R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

Über R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

Man muss Menschen nicht anfassen, um sie zu berühren. Wanderin & Bio-Bikerin aus Prinzip mit Husky - Unterstützung."Der Mensch ist eine Sonne, seine Sinne sind seine Planeten."
Novalis >Fragmente<
 

Distanz

5 307 km

Zeit in Bewegung

619:52 Std

Letzte Aktivitäten
  1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour war wandern.

    vor 5 Stunden

    01:54
    7,29 km
    3,8 km/h
    30 m
    30 m
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      Als wir in Zossen aussteigen, erzählen die Wolken von Regen.Die Draisine, die am Bahnhof gemietet werden kann, findet derzeit anderweitig oder wohl eher gar keinen Einsatz und so laufen wir los. Der Weg am Nottekanal ist kerzengerade und da muss sofort ein Highlight her. Wir also ab über die Gleise und in Richtung der Rapsfelder, die in vollendeter Blüte stehen, zum Wolken bestaunen, nach Mäusen graben, schwimmen, faul rumlungern und entspannen.
      Da ich nicht gewillt bin, den gleichen Weg zurückzulaufen, waten wir knöcheltief durch Feuchwiesen. Traumhaft schön, wie das knatscht und patscht.
      Wir folgen erneut dem Kanal, begegnen Libellen und Eisvögeln auf Schautafeln und sehen einen echten Kranich auf den Feldern, da mein Blick zwischen Wasser und Wolken hin und her schweift, trifft er immer mal wieder auf einen Greifvogel, der die Luft durchstreift.
      Der Nottekanal vereinigt sich mit dem Mellensee, wir lassen die Eisdiele links liegen und besteigen am Dorfanger den Bus, der uns zum Bahnhof nach Zossen zurückbringt.
      Das war eine absolut tolle Tour für uns beide, denn das Wolfsmädchen lief stets ohne Leine und die Wolken drohten, der Wind ebenfalls und lediglich drei oder viereinhalb Tropfen fielen.

      • vor 2 Stunden

    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      "Wat für ne Torte", sagt die junge Frau, als sie mein Wolfsmädchen erblickt.
      'Welch geniales Timing', sage ich zu mir selbst, als der 204er quasi bereits um die Ecke lugt, als wir am Ende der Tour die Haltestelle 🚏 erreichen. Der 🚌 bringt uns nämlich direkt vor unsere Haustür und was da immer noch rumliegt, erwähnen wir heute nicht.
      Zurück zum Anfang.
      Die Post hat mein Päckchen in Schöneberg versteckt, so mache ich nun doch schon wieder eine Runde mit dem Hunde. Der Starkregen und das Gewitter sind Schnee von gestern und ein Besuch bei den Gebrüdern Grimm ist längst überfällig. Nun ja, beinahe zumindest klappt das, denn auf DIESEM Friedhof sind ALLE Hunde streng verboten, auch die niedlichen Kleinen.
      Am Kleistpark stelle ich fest, dass der Fahrradhändler meines Vertrauens nicht mehr existiert und in den Parks die Stimmung generell positiv aufgeladen ist. Die Graffiti sprechen eine andere Sprache, aber die sind wohl eher vorgestern gesprüht. Auf dem Surfboard segeln selig junge Menschen, ich lausche Plänen, demnächst in den Garten umzuziehen und die Luft ist geschwängert vom Duft des Flieders.
      Allet wird jut und die Oase 'SchöneGarten' existiert weiterhin. Siehe Highlight.

