Letzte Aktivitäten

  1. Mosmas und 3 andere waren Fahrrad fahren.

    30. Juni 2019

    03:26
    62,5 km
    18,2 km/h
    190 m
    200 m
    b9k, Valigar und GTLC60 gefällt das.
    1. Mosmas

      Die diesjährige Radtour unter (acht) Kollegen führte uns von Kempen zunächst nach Westen bis zur Maas, dann entlang der Maas in nördlicher Richtung nach Venlo und von dort zurück nach Kempen.Markante Abschnitte unterwegs waren u. a. die lange Kleinbahntrasse zwischen Kempen und Kaldenkirchen, der Abstecher auf einem Single Trail um den DeWitt-See und zum benachbarten NABU-Naturschutzhof, das Stück Maas-Radweg einschließlich Venlo, die Krickenbecker Seen sowie etliche nicht asphaltierte Wege durch reizvolle Naturschutzgebiete.Diese Highlights und die stets abwechslungsreiche Agrar- und Naturlandschaft des Niederrheinischen machten aus dieser – bei 34 °C und streckenweise heftigem Gegenwind durchaus strapaziösen – Unternehmung einen rundum gelungenen Wochendausflug.[Track: Aufzeichnung (Komoot)]

      • 30. Juni 2019

  2. b9k war Fahrrad fahren.

    31. Mai 2019

    03:11
    43,0 km
    13,5 km/h
    80 m
    70 m
    Mosmas gefällt das.
    1. b9k

      Fast die gleiche Route wie letzte Woche, diesmal aber auf dem Rückweg am Einstieg auf die HOAG-Trasse auf den Emscherweg abgebogen. Das hat sich allerdings als Fehler erwiesen, da nach einigen Kilometer die Route an einem Bauzaun endet (OK, man hätte das Umleitungsschild für Radfahrer einige hundert Meter vorher auch nicht ignorieren müssen). Die spärlich ausgeschilderte Umleitung führt dann queer durch weniger schöne Vorstadtgebiete. Man fährt dabei zwar stets auf Radwegen bzw. Radfahrstreifen, allerdings lässt die Qualität zu wünschen übrig. Alles in allem kann man sich den Umweg hier sparen. Über die HOAG-Trasse fährt es sich wesentlich schöner und vermutlich gleich lang (wenn man den Ausflug vom Umleitungsschild bis zum Bauzaun und zurück mal rausrechnet).

      • 1. Juni 2019

  3. b9k war Fahrrad fahren.

    25. Mai 2019

    03:03
    41,0 km
    13,4 km/h
    100 m
    80 m
    1. b9k

      Sehr angenehme Route von Dinslaken zum Landschaftspark. Weitestgehend autofrei, außer natürlich an ein paar Straßenqueerungen und an ein paar Stellen müssen einige hundert Meter an der Straße zurückgelegt werden. Aber zumindest gibt es hier Radwege bzw. Radfahrstreifen.
      Auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

      • 1. Juni 2019

  4. b9k war Fahrrad fahren.

    24. Februar 2019

    01:42
    22,2 km
    13,1 km/h
    30 m
    30 m
    Mosmas und nofkabu gefällt das.
    1. b9k

      Die Runde sind wir schonmal gefahren. Bei schönem Wetter absolut empfehlens- und wiederholenswert, vorallem der Abschnitt zwisches Götterswickerhamm und Ork (der Ort, nicht das Fantasy-Wesen) mit seinen beeindruckenden Vogelschwärmen versetzt einen gleich in Urlaubsstimmung.

      • 24. Februar 2019

  5. b9k war Fahrrad fahren.

    23. Februar 2019

    02:02
    26,5 km
    13,0 km/h
    40 m
    40 m
    nkoch007 gefällt das.
    1. b9k

      Nachdem ich eine ähnliche Runde schon mehrfach in die entgegengesetzte Richtung gemacht habe, haben wir es heute mal so rum probiert, diesmal mit ... zusätzlichem Trainingsgewicht an der Hinterachse, welches auch gleich Feedback gibt, wenn man mal stehen bleibt. ;-)
      Trotzdem hatten wir auf der Hoag-Trasse ein wenig Stop-and-Go um ein paar bis dato nicht gefundenen Geocaches einzusammeln.
      Alles in allem gefällt mir diese Richtung besser, da hier Steigungen/Gefälle und die Windsituation angenehmer sind.

      • 24. Februar 2019

  6. b9k war Fahrrad fahren.

    17. Februar 2019

    01:05
    15,2 km
    14,0 km/h
    30 m
    30 m
    1. b9k

      Quasi identische Tour wie am Vortag, heute aber mit massivem Fußgängeraufkommen auf dem Deich (sogar ein etwas verwirrter Autofahrer - mit Auto! - kam uns oben auf dem Deich entgegen ...

      • 24. Februar 2019

  7. b9k war Fahrrad fahren.

    16. Februar 2019

    01:08
    14,6 km
    13,0 km/h
    30 m
    30 m
    1. b9k

      Erste kleine Tour dieses Jahr. Richtung Kraftwerk in Walsum haben wir uns hinterm Deich bewegt und dann auf dem Rückweg oben zurück pusten lassen. Gegen Ende haben wir noch einen ausgiebigen Spielplatzaufenthalt eingelegt. Um dem Slang der dort ansäßigen "Dorfjugend" folgen zu können, musste allerdings bekannte Suchmaschine verwendet werden. ;-)

      • 24. Februar 2019

  8. b9k war Fahrrad fahren.

    4. November 2018

    Mosmas gefällt das.
    1. b9k

      Gerade der Abschnitt auf dem Rheindeich ist sehr empfehlenswert. Zum Teil führt der Radweg durch Weideflächen auf denen (und auf dem Radweg selbst) sich diverse Schafe aufhalten. Zudem sind wir etlichen zum Teil sehr großen Vogelschwärmen begegnet.

      • 4. November 2018

  9. b9k war Fahrrad fahren.

    20. Oktober 2018

    Mosmas und GTLC60 gefällt das.
    1. b9k

      Nochmal das gute Wetter genutzt und einen Familienausflug nach Wesel gemacht. Das Highlight war natürlich die Gierseilfähre "Quertreiber" über die Lippe.
      Alles in allem eine gut befahrbare Strecke, das Stück zwischen Fähre und Wesel ist aber zum Teil für Citybikes recht grenzwertig.

      • 21. Oktober 2018

  10. b9k und 3 andere waren Fahrrad fahren.

    14. Oktober 2018

    03:30
    60,1 km
    17,2 km/h
    290 m
    280 m
    Mosmas und GTLC60 gefällt das.
    1. b9k

      Tolle Tour heute, bei tollem Wetter! Der letzte Anstieg auf dem Abschnitt zwischen Zollverein und Ruhr war allerdings nicht ohne, zumindest als Nicht-E-Biker ;-)
      Vielen Dank für die Orga an GTLC60, Mosmas und auch Nobser!

      • 14. Oktober 2018

b9ks Touren Statistik

Distanz449 km
Zeit31:13 Std