30
    7,18 km
    4,8 km/h
    120 m
    130 m
    Alex, Christian Huppert und 7 anderen gefällt das.
  2. kathrinsworld war wandern.

    vor 7 Tagen

    01:32
    8,32 km
    5,4 km/h
    150 m
    140 m
    1. kathrinsworld

      Und weil's am Dienstag so schön war, heute die Tour nochmal in länger 😉

      • vor 7 Tagen

  3. kathrinsworld war wandern.

    23. Juni 2020

    01:09
    6,33 km
    5,5 km/h
    50 m
    50 m
    1. kathrinsworld

      Nachdem ich gemerkt hab, dass ich beim Gehen/Wandern /Walken (wie auch immer man es nennen möchte 😉) besser entspannen kann, als auf dem Rad, heute also mit dem Rad zum Englischen Garten und dort zu Fuß weiter. Könnte meine neue Lieblingsrunde für den Feierabend werden. Ich liebe diese Oase mitten in der Stadt, v.a. den Nordteil 💚
      (Fotos heute nur ein paar und mit dem Handy gemacht)

      • 23. Juni 2020

  4. kathrinsworld war Fahrrad fahren.

    21. Juni 2020

    00:34
    7,55 km
    13,5 km/h
    30 m
    30 m
    Stefan, NiTe und 3 anderen gefällt das.
    1. NiTe

      Hat’s funktioniert ❓☺️

      • 21. Juni 2020

  5. kathrinsworld war wandern.

    19. Juni 2020

    02:11
    12,5 km
    5,7 km/h
    180 m
    120 m
    MonacoTrail, Sascha und 11 anderen gefällt das.
    1. kathrinsworld

      Wie so viele von euch, habe auch ich mir vorgenommen "unsere" Staffelwanderung (komoot.de/collection/941437/-stadt-natur-routen-muenchen-komoot-community-staffelwanderung-2020) nachzulaufen 😊 Mal sehen, ob ich alle Teile schaffe, aber ein Anfang ist gemacht!
      Nachdem ich wegen des Wetters lange mit mir gehadert hab, bin ich doch losgelaufen und habe mir Etappe Nummer 6 (ursprünglich "erwandert" von Susi: komoot.de/tour/192483386) vorgenommen – und bin ganz stolz auf mich 😎
      Eine tolle Tour – teils durch die Stadt aber auch lange an der Isar entlang und durch den Englischen Garten, was mir besonders gut gefallen hat. Auch das "Alte Schwabing" gegen Ende der Tour und ein bisschen Villen der Reichen gucken 😉 hat mir sehr gut gefallen.
      Der Innenhof der Uni ist momentan gesperrt, deshalb bin ich die Schellingstraße runter.
      Am Schluss hab ich die Tour noch bis zur Haltestelle "Theresienstraße" verlängert, um bis zu mir nach Hause zu laufen.
      Danke, Susi, für die tolle Tour!

      • 20. Juni 2020

  6. kathrinsworld war draußen aktiv.

    16. Juni 2020

    01:12
    7,56 km
    6,3 km/h
    100 m
    90 m
    NiTe, HorstAP und 4 anderen gefällt das.
  7. kathrinsworld war wandern.

    6. Juni 2020

    01:38
    9,34 km
    5,7 km/h
    220 m
    240 m
    Stefan, Akky und 22 anderen gefällt das.
    1. kathrinsworld

      Wie der Titel schon sagt, hab ich heute einen kleinen, großen Stadtspaziergang gemacht. Ein kleines Stück durch den Englischen Garten, vorbei am Bayerischen Nationalmuseum hin zum Friedensengel. Weiter ging's durch die Maximiliansanlagen über den Wiener Platz und mit einem kleinen Umweg wieder runter zur Isar (weil der Biergarten am Wiener Platz im Moment nicht so einfach zu durchqueren ist ....). Über den schönen Kabelsteg (ich liebe es, von hier St. Lukas zu fotografieren) und einem kleinen Abstecher auf den Wehrsteg an der Isar entlang zurück Richtung Innenstadt. Erschreckend wenig Wasser hat die Isar, wird Zeit, dass der Regen nächste Woche kommt ...
      Auf der Maximilianstraße ein bisschen reiche Leute gucken, wie sie Schlange stehen müssen, weil auch in den Nobelläden nur eine begrenzte Anzahl Leute darf und dann geht's links weiter Richtung Hofbräuhaus. Kennt ihr den Wolfsbrunnen? Ist mir heute das erste Mal aufgefallen.
      Durch die Pfisterstraße, Hofgraben und Residenz-/Theatinerstraße geht's zurück. Eigentlich wollte ich über den Karolinen- und Königsplatz gehen, hab aber nicht an die #blacklifesmatter-Demo gedacht. Deshalb der Schlenker zurück an den Pinakotheken vorbei.

