27

HS-muc

8

Follower

Über HS-muc

Wandern, Radfahren, Gegenden und Städte erkunden

Distanz

2 665 km

Zeit in Bewegung

246:34 Std

Letzte Aktivitäten
  1. HS-muc war wandern.

    vor 2 Tagen

    03:55
    13,7 km
    3,5 km/h
    1 050 m
    1 000 m
    1. HS-muc

      Mit der Wander Clique ging es bei frischen Temperaturen von Geitau auf den Wendelstein. Der Besucherandrang war bezüglich Wanderer und Gondelfahrer doch sehr groß, aber es war noch akzeptabel und wir fanden unseren Platz auf dem Gipfel. Zurück ging es anschließend über die Wendelstein Almen zum Berggasthof Siglhof. Den Kaffee und Kuchen gab es aber erst in Bayrischzell beim Cafe Huber mit großer Aussenterasse.

      • vor 23 Stunden

  2. HS-muc war Fahrrad fahren.

    12. September 2021

    04:18
    91,9 km
    21,4 km/h
    390 m
    460 m
    Josef und -🌳FullyMax🌲- gefällt das.
    1. HS-muc

      Von Freising, dem Herzogsitz des ersten bairischen Stammesherzogtum, geht die Tour nach Allershausen, einer kleinen Gemeinde an der Mündung Glonn in die Amper.
      Weiter gehts übers Land nach Pfaffenhofen an der Ilm, in der Nähe fanden sich Siedlungsspuren aus der Bronzezeit, Heute ein schöne Kreisstadt mit großem Freizeitangebot für die ganze Familie. An der Ilm befinden sich von Bürgerpark, über Sportplätze, Kletteranlage auch ein schönes Schwimmbad.
      Anschließend bringt uns die Landtour in die Hallertau, eine Kulturlandschaft mit 2.400 km² das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt.
      Vorbei an der Nöttinger Heide, eine typische Heidelandschaft, bringt uns der Weg an die Donau, der zweitlängste und zweitgrößte Fluß, nach der Wolga, in Europa.
      Unser Ziel ist Ingolstadt, die zweitgrößte Stadt in Oberbayern. Die Stadt ist nicht nur für AUDI, Airbus Defence und Space, und der Ölindustrie bekannt, sondern auch für seine alte und historische Geschichte, Im Stadtkern finden sich noch immer viele historische Gebäude.

      • 12. September 2021

  3. HS-muc war Fahrrad fahren.

    4. September 2021

    04:27
    94,0 km
    21,2 km/h
    610 m
    620 m
    Stephan1975, Günni (📍Esting ) und 2 anderen gefällt das.
    1. HS-muc

      Da die BRB nicht vom Streik der GDL betroffen ist, ging es heute recht früh um 07:48 Uhr mit dem Zug nach Prien am Chiemsee. Noch früh am Vormittag war am Chiemsee noch Nebel, der sich später aber im gesamten Gebiet rasch aufgelöst hat. Jetzt ging es weiter Richtung Rosenheim mit einem guten Anstieg in einer wunderschönen hügeligen Voralpenlandschaft.
      Mein Plan einen kurzen Abstecher zum Simssee durchzuführen, wurde leider kurz vor dem See auf dem Weg durch eine größere Überschwemmung durchkreuzt. Beim Versuch durchzufahren, mit der Annahme es wäre nur 5 cm tief, wurde ich mit 30 cm, voll abgesoffenen Schuhen und der Rückkehr eines Besseren belehrt. Kneipp Kur im Schuh kann man haben, muss man aber nicht. Aus jedem Schuh lief locker ein halber Liter Wasser raus.
      Ab Rosenheim beginnt der Mangfall Radweg der sich bis München hinzieht. Ich mag diesen Weg direkt an der Mangfall wirklich sehr gerne, keine Autos, nur Fußgänger und Radfahrer, kein Stress und Sonne pur.
      Nach langer Fahrt führt der Weg weg vom Fluß, und nach erneuten längeren Anstieg landen wir in Aying mit seiner berühmten Privatbrauerei. Der Weg geht weiter durch viele kleine Dörfer bis wir am Stadtrand von München landen und später unser Ziel erreichen.

      • 4. September 2021

  4. HS-muc war Fahrrad fahren.

    3. September 2021

    03:40
    75,9 km
    20,7 km/h
    310 m
    310 m
    HorstAP, Karsten und 3 anderen gefällt das.
    1. HS-muc

      Da die GDL die Bahn noch bestreikt, habe ich mich für eine Tour von München nach Grafing - Ebersberg und zurück entschieden. Wer will denn schon den gestressten Bahnpendlern den letzten Sitzplatz wegnehmen.
      Von München aus geht es über den Panoramaweg Isar - Inn. Selbstverständlich habe ich ich überwiegend Panorama Aufnahmen gemacht, was die Gegend eben so hergibt. Der Weg ist wirklich ausgezeichnet für Radfahrer geeignet und macht großen Spaß zu fahren.
      Schluß mit Panoramaweg, es geht weiter nach Grafing. Eine beliebte Eisdiele habe ich bewusst links liegen lassen, auch wenn es schmerzlich war.
      Kurz vom Egglburger See treffe ich rein zufällig meine Nachbarin mit Ihrem Partner und natürlich redeten wir über E-Bikes. Ihr Partner wollte sich schon lange eines kaufen.
      Zurück über den Ebersberger Forst, und ich schwöre, da war eine Wildsau im Gebüsch. Auf ein Duell habe ich verzichtet, da heute mein veganer Tag ist.
      Über die vielen bekannten kleinen und größeren Dörfer mit ihren unzähligen Biergärten ging es zurück nach München.