      • vor einem Tag

  2. HzP I., Andy und 66 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      Offensichtlich schreit das Wetter jeden an : "miste aus, denke an das Feng und an das Shui, nicht ständig an Susi, Sushi, Kuchen oder Schokolade", und so bin ich nicht alleine, als ich mich auch heute aufraffe, um den weiten Weg nach Landshut anzutreten.
      Im Bayerischen Viertel befindet sich diese Straße und sie beherbergt gleich zwei Container, die Klamotten, Schuhwerk 👟 👞 🥿 👢 👡 und diverse andere Dinge dankbar zeufzend schlucken.
      Es gab einst eine Zeit, da fand man sie an jeder zweiten Ecke.
      Wie auch immer, mein begehbarer Kleiderschrank ist bald wieder begehbar und irgendjemand -wohl auf einem Bazar in Afrika- erwirbt dann ( nicht nur ) meine 👗 🥻 👘 👕 👙
      Beladen mit ein ganz klein wenig Süßkram vom Konditor meines Vertrauens findet mich dann direkt vor meiner Haustür ein wunderbarer Appetitzügler.
      Also, echt jetzt ...
      manchmal frage ich mich, wieso nicht die DNA von Hunden registriert wird, um solche Besitzer zur Kasse zu bitten.
      Das Geld könnten wir dringendst brauchen.

      • vor 2 Tagen

  3. JR56, oro96 und 77 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      Wie lange ist es her, dass ich eine Boutique von innen sah ? lange genug jedenfalls, um das heute zu ändern. Es reicht ja völlig, wenn uns Kultur vorenthalten bleibt, die Inszenierungen der Berliner Festspiele als Sinnbild für Unsinniges auf einem Podest vor geschlossenen Räumen stattfinden und der hohlen Leere in manch' Köpfen entsprechen.
      Und wenn ich schon damit beginne, mich zu verwöhnen, dann bitte keine Halbheiten !!! und so folgt lecker 'Sophie' mit Blattgold veredelt, zum Verspeisen auf der leeren Parkbank, neben sattem Grün und zwischen dem Verkehr, der sich vornehm zurückhält, gekrönt vom Anblick einiger Kornblumen.
      Die Szenerie wirkt in dem Zusammenhang schon beinahe skurril oder zumindest ein ganz klein wenig dekadent.

      • vor 3 Tagen

  4. Frank-Michael, HzP I. und 88 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      Ja, bist du deppert. Werder ? Obstwein ? HEUTE ? Warum nicht, a bisserl Obstwein geht immer, denn die Tage sind alle gleich lang, aber verschieden breit .
      Alter Schwede, was ist das warm heut' 😇

      • vor 6 Tagen

  5. Thomas 🚴 🚶, Chris und 93 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      ... nun ja, zumindest für das Wolfsmädchen. Sie düst in gestrecktem Galopp hinter Kaninchen 🐰 her und da die Sonne scheint, stehe ich wenigstens nicht im Regen und unterhalte mich stattdessen mit einem freundlichen, älteren Ehepaar über James Dean, Janis Joplin und
      D
      A
      S
      Motto, denn die A 100 befindet sich dicht neben uns:
      Unser Weg ist am Anfang mit Rosen bedeckt, gleich am Prager Platz verzichte ich, da sie verdunsten würde. Reicht ja, wenn ich verdurste, denn nach wie vor ist alles zu, wir leben ja in Berlinundnicht in NewYorkCity.
      Am Fenn beherrscht der Nachwuchs der Enten das Ufer und daher -zunächst zumindest- bleibt das Wolfsmädchen an der Leine. "Gähn, schon wieder ein Bild", sagt sie. "Gähn, schon wieder schnüffeln und das Bein heben", antworte ich und so akzeptieren wir beide, wie es nunmehr so ist.
      ... Und die DraußenCrew ist selbstverständlich heute und morgen mit dabei 🔝 Aktion 🔝

      • vor 7 Tagen

  6. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour war wandern.