      • 6. Juni 2020

  8. kathrinsworld war wandern.

    2. Juni 2020

    01:18
    8,69 km
    6,7 km/h
    140 m
    80 m
    COUCHFLUCHT, NiTe und 15 anderen gefällt das.
    1. kathrinsworld

      Nach einem langen Tag am Schreibtisch eine schnelle Runde durch die Parks bei herrlichstem Wetter. Tat gut und die Kamera war natürlich dabei 😊

      • 2. Juni 2020

  9. kathrinsworld war wandern.

    31. Mai 2020

    00:40
    4,44 km
    6,6 km/h
    100 m
    70 m
    1. kathrinsworld

      Pfingstbesuch bei den Eltern, da muss natürlich ein kleiner Spaziergang mit der Kamera sein.

      • 31. Mai 2020

  10. kathrinsworld und MonacoTrail waren wandern.

    26. Mai 2020

    03:48
    14,2 km
    3,7 km/h
    380 m
    350 m
    Susi, Scout Jens und 61 anderen gefällt das.
    1. kathrinsworld

      Dank meines "Vorgängers" Alex bin ich diese Tour an einem Ort gestartet, an dem ich trotz einiger Jahre in München noch nie war – vielen Dank dafür! Mir war sofort klar, dass es für mich – trotz der späten Uhrzeit – in bzw. durch den Perlacher Forst gehen muss, denn der stand schon lange auf meiner Liste. Ich habe die Tour "Grüne Auszeit" genannt, denn obwohl es für mich "nur" eine Feierabendtour war, waren der Arbeitsalltag und auch der Großstadttrubel ganz schnell ganz weit weg. Nach einem kleinen Exkurs durch den Perlach Park und am Campeon vorbei führte uns der Weg zu einer rumänisch-orthodoxen Kirche, die komplett aus Holz gebaut ist (Highlights und Bilder folgen so schnell wie möglich).Danach geht es auch schon schwupp di wupp durch den Wald, vorbei an wunderschönen alten Eichen und romantischen Wiesen bis hin zum "Perlacher Muggl" – ein Hügel, von dem aus man sogar die Alpen bewundern kann. Da denk nochmal einer an den Arbeitsalltag ;-)Der Weg durch den Wald besteht teilweise aus breiten Schotterwegen, dann führt er wieder über geschwungene, menschenleere Trampelpfade. Immer weiter, bis man plötzlich die Isar erreicht mit ihrer Hochleite und dann dem wunderschönen Blick von der Großhesseloher Brücke aus über das Isartal (das wir heute sogar im Sonnenuntergang bewundern durften).Gaaaanz herzlichen Dank noch einmal an Alex für den spannenden Startpunkt und vor allem an Christoph für die Hilfe!! Mir ist zwischendurch die App abgestürzt, so dass ich 2 Teile der Tour hatte, die Christoph netterweise wieder zusammengeführt hat. Jackie – und dann allen anderen – wünsche ich ganz viel Freude und Kreativität bei der Planung und dem Wandern! Ich bin sehr gespannt, wohin die große Münchentour noch führt :-)

      • 26. Mai 2020

Über kathrinsworld

(Noch?) Wanderanfänger, aber definitiv etwas, das ich gerne öfter machen möchte. Weil es doch eigentlich soooo viel Spaß macht :-)
Wenn ich unterwegs bin, dann nicht ohne Kamera. Reiseberichte und Fotospots findet ihr auch auf meinem Blog.

www.kathrinsworld.com

kathrinsworlds Touren Statistik

Distanz274 km
Zeit52:27 Std