19

JensB

30

Follower

Über JensB
Distanz

2 591 km

Zeit in Bewegung

149:58 Std

Letzte Aktivitäten
  1. JensB war wandern.

    10. Juli 2021

    02:22
    11,3 km
    4,8 km/h
    130 m
    130 m
    Kristin, Birgit and ztulB gefällt das.
    1. JensB

      Eine abwechslungsreiche Wanderung mit einem sehr schönen Ziel. Allerdings war die Wanderpassage an beiden Ausgangen des Streitwalds gar nicht, bis nur sehr schwer passierbar. Hier versperren hochgewachsene Brennesseln und Brombeersträucher das weitere Durchkommen. Es empfiehlt sich daher eher, die Tour über den Weg am Flusslauf, parallel zur Kohrener Straße, als Hinweg zu benutzen.

      • 11. Juli 2021

  2. JensB war wandern.

    4. Juli 2021

    01:48
    8,50 km
    4,7 km/h
    110 m
    100 m
    Andy, Romy und 20 anderen gefällt das.
    1. JensB

      Schöne und abwechslungsreiche Wandertour entlang des Muldentals bis nach Wolkenburg, wo man sich im Brückencafe ein kühles Getränk oder ein Eis gönnen sollte. Mit Kindern empfiehlt sich außerdem der Besuch des Abenteuerspielplatzes, direkt nach der Hängebrücke in Wolkenburg. Wer möchte, kann natürlich auch noch einen Abstecher zum Schloss mit einplanen. Als Startpunkt haben wir einen, von der Autobahn gut zu erreichenden, kleinen und kostenfreien Parkplatz an der Thierbacher Hängebrücke gewählt.

      • 4. Juli 2021

  3. JensB hat eine Wanderung geplant.

    30. Juni 2021

  4. JensB war wandern.

    26. Juni 2021

    02:11
    5,19 km
    2,4 km/h
    20 m
    10 m
    ztulB, B1isti and bjoernv gefällt das.
  5. JensB und Bfischer.amw waren wandern.

    6. Juni 2021

    02:02
    8,65 km
    4,3 km/h
    180 m
    170 m
    Andy, maria und 35 anderen gefällt das.
    1. JensB

      Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Wandertour, allerdings war unser ursprünglich geplanter Einstieg in den Wanderweg (in Lunzenau) durch eine Weide versperrt, so dass wir uns dann für den direkten Weg nach Rochsburg entschieden haben. An der Hängebrücke kann man nett einkehren und bei Bratwurst, Fischbrötchen und Eis sowie einem kühlen Getränk unterhalb der Rochsburg entspannen. Wem nicht nach Einkehr zumute ist, kann gegenüber dem Biergarten am Mulde Ufer sein Picknick verzehren. Nicht ganz ideal ist die offizielle Wanderführung entlang einer Teerstraße, auf den letzten Teil bis Lunzenau. Hier sollte man besser eine Alternative in Betracht ziehen, soweit dies möglich ist. Am Lunzener Marktplatz findet die Tour, mit einem hausgemachten Eis an der Eisdiele gegenüber der Kirche, einen würdigen Abschluss.

      • 6. Juni 2021

  6. JensB und Karin Van de Put waren wandern.

    11. April 2021

    Andreas H.🐶🥾, Simone und 3 anderen gefällt das.
  7. JensB war wandern.

    3. April 2021

    02:03
    10,0 km
    4,9 km/h
    150 m
    160 m
    Karin Van de Put, Molly und 12 anderen gefällt das.
  8. JensB war wandern.

    28. März 2021

    01:10
    5,34 km
    4,6 km/h
    40 m
    40 m
    bjoernv, ztulB und 4 anderen gefällt das.
    1. JensB

      Schöne kleine Wanderung mit Ausblicken auf die Mulde und das südliche Grimma. Als Startpunkt dient der Wanderparkplatz an der Mulde. Wer die Parkgebühren sparen möchte, kann sein Fahrzeug auch in der Kellerhäuser Straße (direkt neben der Polizei) abstellen. Über die bereits sichtbare Hängebrücke startet die Tour auf der gegenüberliegenden Uferseite. Aufgrund der aktuellen Pandemie hat allerdings das Erlebnishotel "Zur Schiffsmühle" mit der angeschlossenen Gastronomie leider geschlossen. Ansonsten sitzt und speist man hier recht gut.

      • 28. März 2021

  9. JensB war Fahrrad fahren.

    18. November 2020

    00:42
    8,81 km
    12,5 km/h
    40 m
    40 m
    Stefan Schilk, Andy and ossi gefällt das.
    1. JensB

      Der Weg ist das Ziel! Eine kleine aber schöne Fahrradrunde durch viel Grün und weitestgehend abseits der großen Straßen.

      • 18. November 2020

  10. JensB und Karin Van de Put waren wandern.

    15. November 2020

    01:42
    9,12 km
    5,4 km/h
    170 m
    180 m
    1. JensB

      Schöne abwechslungsreiche Wandertour durch den farbenfrohen Mischwald Mittelsachsens. Der Abstieg zur Zwickauer Mulde ist allerdings nicht ganz unanstrengend und erfordert ein gewisses Maß an Trittsicherheit - eine Alternativroute ist vor Ort aber ausgeschildert! Ein lohnenswerter Abstecher auf der Tour führt zum Wechselburger Marktplatz, wo es neben einem leckeren Eis auch viel kulturelles zu entdecken gibt. Wem der Einstiegspunkt in Sörnzig nicht zusagt, der kann auch gerne vom Wanderparkplatz an der Muldenbrücke in Wechselburg in die Runde einsteigen.

      • 15. November 2020

  11. loading