    6. Mai 2021

    CopperheadKai, JR56 und 94 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      ... antworte ich in perfektem Russisch, als ich am Hauptbahnhof gefragt werde, ob der Hund gestreichelt werden darf, natürlich nicht.
      "Ne pane maju" folgt dafür sofort und ich erinnere mich an "otchen harraschow" ( хорошо steht für 👍 GUT oder O.K. ) und bin mir sicher, dass ich das 'in unseren Buchstaben' völlig falsch schreibe und dass Raya denkt, meinem Sohn und meiner Schwiegertochter zu begegnen, als sie den Stimmen begeistert lauscht. Ihre Erinnerungen gehen vielleicht sogar zurück zu ihrem Ursprung in die Ukraine.
      Das ist jetzt der zweite Teil des heutigen Testes, nachdem ich das neue Smartphone eingerichtet habe und ich schätze, es steht ( wie auch ich ) auf Licht und Smileys gibt's offensichtlich nicht. Macht nix.Wir laufen sehr spät in Richtung Tiergarten am C.A.N.S. und an der 'Schwangeren Auster' und zwangsläufig auch an der 'Waschmaschine' vorbei, dann endlich mal wieder über die Moltkebrücke und beenden die Tour um 20 Uhr am Hauptbahnhof. Es wird kalt, beziehungsweise NOCH kälter. Ein Telefon neu einzurichten gehört nicht zwingend zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und mich ermüdet das ohnegleichen ( gähn ) ...Es folgt ein russisches Geburtstagslied für mein neues Spielzeug 🎂

      • 6. Mai 2021

  7. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour war wandern.

    4. Mai 2021

    Thomas 🚴 🚶, Udo von der Kaiserpfalz und 102 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      ... und wir ebenfalls. Es ist so stürmisch, dass es manchen die Schuhe auszieht und uns das Wasser um die Ohren fliegt.Joss begleitet uns vom Viktoria-Luise-Platz über den Wittenbergplatz zum DIN - Platz, quer durch den Tiergarten zum Rosengarten, am Venusbassin vorbei und durch das Brandenburger Tor in Richtung Hauptbahnhof. Alle bestellten Komparsen sind rechtzeitig vor Ort. Weiter geht's durch den Invalidenfriedhof am Mauerweg entlang ( wird auch Zeit, dem wunderschönen Engel mal wieder einen Besuch abzustatten ), dann sehen wir die Fuß- und Radwegbrücke über den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, die irgendwann hinter dem Hamburger Bahnhof durch die „Europacity“ in Richtung Hauptbahnhof führen wird und am Bundesnachrichtendienst die neu entstehenden Wege ( Grünzug Südpanke ).
      Wir unterhalten uns über gutes Essen und Sarah Wiener, über Kaffeesorten und über Kuba und sind uns unbedingt einig darüber, dass "alle an allem Schuld sind".
      Fundsache beim Bund der Steuerzahler steuerzahler.de/aktuelles/detail/golda-meir-steg/?cHash=4472ccca84cd41ffaf7845f6b7180765&L=0‼ Meldungen 30.10.2020, Alexander Kraus
      Fußgängerbrücke wird fünfmal teurer ‼
      Im Schwarzbuch 2017 hatte der Bund der Steuerzahler kritisiert, dass die geplanten Baukosten für eine Fußgängerbrücke schon vor Baubeginn um 1 Mio. Euro gestiegen waren. Damals war der Standort in der „Europacity“ noch eine wüste Baustelle. Drei Jahre später ist die Brücke in dem neuen Stadtquartier zwar noch nicht ganz fertig, ihre Baukosten sind aber schon ähnlich in den Himmel gewachsen, wie die Gebäude ringsherum.Nördlich des Berliner Hauptbahnhofs entsteht seit Jahren das neue Stadtquartier „Europacity“ als eines der zentralen Entwicklungsgebiete der Hauptstadt. Das Areal war zuvor jahrzehntelang ein „Niemandsland“ zwischen Ost und West.

