27

bex1328

Über bex1328

Wandern, Laufen und Radeln in und um München oder rund um Penzberg und den bayrischen Voralpen. Zumeist alleine und manchmal mit der Familie.
Ab und zu verschlägt es mich in andere Gegenden, wie dem Altmühltal oder nach Südtirol.
Zeit- und Höhenmeter Rekorde sind nicht mein Ding.
Ich bin gerne draußen in der Heimat und genieße die Zeit in der Natur.
Komoot ist ein nettes Tool um Touren und Erfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen um sich so gegenseitig inspirieren zu können. Dennoch veröffentliche ich meine Touren im Internet mit Abwägung, mit Blick auf die Natur und die vorhandene Infrastruktur.

Distanz

2 446 km

Zeit in Bewegung

476:21 Std

Letzte Aktivitäten
  1. bex1328 war wandern.

    vor 2 Tagen

    05:01
    17,3 km
    3,5 km/h
    1 210 m
    1 210 m
    Martin aus der alten Hütte, Barkus und 37 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Tatsächlich war ich noch nie auf dem Wendelstein. Da die Bergbahnen noch geschlossen haben und ich an diesem Schönwetter Montag mal frei hatte, war die Chance groß diesen markanten und sonst hochfrequentierten Berg zu besuchen und es dabei einigermaßen ruhig zu haben. Das sollte sich auch bewahrheiten.
      Außerdem ist es eine Süd Tour, somit hatte ich Hoffnung nicht mehr zu viel Schnee zu haben. Das sollte auch nur teilweise bewahrheiten.
      Also Stand die Planung, inspiriert von Komoot Nutzerin Susanne, die diese Tour vor paar Tagen gegangen ist. Danke für die Kopiervorlage 🤗
      Die Bergtour selbst war einwandfrei. Für den schneereichen Aufstieg neben der Zahnradbahn hatte ich zum Glück die Grödeln dabei. War dann viel einfacher so.
      Wer unberührte Natur sucht ist mit den Wendelstein natürlich schlecht beraten, aber das weiß man auch so. Auch die Lacherspitz ist umgeben von Skifahrer Infrastruktur. Aber wer sich daran nicht stört findet ein gutes Wandergebiet vor.

      • vor 2 Tagen

  2. bex1328 und Kerstin B. waren Fahrrad fahren.

    vor 3 Tagen

    1. bex1328

      Super Panorama Tour bei bestem Wetter. Bis auf den ersten, kurzen Loisach Abschnitt direkt hinter Schönmühl waren alle Wege gut Fahrrad geeignet.
      Sehr abwechslungsreich und in den kurzen Wald Abschnitten auch angenehm schattig.
      Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Hoffentlich wird das Wetter jetzt bald stabiler und wir können dann öfter Touren dieser Art machen.

      • vor 3 Tagen

  3. bex1328 war wandern.

    1. Mai 2021

    01:51
    10,1 km
    5,4 km/h
    150 m
    130 m
    MonacoTrail, uleifer und 37 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Auch wenn der Biergarten am Nockherberg geschlossen hat... Man braucht ja ein Ziel am 1. Mai Spaziergang. Nach Obergiesing gehe ich immer gerne, den schließlich habe ich hier den größten Teil meiner Studentenzeit gewohnt. Those were the days...
      Bis in die Innenstadt ging es durch das sogenannte kreativ Quartier, einem alten Industriegebiet. Die Strecke über Königsplatz, Karolinenplatz und Odeonsplatz gehört meines Erachtens zu den schönsten Routen durch München. Um nach Giesing hoch zu kommen habe ich mich für einen kurzen Abschnitt am schönen Auer Mühlbach entschieden.

      • 1. Mai 2021

  4. bex1328 und Kerstin B. waren wandern.

    25. April 2021

    03:41
    14,6 km
    4,0 km/h
    800 m
    800 m
    Felix, Susanne und 32 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Schneefreie Frühlingsrunde vom Kochler Bahnhof.
      Klar, heute nicht wirklich einsam, besonders rund um dem sehr schönen Lainbach Wasserfall. Der Süd Aufstieg zum Sonnenspitz war dann wieder ruhiger. Den Gipfel konnten wir nur von der Ferne sehen und haben ca 100 Meter daneben Pause gemacht. Der Gipfel war einfach zu überlaufen. Das zeigt, dass diese eigentlich kleinere Tour neben dem Jochberg kein Geheimtipp mehr ist. Egal, war trotzdem eine schöne Runde.

      • 25. April 2021

  5. bex1328 und Kerstin B. waren Fahrrad fahren.

