Claudia Gmelin

Über Claudia Gmelin

wandert auf der Schwäbischen Alb

Distanz

1 886 km

Zeit in Bewegung

437:36 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Claudia Gmelin war wandern.

    vor einem Tag

    03:24
    14,8 km
    4,3 km/h
    270 m
    290 m
    Marion, Rilo und 24 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Über Waldwege ging es zum Sirchinger Wasserfall, dann ins Tal hinab zu den Fischteichen. Der Weg führt entlang der Erms, dazu noch Sonnenschein. Später zweigt der Weg auf einen wunderschönen schmalen Waldweg. Er führt am Bach entlang den Berg hinauf. Ab Rietheim läuft man am Föhrenberg entlang bis zum Schlupffelsen und der Ruine Blankenhorn. Von der Ruine ist heute nichts mehr zu sehen. Aber ein schöner Aussichtspunkt ist es allemal. Eine sehr schöne und erstaunlicherweise sehr einsame Tour.
      Die Vorlage stammt von Jana, herzlichen Dank dafür, wenn ich die Route auch an einigen Stellen verändert habe

      • vor 22 Stunden

  2. Claudia Gmelin und Marion waren wandern.

    vor 2 Tagen

    02:51
    10,4 km
    3,7 km/h
    240 m
    210 m
    🌍👟Wanderecco🎒, Juschu und 35 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Eine wirklich schöne Wanderung im Schwarzwald. Gut ausgeschildert, tolle Wege und auch für Kinder spannend.

      • vor 2 Tagen

  3. Claudia Gmelin war wandern.

    vor 3 Tagen

    02:42
    10,7 km
    4,0 km/h
    160 m
    130 m
    🌍👟Wanderecco🎒, Juschu und 32 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Eine gut beschilderte Runde, gut begehbare Waldwege und zumindest heute kaum begangen.

      • vor 3 Tagen

  4. Claudia Gmelin war wandern.

    vor 4 Tagen

    02:29
    9,82 km
    4,0 km/h
    140 m
    110 m
    Klaus, Bruni und 35 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Der Weg führt durch das Bombachtal. Am Bach entlang, später dann auch durch den Wald führt der Weg zum Uhlbergturm. Von dort hat man eine sehr schöne Aussicht bis zur Alb. Gut beschildert, breite Wege, eine schöne Runde.

      • vor 4 Tagen

  5. Claudia Gmelin war wandern.

    vor 7 Tagen

    Jürgen.S 🥾, Ömchen & Öpchen und 40 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Nachdem ich eine Woche keine Zeit hatte, wandern zu gehen, habe ich mich heute schon früh auf den Weg Richtung Schwäbische Alb gemacht. Nach Dettingen an der Erms sollte es gehen. Eine Tour, die schon seit über einem Jahr geplant war. Und heute klappte es endlich. Die Wege sind gut zu laufen. Bei Regen teilweise sicher rutschig. Ansonsten eine tolle Runde.

      • vor 7 Tagen

  6. Claudia Gmelin war wandern.

    29. März 2021

    Ömchen & Öpchen, Rüdiger und 40 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Ein sehr zu empfehlender Panoramaweg im Schwarzwald. Durch die Gaishölle geht es steil am Bachlauf entlang die Schlucht hinauf. Oben führt der Panoramaweg durch die Weinberge, aber auch Wiesen und Waldwege. Der Weg ist sehr gut beschildert.

      • 29. März 2021

  7. Claudia Gmelin war wandern.

    28. März 2021

    05:17
    23,0 km
    4,4 km/h
    640 m
    630 m
    Holger"The Walking Dad "🎒, Rilo und 32 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Die Tour 'Drei Kaiserberge' ist sehr gut beschildert. Die Wege gut. In Teilen anstrengend, aber die Ausblicke entschädigen. Die Fotos sind leider durcheinander, da ich auf den letzten 5% abgespeichert habe und der Akku ebenfalls bereits leer war.

      • 28. März 2021

  8. Claudia Gmelin war wandern.

    26. März 2021

    01:42
    8,06 km
    4,7 km/h
    130 m
    80 m
    Marion, Juschu und 26 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Zum Wochenabschluss noch der letzte fehlende Korber Kopf. Auch diese Runde ist sehr empfehlenwert. Wunderschöne Ausblicke bis nach Stuttgart.

      • 26. März 2021

  9. Claudia Gmelin war wandern.

    25. März 2021

    02:03
    7,77 km
    3,8 km/h
    190 m
    120 m
    Klaus, Holger"The Walking Dad "🎒 und 33 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Von Steinreinach ging es diese Woche zum 2. Mal auf den Kleinheppacher Kopf. Dann aber weiter zum Hörnleskopf. Wer Weinberge mag, ist hier genau richtig. Sehr schöne Gegend mit wunderbaren Aussichtspunkten.

      • 25. März 2021

  10. Claudia Gmelin war wandern.

    23. März 2021

    01:31
    6,26 km
    4,1 km/h
    120 m
    80 m
    Holger"The Walking Dad "🎒, Manfred R.K. und 32 anderen gefällt das.
    1. Claudia Gmelin

      Der Waldweg ist aufgrund von Forstarbeiten leider etwas mitgenommen. Die Aussicht vom Aichelberg weit und man sieht deutlich wie die A8 die Landschaft teilt. Die Autobahnbrücke ist sehr imposant. Ein Teilstück des Weges führt direkt an der A8 entlang, dementsprechend laut ist es. Troťzdem war es interessant, dies einmal zu sehen.

      • 23. März 2021

  11. loading