      • 4. Mai 2021

  8. Leandra_07, Eifelbomber und 561 anderen gefällt das.
    1. COUCHFLUCHT

      Macht mit bei der DRAUSSENCREW - SPENDENWANDERUNG > Jeder Kilometer zählt < 08./09. MAI 2021 // sponsored by KomootStellt euch vor, ihr könntet die Welt zu einem besseren Ort machen. Und stellt euch vor, das Einzige, das ihr dafür tun müsstet, wär, eure Schnürsenkel zu binden und anschließend einfach nur einen Fuß vor den anderen zu setzen. 🥾Hört sich ziemlich absurd an, oder? Ist es aber gar nicht. 💁🏼‍♀️Am 08.05. & 09.05 veranstalten wir von der DraussenCrew nämlich unsere allererste Spenden-Wanderung. An diesen beiden Tagen werden wir über frühlingsbunte Wiesen streifen, auf schattigen Waldpfaden stapfen, an Flusspromenaden schlendern und - vorausgesetzt es fällt in den Bergen bis dahin kein Schnee mehr - sogar auf strapaziösen Steigen himmelwärts stiefeln 🏔Und IHR marschiert mit! 😎Denn für JEDEN gewanderten und gelaufenen Kilometer spendet unser Hauptsponsor KOMOOT 10 Cent an das Projekt WaldMachtMut. WaldMachtMut ermöglicht Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren den Wald als Ruhequelle und Kraftort zu erleben und bietet einen Gegenentwurf zum gesellschaftlichen Wettbewerb, dem wir alle oftmals unterliegen.10 Cent - ihr merkt, es zählt wirklich JEDER Schritt. 🥾🥾🥾Wie könnt ihr mitmachen? Ganz easy… Folgt unserem Account DraussenCrew bei Komoot und trackt an besagtem Wochenende eure Draußen-Aktivitäten. Markiert die DraussenCrew hinterher beim Veröffentlichen eurer Tour auf Komoot (Nicht vergessen!). Fertig!Hier ist der Link zu unserem DraussenCrew Komoot-Account:👉 komoot.de/user/draussencrew?ref=amkUnd das mit dem Markieren der DraussenCrew auf Eurer gemachten Tour geht ganz einfach:👉 Auf dem Handy: Einfach oben rechts auf die drei Punkte klicken zum Bearbeiten. Dann auf Einladen. Und dort dann einfach die DraussenCrew raussuchen und mit dem Pluszeichen markieren. 🤗 Auf dem Desktop klickt Ihr oben rechts auf "Teilnehmende markieren" - der Rest funktioniert genauso. Easy, oder? Ihr wollt mehr spenden als ihr laufen könnt? Kein Thema - Man darf sogar spenden, wenn man keinen einzigen Schritt gegangen ist. 😉 💰 Klickt einfach auf den Link zu unserer Betterplace-Seite, bei der ihr ganz easy eure Spende für 'WaldMachtMut' hinterlassen könnt. 👉 betterplace.org/f37691Unter allen teilnehmenden Draussis verlosen wir außerdem noch eine Handvoll ziemlich cooler Preise. Wenn du keine wichtigen Infos zu unserer Spendenwanderung verpassen willst, folge uns auch auf Instagram @draussencrew!👉 instagram.com/draussencrewWir freuen uns auf zwei tolle Wandertage mit euch!

      • 2. Mai 2021

  9. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour war wandern.

    2. Mai 2021

    00:51
    4,10 km
    4,8 km/h
    130 m
    70 m
    Andy, Armin Allgäu 😊 und 81 anderen gefällt das.
    1. R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

      ... pustet Blüten von den Bäumen, wirft Vögel aus den Nestern, schmeißt mein Smartphone auf Asphalt und macht hoffentlich vor den Zuschauern Halt.Boris Johnson soll gesagt haben, er würde eher "Leichen sich stapeln" lassen als einen dritten Lockdown zu verhängen. Der britische Premier dementiert, doch der Druck steigt.Das Crusible -Theater in Sheffield- ist ( im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie ) voll besetzt, welch Anblick, welch Atmosphäre, welch Stimmung. Ich denke an das German Masters im Tempodrom und an die Zeit vor C, nutze die Pause nach der Session am Nachmittag und da zeitgleich auch der Regen pausiert, drehe ich mit Raya eine Runde durch den Duft der bunten Blüten an der Tauentzienstraße.Mein Xperia begleitet mich trotz Wackelkontakt ... mal sehen, was mit dem Huawei passiert. ... titelt ein Film von Roman Polański

      • 2. Mai 2021

  10. loading