3

Hagbard
 

135

Follower

Über Hagbard

Hobby Photographer / Dresden, Germany
Ambassador:
@velocioapparel
@beastcomponents
Outdoor, Adventure-cycling, Nature....
instagram.com/hagbardcel
rennrad-news.de/news/torino-nice-rally-2018-bericht

Distanz

3 177 km

Zeit in Bewegung

182:58 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Hagbard und ORBIT 360 waren Fahrrad fahren.

    5. Juni 2021

    09:12
    193 km
    21,0 km/h
    1 790 m
    1 780 m
    Daniel, Markus und 83 anderen gefällt das.
  2. Hagbard war Fahrrad fahren.

    11. April 2021

    07:21
    104 km
    14,1 km/h
    750 m
    720 m
    Stehahn, Pelle und 2 anderen gefällt das.
  3. ORBIT 360 und Hagbard haben eine Gravel-Tour geplant.

    6. April 2021

    Old Oak Graveler OOG ;-), Tim und 44 anderen gefällt das.
    1. ORBIT 360

      Ausgehend vom nördlichsten Punkt der Route im Uhrzeigersinn befindest du dich im Teichgebiet Biehla-Weissig. Auf entspannten kleinen Straßen geht es gen Osten, bis du an ein Biotop gelangst. Dort befindet sich mit einer alten Burgruine auf einem Sandhügel ein kleiner Höhepunkt des Orbits.

      Weiter östlich, vorbei an der „blauen Adria“ fährst du aus dem Teichgebiet heraus über die Autobahn in Richtung Bautzen. Hier geht es in die hügeligen Teile der Strecke. Am Waldesrand entlang, unterhalb bekannter Berge der Region. In Ebendörfel hast du die Chance auf ein ungarisches Langos bei Szuppi oder einen leckeren Baumkuchen. Es folgt der Weg nach Westen – entlang am Galgenberg und später ein kleiner Abstecher zu einem verlassenen Steinbruch mit tollem Wasser. Es wird wieder flacher und ein Mix aus kleinen Ortschaften und kurzen Waldgebieten wechselt sich ab. Die Talsperre Wallroda lädt zum Baden ein. Ab Radeberg geht es dann bergab durch die Dresdner Heide zurück zur Dresdner Neustadt.

      Ab hier führt dich die Strecke auf entspannten Forstwegen durch kleine Täler bis zum Fuße des Keulenberges. Bald musst du dein Rad ein wenig bergan tragen. Doch es lohnt sich. Oben angekommen hast du die Möglichkeit auf dem Aussichtsturm des Keulenberges eine wundervolle Rundumsicht zu genießen. Die rasante Abfahrt vom Keulenberg führt dich vorbei an Kamenz (gut zum Re-Supply) und zurück zum Teichgebiet Biehla-Weissig.

      Wenn du mit dem Zug anreisen möchtest, bietet es sich natürlich an, wie hier gezeigt in Dresden zu starten.

      • 10. April 2021

  4. Hagbard und ORBIT 360 haben eine Gravel-Tour geplant.

    25. März 2021

    12:21
    192 km
    15,6 km/h
    1 900 m
    1 900 m
    Christian, Tobi und 2 anderen gefällt das.
  5. Hagbard und Velocio Apparel waren Fahrrad fahren.

    7. März 2021

    05:05
    81,0 km
    15,9 km/h
    920 m
    860 m
    Pierre, Mel.. 😋 und 19 anderen gefällt das.
  6. Hagbard und Velocio Apparel waren Fahrrad fahren.

    3. März 2021

    Rob Oter, beluga11 und 60 anderen gefällt das.
    1. Stekrie

      Aber Hallo, ganz schön viel für Saisonstart. Respekt👏👏👏

      • 3. März 2021

  7. Hagbard war Fahrrad fahren.

    14. August 2020

    07:22
    107 km
    14,6 km/h
    730 m
    720 m
    kiesreise (MandyB.), The Graveler und 10 anderen gefällt das.
  8. Hagbard war Fahrrad fahren.

    11. August 2020

    10:40
    151 km
    14,1 km/h
    1 550 m
    1 540 m
    RadlerBreit, Philipp Schűtte und 27 anderen gefällt das.
    1. Jonas

      Was bedeuten denn die Abkürzungen? Das es 'nur' der halbe Orbit war?
      Vielen Dank schonmal und lg.

      • 17. August 2020

  9. Hagbard und ORBIT 360 waren Fahrrad fahren.

    10. August 2020

    17:29
    267 km
    15,3 km/h
    1 510 m
    1 520 m
    RadlerBreit, Pierre und 24 anderen gefällt das.
  10. Hagbard hat eine Gravel-Tour geplant.

    9. August 2020

    22:36
    277 km
    12,2 km/h
    2 520 m
    2 520 m
    Tobi gefällt das.
  11. loading