      • 3. September 2021

  5. HS-muc war Fahrrad fahren.

    1. September 2021

    03:33
    61,2 km
    17,3 km/h
    590 m
    610 m
    HorstAP, Karsten und 2 anderen gefällt das.
    1. HS-muc

      Meine zweite Fahrradtour ins Werdenfelser Land.
      Vom Startpunkt Garmisch Partenkirchen gehts hinauf zum Eibsee, einer der schönsten Seen im bayrischen Voralpenland, direkt am Fuß der Zugspitze. Der See ist im Privatbesitz und hat eine Fläche von ca 1.8 km² und kann komplett umrundet werden. Zurück geht es um das Wildschutzgebiet und um den Zirmerskopf nach Garmisch Partenkirchen. Nach Murnau führt uns der Weg entlang der Loisach, deren Wasserspiegel nach den tagelangen Regenfällen schon etwas zurück ging. Bevor wir in Murnau ankommen führt der Weg durch das Murnauer Moos, das mit 32 km² das größte zusammenhängende naturnah erhaltene Moorgebiet Mitteleuropas darstellt

      • 1. September 2021

  6. HS-muc war Fahrrad fahren.

    25. August 2021

    02:48
    52,6 km
    18,8 km/h
    710 m
    710 m
    Stephan1975, HorstAP und Christian gefällt das.
    1. HS-muc

      Garmisch Partenkirchen - Klais - Elmau - Ferchensee - Lautersee - Mittenwald - Buckelwiesen - Barmsee - Geroldsee - Garmisch Partenkirchen.Diese wunderschöne Voralpenlandschaft kenne ich schon gut aus meinen vielen Wanderungen. Dieses Mal habe ich mich für eine Radtour entschieden um einen Teil dieses Gebiets an einem Tag erkunden zu können. Diese traumhaften Seen in einer einzigartigen Berglandschaft gelegen, Wiesen (Buckelwiesn) wie man Sie kaum woanders findet, Dörfer mit Lüftlmalerei an den Häusern und die bayrische Lust aufs Leben und geniessen.

      • 25. August 2021

  7. HS-muc war Fahrrad fahren.

    21. August 2021

    04:15
    83,3 km
    19,6 km/h
    370 m
    360 m
    Stephan1975, HorstAP und Christian gefällt das.
    1. HS-muc

      Von München St. Emmeram geht es über den Olympiapark nach Dachau und nach Petersberg.
      Die Petersberg-Basilika ist eine römisch-katholische Filialkirche auf dem Petersberg bei Petersberg, einem bewaldeteten Höhenzug im Dachauer Hügelland in Oberbayern. Die ehemalige Klosterkirche gilt als einer der bedeutendsten romanischen Kirchenbauten Altbayerns.
      Von dort zurück nach Dachau in die Altstadt und durch München nach St. Emmeram,

      • 21. August 2021

  8. HS-muc war Fahrrad fahren.

    14. August 2021

    03:05
    63,8 km
    20,6 km/h
    340 m
    360 m
    Stephan1975, HorstAP und Christian gefällt das.
    1. HS-muc

      Der heutige Tag versprach 30°C darum ging es schon recht früh los von München nach Wasserburg am Inn in die Altstadt und zurück zum Bahnhof Wasserburg. Von dort zurück mit dem Zug nach München.
      Der ganz Weg führt uns hautpsächlich am Bayrischen Radwegnetz entlang, sehr gut ausgebaut, selbst die Feldwege stellen kein Hindernis dar.
      Der Ebersberger Forst ist die Ruhe pur und man ist fast ganz alleine. Weiter durchkubeln wir die oberbayrische Landschaft zum Teil am Isar - Inn und am Baum - zu Baum - Radweg entlang.
      Über die wunderschöne Altstadt von Wasserburg, im 16. Jahrhundert erstmalig erwähnt, muss man nicht viele Worte verlieren.

      • 14. August 2021

  9. HS-muc war Fahrrad fahren.

    13. August 2021

    01:24
    25,3 km
    18,2 km/h
    100 m
    100 m
    Stephan1975, HorstAP und Christian gefällt das.
    1. HS-muc

      München - Sommer in der StadtNach Feierabend eine kleine Rundtour durch den Englischen Garten, Hofgarten, Königsplatz, Theresienwiese und zurück entlang der Isar.

      • 13. August 2021

  10. HS-muc war Fahrrad fahren.

    10. August 2021

    01:41
    38,2 km
    22,7 km/h
    180 m
    130 m
    Stephan1975 gefällt das.
    1. HS-muc

      Nach Feierabend ging die Tour von München Englschalking nach Wolfratshausen in den Biergarten an der Loisach.
      Beginnend durch immer wieder sehr schöne Plätze und Ecken in München, fährt man Kilometer über Kilometer
      auf sehr gut ausgebauten Wegen durch den Perlacher Forst. Das reiche Grünwald zeigt seine schönsten und teuersten Häuser, bis man wieder durch den Wald brettert um dann runter ins Isartal zu fahren. Entlang des Isarkanals geht es bis nach Wolfratshausen in den Biergarten an der Loisach. Nach einem, zwei, drei Radler und einem Schweinebraten bringt einen die S-Bahn wieder sicher zurück.

      • 11. August 2021

  11. loading