    24. April 2021

    1. bex1328

      Kleiner Ausritt bei schönstem Wetter. Entlang der Würm bis Starnberg ist eine meiner Lieblingsstrecken. Das Ziel, die Starnberger Ufer Promenade besticht durch den schönen Blick über den See und Bergblick. Die Promenade selbst ist eher ein Anti Highlight. Viel Beton und im Hintergrund ein herunter gekommener Bahnhof. Besonders viel Spaß macht die Fahrt durch das Leutstettener Moos.

      • 24. April 2021

  6. bex1328 war wandern.

    9. April 2021

    04:58
    25,9 km
    5,2 km/h
    540 m
    440 m
    uleifer, Churchy und 32 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Endlich schönes Wetter im Oster Urlaub. Das muss ausgenutzt werden. Eigentlich war eine andere Route geplant, aber bei dem Super Bergblick heute bot sich eine Tour entlang des Aidlinger Höhenwegs an, südlich von Habach. Das Forsthaus Höhlmühle hatte natürlich geschlossen... Aber ich war eh gerade gut im flow und der Abstieg Richtung Aidling und weiter nach Riegsee war Panorama mäßig sicherlich eines der großen Highlights dieser Wanderung.
      Murnau hat auch seinen Reiz und vor allem zwei geöffnete Eisdielen. Belohnung muss sein!
      Hoch hinaus zieht es mich derzeit nicht so dringend. Hab genug von Schnee. Wenn es auch so geht, dem kann ich diese oder ähnliche Runde nur empfehlen.

      • 9. April 2021

  7. bex1328 war mountainbiken.

    28. März 2021

    03:03
    38,5 km
    12,6 km/h
    460 m
    480 m
    eisiger, Barkus und 35 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Normalerweise sind wir mehr die Radl Tour Typen. Heute wurden Sohnemann und Papa zum Gelände biken mitgenommen. War mal eine nette Abwechslung zu den sonstigen Touren.
      Ach ja... Endlich Frühling. Und schon den ersten Bärlauch gepflückt 😋

      • 28. März 2021

  8. bex1328 war wandern.

    28. Februar 2021

    03:19
    11,8 km
    3,6 km/h
    890 m
    850 m
    eisiger, Matthias und 29 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Früh genug gestartet konnte ich den Frühnebel von oben genießen, wobei der sich dann doch recht lang gehalten hat überm Kochelsee.
      Grödeln hätten beim Abstieg hier und da geholfen, ging aber auch ohne und es waren doch viele schneefreie Stellen, bei denen die Grödeln gestört hätten.
      Ansonsten wie immer eine nicht zu anspruchsvolle, aber nie fade Kurztour auf den Rabenkopf.

      • 28. Februar 2021

  9. bex1328 war wandern.

    21. Februar 2021

    04:05
    23,0 km
    5,6 km/h
    240 m
    270 m
    eisiger, Susanne und 29 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Ausgedehnte Wanderung durch den östlichen Landkreis Weilheim vorbei am Starnberger See und den Osterseen. Das Bergpanorama war heute besonders fotogen und wunderbar anzuschauen.
      Die nördlichen Osterseen zwischen Seeshaupt und der Lauterbacher Mühle sind zwar als offizielles Wandergebiet ausgeschrieben und beschildert, scheinen aber weitgehend unbekannt zu sein.
      Das kann man über den Abschnitt an den Iffeldorfer Osterseen nicht gerade sagen. Hier ging es zu wie zum Wiesn Anstich mit Freibier. Aber bei dem Wetter treibt's halt alle raus, mich inklusive.
      Hinter dem Osterseen Parkplatz wurde es dann schlagartig ruhiger.
      Am Weg über Heuwinkl Kapelle und Breunetsried bis Penzberg kommen Schritt für Schritt die Berge sichtbar näher, was den heutigen Tag schön abgerundet hat.

      • 21. Februar 2021

  10. bex1328 war Fahrrad fahren.

    20. Februar 2021

    01:52
    36,7 km
    19,8 km/h
    220 m
    210 m
    Charly1911, Tim Schaarschmidt und 37 anderen gefällt das.
    1. bex1328

      Kurzer Vorfrühlingsausritt. Endlich mal wieder. Die Strecken durch den Wald waren doch noch sehr batzig. Ich hab ausgeschaut, wie die Sau. Das Radl durfte nach der Tour erstmal mit dem Gartenschlauch Bekanntschaft machen. Die kleinen Schutzbleche reichen da bei weitem nicht aus. Vielleicht kaufe ich mir mal größere.Ansonsten wie immer eine sehr schöne Runde. Vor allem der Abschnitt durch den Wald am Schleißheimer Kanal gefällt mir immer wieder aufs Neue.

      • 20. Februar 2021

  11. loading