Letzte Aktivitäten

  1. jo war wandern.

    vor 2 Tagen

    jo gefällt das.
  2. jo war bergsteigen.

    31. August 2019

    Jan, KISS und 11 anderen gefällt das.
    1. KISS

      Mußte erstmal schauen, wo Du bist. Sagenhaft schöne Tour, gefällt mir auf Anhieb. Schade, dass es so weit weg ist.

      • 1. September 2019

  3. jo war bergsteigen.

    25. August 2019

    04:50
    12,4 km
    2,6 km/h
    1 380 m
    1 390 m
    jo, Nicolet und 13 anderen gefällt das.
    1. jo

      Heute war der Säuling (2.047 m) fällig! Nachdem er uns seit Jahren angelacht hat und immer wieder im Vorbeifahren grüsste, wollten wir seinem Gipfel mal einen Besuch abstatten. Vom Parkplatz in Pflach (in Österreich) sind zwei Stunden zum Säulinghaus (tolle Sicht von der Terrasse) und von dort eine weitere Stunde zum Gipfel ausgeschildert.
      Wirklich ein ganz toller Aussichtsberg in alle Richtungen, und das Wetter hat auch gepasst.
      Wir sind dann zunächst Richtung Schwangau abgestiegen und haben noch den Pilgerschrofen umrundet, um wieder am Säulinghaus herauszukommen. Von dort dann wieder zum P in Pflach zurück. Für Alle, die ein wenig kraxeln nicht scheuen, sehr zu empfehlen. Wir haben viele Pilze unterwegs gesehen, die letzten Tage waren wohl recht feucht.

      • 26. August 2019

  4. jo war klettern.

    24. August 2019

    04:07
    11,6 km
    2,8 km/h
    920 m
    900 m
    Matthias Brandt, KISS und 5 anderen gefällt das.
    1. jo

      Heute ging es über den Klettersteig „Gelbe Wand“ auf den Tegelberg, dann über den westlichen Abstieg zur Marienbrücke (voll wie nie, man muss sich „durchkämpfen“, gottseidank von der „richtigen“ Seite ohne Anstehen) und durch die Pöllatschlucht zurück. Die Pöllatschlucht war jahrelang wegen eines Felssturzes gesperrt und ist im Mai 2019 wieder eröffnet worden - ist ganz gut geworden. Insgesamt eine schöne Tour bei gutem Wetter, allerdings die Hot Spots (auf dem Tegelberg und die Marienbrücke) sehr überlaufen, zum Schloss sind wir erst gar nicht ...

      • 26. August 2019

  5. jo war wandern.

    16. August 2019

    1. jo

      Heute Abstieg von der Brentei Hütte nach Madonna di Campiglio. Bei strahlendem Wetter heißt es Abschied nehmen von der faszinierenden Bergwelt der Brenta. Den Brenta-Bären haben wir leider nicht gesehen, von den großen Tieren auf der gesamten Tour nur eine Gams.

      • 22. August 2019

  6. jo war wandern.

    15. August 2019

    jo, Jan und 4 anderen gefällt das.
    1. jo

      Ziel heute war die Brentei Hütte (2182 m), endlich mal wieder ein wenig Grün und ein paar Blümchen - nach Felsen, Felsen, Felsen (grossartige und beeindruckende, zugegebenermassen!).
      Wir sind dann noch ein Stück Richtung 12 Apostel Hütte gelaufen, mussten aber wegen Gewitterwarnung umkehren und zurück zur Hütte. Das Gewitter kam dann später in der Nacht ... :-)

      • 21. August 2019

  7. jo war bergsteigen.

    14. August 2019

    Jan, Nicolet und Matthias Brandt gefällt das.
    1. jo

      Komoot hat sich bei dieser Tour leider mal wieder frühzeitig verabschiedet ... (vielleicht lags auch am schlechten GPS Empfang wegen der hohen Bergen rundum)
      Gutes Wetter heute, kein Regen - wenig Nebel!
      Klettersteig: Sentiero delle Bocchette Centrale klettersteig.de/klettersteig/sentiero_delle_bocchette_centrale/768
      Pedrotti Hütte (2.491 m): rifugiotosapedrotti.it/TED/index.html

      • 19. August 2019

  8. jo war bergsteigen.

    13. August 2019

    jo, Jan und 3 anderen gefällt das.
    1. jo

      Heute Aufbruch in Richtung Alimonta Hütte (2580 m), eine der wenigen privat bewirtschafteten Hütten.
      rifugioalimonta.it
      Klettersteig: Sentiero SOSAT
      (eigentlich war der Klettersteig Sentiero delle Bocchette Alte geplant, aber wegen angekündigtem Gewitter wurde der kürzere Weg gewählt)
      Kein Regen unterwegs, aber ab und zu der übliche Brentanebel (dann wird’s schlagartig gefühlt 10 Grad kühler ...) - das angekündigte Gewitter kam dann auch noch, allerdings erst in der Nacht :-)
      Und eine ganze Wiese voll Edelweiß unterwegs!

      • 18. August 2019

  9. jo war wandern.

    12. August 2019

    jo, Matthias Brandt und Nicolet gefällt das.
    1. jo

      Heute war unser Ziel die Tuckett Hütte (2272 m) über den Alfredo Benini Klettersteig:
      bergsteigen.com/touren/klettersteig/sentiero-alfredo-benini-bocchette-weg
      Warum Komoot nicht die gesamte Tour aufgezeichnet hat, weiß ich nicht (Akku war noch ausreichend), Fotos leider auch etwas durcheinander.
      Interessante Geschichte, warum dort zwei Hütten direkt nebeneinander stehen: rifugio-tuckett.it/en
      Unterwegs wollten wir noch die Cima Falkner (2990 m) besteigen, doch aufziehender Brentanebel mit Regen und starkem Wind vereitelte den Plan nach kurzem Anstieg, später wurde es dann wieder besser.
      Ein besonderes Highlight war natürlich das Edelweiß!

      • 17. August 2019

Über jo

Naturbegeistert
Gerne in der Pfalz, im Schwarzwald, im Allgäu und sonstwo unterwegs

jos Touren Statistik

Distanz453 km
Zeit112:43 Std