Michaela Feyg

Über Michaela Feyg
Distanz

45,1 km

Zeit in Bewegung

11:23 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Günther und 2 andere waren wandern.

    15. September 2020

    11:23
    45,1 km
    4,0 km/h
    3 410 m
    3 120 m
    Niels Lauenroth, Günther und 2 anderen gefällt das.
    1. Günther

      Die 1.Station führt über das Naturschutzgebiet Reintal hinauf zur idyllisch gelegenen Reintalangerhütte. Sie ist erreichbar über die Partnachklamm oder über einen kleinen Umweg (ca.4km) um die Klamm herum.
      Am2. Tag geht es steil hinauf zur Knorrhütte, welche am Rand der eindrucksvollen Hochfläche auf der Südseite der Zugspitze liegt. Dort lassen wir unser Gepäck, um den Aufstieg zur Spitze zu beginnen. Der Anstieg ist steil durch eine mondlandschaftartige, geröllige Umgebung geprägt. An der Gletscherbahn Sonn Alpin geht es abermals durch ein sehr loses Geröllfeld weiter nach oben, was sehr kräftezehrend ist. Das letzte Stück erklimmen wir über drahtseilversicherten Fels. Wir werden durch ein atemberaubendes Panorama belohnt und nach einer ausgiebigen Pause machen wir uns an den Abstieg zurück zur Knorrhütte.
      Der 3. Tag beginnt mit einem guten Frühstück, bevor wir uns hinunter über das Gatterl und einer kurzen, drahtseilgesicherten Passage zur Ehrwalder Alm begeben. Nach einem guten Essen geht es an den verbleibenden Abstieg nach Ehrwald. Vom Bahnhof fährt man per Zug zurück nach Garmisch Partenkirchen.

      • 19. September 2020