Jürgen👣🚶
 

Über Jürgen👣🚶

"Is der Berg auch noch so steil, a bissel was geht alleweil" 🏔️

Distanz

1 985 km

Zeit in Bewegung

392:53 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Jürgen👣🚶 war wandern.

    vor 4 Tagen

    02:43
    10,5 km
    3,9 km/h
    210 m
    150 m
    Jürgen👣🚶, Lexie und 58 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷Heute hat die Sonne den Kampf gegen den Nebel klar verloren. Bei Minus 3 Grad ging ich auf die Strecke. Teilweise hätte es Schneeschuhe benötigt. Ich lege diese Passagen als " Krafttraining" ab.
      Unsere Langlaufloipe war gut besucht, es hat Spaß gemacht den Schneeflitzern ein wenig zuzuschauen. Ein Schnitt von unter 4 kmh zeigt wie langsam das vorankommen heute war. Aber..... Es war traumhaft

      • vor 4 Tagen

  2. Jürgen👣🚶 war wandern.

    5. Januar 2021

    01:40
    7,75 km
    4,7 km/h
    90 m
    90 m
    Sandra, Lukas Blomquist und 7 anderen gefällt das.
  3. Jürgen👣🚶 war wandern.

    2. Januar 2021

    01:36
    8,09 km
    5,0 km/h
    110 m
    90 m
    Jürgen👣🚶, Martina und 66 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷Auto in Werkstatt, zurück zu Fuß und noch etwas mehr, Hauptsache "raus"!!👍

      • 2. Januar 2021

  4. Jürgen👣🚶, Maggote und 79 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷Heute aus der Haustüre raus in die kalte Winterluft, die von Kilometer zu Kilometer wärmer wurde. So ließ ich mich einfach treiben und ging und hing Ecke an Ecke, an Ecke..........bis die Ecken rund waren und ich wieder vor meiner Haustüre stand.

      • 29. Dezember 2020

  5. Jürgen👣🚶 war wandern.

    23. Dezember 2020

    Jürgen👣🚶, Andrea und 54 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷 Spontane Runde in den Abend hinein,bei angenehmen 10 Grad und kurzzeitig etwas Sonne ☀️

      • 23. Dezember 2020

  6. Jürgen👣🚶 war wandern.

    23. Dezember 2020

    02:45
    15,7 km
    5,7 km/h
    290 m
    300 m
    Jürgen👣🚶, Andrea und 43 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      🎄🎁Allen meinen Followern und von mir verfolgten😏, sowie allen Komootlern wünsche ich frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.
      Ich hoffe, wir sehen uns gesund, irgendwo auf einer unserer vielen, schönen Touren 2021 wieder.
      Beste Grüße sendet Jürgen

      • 23. Dezember 2020

  7. Maggote, Marion und 69 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷Die erste Adresse ab Haustüre, um dem Nebel zu entkommen ist die kleine Gemeinde Heiligenberg 14 km.
      Heute allerdings, hatten wir auch Sonne und ich hätte mir die Fahrt sparen können, den was sich da abspielte war Corona-Wildwest pur. Beim Beginn und während meiner Wanderung war ich fast alleine unterwegs, bei meiner Rückkehr zum Parkplatz traute ich meinen Augen nicht. Fotos davon habe ich mir erspart, ich versuchte nur noch so schnell als möglich den Menschenmassen zu entfliehen.
      Ach ja die Tour, ist sehr empfehlenswert. Ich bin sie schon einige male gewandert. Immer wieder schön zu laufen.

      • 19. Dezember 2020

  8. Jürgen👣🚶 war wandern.

    5. Dezember 2020

    Claudia, Susanne Boughefellah und 71 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      Nicht so weit weg von der eigenen Wohnung ging es heute los, ab ins Ried.
      Start in Waldbeuren rüber zum Bannwaldturm, der zum jetzigen Zeitpunkt geöffnet ist.
      Eine richtig tolle Runde durch das verschneite Ried.
      Sehr zu empfehlen 👍

      • 5. Dezember 2020

  9. Jürgen👣🚶, THOMY & Martä und 90 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      Ein sehr netter Wanderkamerad, der hier oben zuhause ist, hat mir heute morgen um 09:00 Uhr die aktuellen Wetterdaten inclusive Foto in meinen tief im Nebel gelegenen Wohnort geschickt.
      Das war das Startzeichen für mich. Etwas sehr spät bin ich losgekommen, aber ab Sigmaringen/Schmeien hatte ich Sonne pur.
      Die Inversionswetterlage, sorgte dafür, dass es, je höher ich kam, wärmer wurde. einmal hatte ich sogar 16 Grad gemessen. Eine tolle Runde, die ich aber wegen Ihrer teils sehr steilen Abstiege nur geübten Wanderern und bei trockenem Boden empfehlen möchte.
      Wer meine Runde nachlaufen möchte, Achtung!!
      Mein Vorläufer parkte auf dem Parkplatz Haus Bitterhalde. startete die Tour aber erst 2 km weiter oben auf dem Berghof. Somit passen A+B nicht ganz zusammen. Das ist nicht schlimm, zumal der Parkplatz Berghof der schönere und größere ist.
      Volle Punktzahl für diese schöne Runde.
      Ach ja, Mütze trug ich dennoch,denn es blies ein zügiger Wind da oben 😏

      • 28. November 2020

  10. Jürgen👣🚶 und Claudia waren wandern.

    15. November 2020

    Jürgen👣🚶, Alexander und 71 anderen gefällt das.
    1. Jürgen👣🚶

      😷 Schon immer und ewig bin auf dem Weg nach Saulgau an dem Kloster vorbeigefahren. In der 70er Zone nicht in den oft dort stehenden mobilen Blitzer zu fahren war wichtiger, als einen Blick in Richtung dieser tollen Anlage zu werfen.
      Inspiriert durch Nicole und Gabi sind wir heute diese Runde endlich mal angegangen.
      Start in Bad-Saulgau, dann hinüber auf den Rundwanderweg 1 der über Das Kloster Sießen, mit Kloster Lehrpfad "einheimischer Gehölze"- den Franziskusweg-Nistkastenlehrpfad-Thermalwasserlehrpfad-den Haldenhof und Häberles Mühle wieder inmitten von Saulgau endete.
      Ein tolles Erlebnis für einen Sonntag, schön zu laufen, es gibt viel zu sehen und es entspannt.
      Volle Punktzahl für diese Runde
      Achtung: Alles an Cafes unterwegs oder im Kloster selbst, oder die Therme, wegen Corona natürlich geschlossen!!

      • 15. November 2020

  11. loading