komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
5
34

251

Follower

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Claudia
Distanz

3 629 km

Zeit in Bewegung

853:30 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Claudia war wandern.

    vor 4 Tagen

    02:20
    10,3 km
    4,4 km/h
    220 m
    230 m
    Cornelia und Peter, Marion und 72 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Nach einer schönen Woche auf dem Schluchtensteig noch eine kleine Abschlusswanderung zum Riesenbühlturm gemacht und war doch tatsächlich ganz allein unterwegs. Nur am Turm gab es ein paar Wanderer.

      • vor 4 Tagen

  2. Claudia war wandern.

    vor 5 Tagen

    Cornelia und Peter, Marion und 72 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Eine sehr lange und anstrengende Etappe bei großer Hitze

      • vor 5 Tagen

  3. Claudia war wandern.

    vor 6 Tagen

    Cornelia und Peter, Marion und 63 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Die Etappe startet in St. Blasien und führt zum Lehenkopf. Vom Aussichtsturm hat man eine sehr schöne Rundumsicht.Der Weg führt dann über Hridelandschaft bis zur Horbacher Heide. Such hier Ruine großartige Fernsicht. Über Wiesen- und Waldwege geht es dann steil hinab in die Hohwehraschlucht, die kurz vor Todtmoos endet.

      • vor 6 Tagen

  4. Claudia war wandern.

    vor 7 Tagen

    1. Claudia

      Diese Etappe führt auf den Bildstein. Vom waldfreien Gipfel hat man einen großartigen Blick auf den Schluchsee und die umliegenden Berge. Später führt der Weg am See entlang auf breiten Wegen über die Windbergschlucht nach St. Blasien, der Höhepunkt der heutigen Etappe.

      • vor 7 Tagen

  5. Claudia war wandern.

    17. Mai 2022

    Cornelia und Peter, Marion und 53 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Diese Etappe war für mich bisher die schönste. Ein wilder und gleichzeitig wunderschöner Abschnitt. Im letzten Abschnitt nach Lenzkirch geht es 300 Höhenmeter steil den Berg hinauf, was richtig Kraft und Ausdauer erfordert. Eine anstrengende aber wunderschöne Etappe.

      • 17. Mai 2022

  6. Claudia war wandern.

    16. Mai 2022

    Cornelia und Peter, Marion und 46 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Eine sehr abwechslungsreiche Tour. Die 100ste in 2022. Wasserfälle, schmale Schluchten mit engen Pfaden, die teilweise mit einem Stahlseil abgesichert sind. Dann wieder breite Wege, die am Fluß entlang führen. Eine wirklich großartige Etappe.

      • 16. Mai 2022

  7. Claudia war wandern.

    15. Mai 2022

    Cornelia und Peter, Marion und 36 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Von Stühlingen führt der Weg durch das untere Wutachtal. Ab Weizen kreuzt der Weg die Bahntrasse mit der berühmten Sauschwänzlebahn., eine Museumsbahn. Über die Wutachflühen geht es stetig nach oben. Unten fließt die Wutach. Der Buchbergist ein weiterer Höhepunkt dieser Wanderung. Bei klarer Sicht kann

      • 15. Mai 2022

  8. Claudia war wandern.

    14. Mai 2022

    03:10
    12,6 km
    4,0 km/h
    280 m
    290 m
    1. Claudia

      Heute Morgen ging es früh los in Richtung Schwarzwald. Es sollte unbedingt noch für eine Wanderung reichen, bevor um 18 Uhr das Treffen mit der Wandergruppe stattfindet. Ab morgen ist dann der Schluchtensteig geplant.

      Das Wetter war heute traumhaft. Der Weg führt zuerst stetig den Berg hinauf. Sehr sch

      • 14. Mai 2022

  9. Claudia war wandern.

    13. Mai 2022

    Roman, r.u.m. reisen und 124 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Die letzte Etappe des Neckarsteigs. Auch heute nur wenig vom Neckar gesehen. Dafür wunderschöne, sehr unterschiedliche Wege durch schöne grüne Wälder. Höhepunkt war der Königstuhl. Man hat eine tolle Aussicht auf das schon nahe Ziel Heidelberg. Der Steig nach Heidelberg geht sehr steil in Stufen abw

      • 13. Mai 2022

  10. Claudia war wandern.

    9. Mai 2022

    Inge Martin, 🇺🇦Fahradhengst und 137 anderen gefällt das.
    1. Claudia

      Heute war ich um 5 Uhr schon Fahrdienst zum Flughafen. Von dort bin ich mit dem Auto direkt nach Eberbach weiter gefahren. Am Bahnhof gibt es einen P&R für 3 Euro für 24 h.

      Die Strecke geht hauptsächlich durch wunderschöne Wälder. Nur wenig Menschen begegneten mir. Aber Landschaft, Burg, Klosterkirche

      • 9. Mai 2022

  11. loading