Anja
 

121

Follower

Über Anja

Ich bin gerne draußen unterwegs. Mal hier, mal da ... 🥾🥾♡
Ich bin im Norden zu Hause 🌊🌾und wahnsinnig gerne in den ⛰⛰⛰ unterwegs.

Distanz

2 531 km

Zeit in Bewegung

484:40 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Anja und Maren waren wandern.

    12. Oktober 2021

    01:43
    8,46 km
    4,9 km/h
    10 m
    10 m
    Anja, ⛰Sascha🚴🏻 und 55 anderen gefällt das.
    1. Manni

      Bild 16: Tolle Farben.👍
      Klasse

      • 12. Oktober 2021

  2. Anja und Lars waren Fahrrad fahren.

    9. Oktober 2021

    Anja, Lars und 63 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Ganz entspannt nach Travemünde geradelt 🌤🍁🍃

      • 9. Oktober 2021

  3. Anja war wandern.

    4. Oktober 2021

    Anja, Mo und 58 anderen gefällt das.
    1. Anja

      ... weil's so schön war... 🙃Bei sonnigem Herbstwetter 🌤 🍂🌳 habe ich eine kleine Feierabendrunde gedreht. Und weil ich wieder so viele verschiedene Pilze 🍄🍄 am Wegesrand sah, gibts einen ähnlichen Titel für die heutige Tour. 😉😄

      • 4. Oktober 2021

  4. Anja und Lars waren wandern.

    2. Oktober 2021

    Anja, Chris🏝️ und 56 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Für einen Salat 🥗 aus Pilzen und Kastanien hätte es allemal gereicht. 😉🤣

      • 2. Oktober 2021

  5. Anja war wandern.

    30. September 2021

    Anja, Flo und 60 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Heute war wettertechnisch einiges dabei 🌦💨🍃. Der Herbst hat sich an vielen Ecken gezeigt...🍂🍄🌰
      Im Schellbruch war ich fast ganz alleine unterwegs, und gaaaanz viele Gänse. 🙃

      • 30. September 2021

  6. Anja und Lars waren wandern.

    26. September 2021

    Anja, Lars und 56 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Heute ging's wieder an die Bille. 🏞🌳
      Gestartet sind wir diesmal in Reinbek auf dem kostenfreien 🅿️, Nähe des Schlosses.
      Der Weg führte uns auf Wald- und Forstwegen mal mehr, mal weniger direkt an der Bille entlang.
      Auf der Bille waren einige Paddelboote unterwegs 🚣🏻‍♂️. Das wäre auch mal eine Alternative.🙂
      Unser Ziel war heute das Schloss Bergedorf 🏰.
      Den Rückweg wollten wir über die Pionierbrücke und durch den Stiftungswald wählen.
      ℹ Die Pionierbrücke ist aktuell im Bau bis voraussichtlich Dezember 2021 und kann daher nicht überquert werden ... 😏Schön, wenn man ein Hinweischild dazu erst am Ende der Tour sieht.🙈😉
      Kurz vor Ende unserer Tour konnten wir heute Otter beobachten 😯😀.
      ➖ Korrektur: Es sind Nutrias, keine Otter (siehe Kommentar unten).
      Einen leckeren und auch süßen Abschluss gab es dann im "Bringezu", Café/Restaurant im Schloss Reinbek.
      Das können wir sehr empfehlen. 😊

      • 26. September 2021

  7. Anja und Lars waren wandern.

    20. September 2021

    Anja, Lars und 60 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Heute ging es zur Gaisalm und weiter auf den Mariensteig und wieder zurück. Hach, immer wieder herrlich. 🥰👍🏼

      • 20. September 2021

  8. Anja und Lars waren wandern.

    18. September 2021

    Anja, Lars und 65 anderen gefällt das.
    1. Lars

      Für den zweiten Teil unserer Erkundungstour wählten wir einen Teil des eigentlich geplanten Abstiegs als Aufstieg.
      Nach ca. 400 Höhenmetern erreichten wir die Köglalm. Eine herzliche Gastgeberin (natürlich wieder) ein Radler🍻🙈 und ein traumhafter Blick über das Tal nördlich des Achensee's erwarteten uns. Aber wir vergaßen natürlich nicht unsere Mission und wagten einen Blick auf den Unnütz. Ja - von hier sieht es machbar aus und die Wegweiser zeigten Rote Punkte 👍😊
      Um den Eindruck zu stärken, wanderten wir auf einem schönen Trail in Richtung Kotalm-Mittelleger. Herrliche Ausblicke auf den Achensee und die Berge (mit Unnütz #Bild 17) belohnen uns immer wieder.
      Nach unserer Nebeltour wieder ein schöner und sonniger Tag

      • 18. September 2021

  9. Anja und Lars waren wandern.

    18. September 2021

    Anja, Lars und 60 anderen gefällt das.
    1. Lars

      Unsere Tourenplanung war heute total Unnütz 😉😀
      Im Ernst: heute wollten wir über zwei Unnütz-Gipfel. Leider wird die Richtung die wir gewählt hatten, im Wanderführer als Rot aber auf den Schildern als Schwarz ausgewiesen🙈.
      Deshalb entschlossen wir uns nach unserer gestrigen Nebeltour für zwei kleinere Almrunden als Erkundungstour.
      Die Erste führte uns zunächst auf die Zöhreralm. Bei einem Radler🍻 versuchten wir den Weg zum Unnütz optisch auszumachen. Auf jeden Fall schien es senkrecht hoch zu gehen. 🤔
      Weiter ging es für einen Perspektivwechsel in Richtung Adlerhorst aber der Eindruck blieb: zum Unnütz geht es nahezu senkrecht nach oben.🤔
      Schaut bei der Almenrunde 2, wie es uns bei unserer Erkundungstour weiter erging 😀

      • 18. September 2021

  10. Anja, Lars und 63 anderen gefällt das.
    1. Anja

      Startpunkt war der 🅿️ bei der Gramaialm.
      Für die Zufahrt von Pertisau bis zum Parkplatz sind 5€ Maut fällig (bis 18.30 Uhr).
      Morgens hingen die Wolken noch sehr tief und die Sicht war sehr eingeschränkt - wir hofften auf bessere Sicht, wenn wir oben in den ⛰⛰⛰ sind.
      Doch es kam anders ...
      Nach einem kurzen Forstweg sind wir rechts abgebogen Richtung Wasserfall.
      Der Weg führte auf schmalen Wegen durch den Wald, später auf etwas breiteren Wegen, an drei Wasserfällen vorbei - immer steil aufwärts bis zum Gramai-Hochleger 🏠.
      Bei einem zweiten Frühstückskaffee ☕ kamen wir mit der Hüttenwirtin ins Gespräch, sahen währenddessen Gämse vorbeilaufen und einen Steinbock auf einem Gebirgskamm. 🙂
      Sie riet uns bei den heutigen Wetterbedingungen vom Weg über das Hahnkampl rüber zur Lamsenjochhütte ab, so dass wir den Weg Richtung Binsalm-Hochleger und dann über das westl. Lamsenjoch wählten.
      Den ganzen Weg bis zum westl. Lamsenjoch hatten wir leider keine Sicht auf die umliegende Bergwelt aufrgund der in den Bergen hängenden Wolken.😔
      Kurz vor der Lamsenjochhütte riss die Nebelwand immer wieder mal auf... Wir genossen jeden kurzen Weitblick.😀👍🏼
      Ein paar schöne Bergbilder konnten wir somit doch noch festhalten.👏🏼😊

      • 17. September 2021

  11. loading