Letzte Aktivitäten

  1. Uwe war mountainbiken.

    vor 5 Tagen

    1. Dat Kleene

      Tolle Bilder...Herbst von seiner schönen Seite 😃

      • vor 5 Tagen

  2. Uwe war mountainbiken.

    6. Oktober 2019

    Dat Kleene, Alu Minautix und 3 anderen gefällt das.
    1. Uwe

      Langsam aber sicher wird es Herbst. Heute morgen hingen die Wolken so tief, dass ich mir nicht sicher war ob es sich lohnen würde auf die umliegende Höhe raufzufahren. Es war dann doch schön, von oben auf die vereinzelt noch vorhandenen Nebelfetzen zu schauen. Sehr schön auch der Blick zur aus dem Nebel gerade so herausragenden Leuchtenburg - siehe Foto.

      • 6. Oktober 2019

  3. Uwe war mountainbiken.

    22. September 2019

    Dat Kleene, Alu Minautix und 4 anderen gefällt das.
    1. Uwe

      Nach einer Anregung aus der Komoot Community hatte ich diese Runde schon seit einiger Zeit geplant - und heute dann nun endlich bei schönstem Spätsommerwetter auch in Angriff genommen. Die Rundtour bietet eigentlich alles, was man sich als MTB-Radler und Naturfreund so wünscht. Viel Wald, viel Natur, einige Überraschungen auf den Strecken (wie halt immer, wenn man Komoot die Tour routen lässt), und mit der Leibistalsperre ein echtes Highlight. An einem Abschnitt des Talsperrenwegs kam ich mir vor, wie in Kanada (echt!) - tief unten der blaugrüne See, und rundum nur Bäume und sonst nichts. Als Trinkwassertalsperre wird die Leibis nicht mit Booten befahren und auch nicht mit Campingplätzen und sonstigen zivilisatorischen Errungenschaften zugebaut, zum Glück. Danach die Auffahrt zum Fröbelturm, mit dem am heutigen Sonntag zu erwartenden Gewimmel, aber nun ja. Dafür gab es danach die wilde Abfahrt durch den Wald runter in das Schwarzatal, und die war wirklich toll. Mal Waldweg, mal Trail, nie langweilig! Unten dann der bekannte und schnell zu befahrende Schwarzatalradweg, immer neben dem Flüsschen, sehr schön! Zum Schluss dann noch eine von Komoot vorgeschlagene Alternativverbindung von Bad Blankenburg über die Höhe nach Rudolstadt - kannte ich noch nicht, war auf jeden Fall auch nicht schlecht. Eine schöne Tagestour.

      • 22. September 2019

  4. Uwe war wandern.

    21. September 2019

    02:50
    10,9 km
    3,8 km/h
    490 m
    500 m
    Dat Kleene, Danilo und Waldfee gefällt das.
  5. Uwe war wandern.

    20. September 2019

    02:31
    11,0 km
    4,4 km/h
    190 m
    190 m
    Dat Kleene, Alu Minautix und 2 anderen gefällt das.
  6. Uwe und Rainer haben eine Graveltour geplant.

    14. September 2019

    05:13
    57,8 km
    11,1 km/h
    1 110 m
    1 110 m
    Rainer , Alu Minautix und Waldfee gefällt das.
    1. Uwe

      Heute bin ich diese Tour gefahren - aber merkwürdigerweise taucht sie nicht bei meinen gemachten Touren auf. komoot.de/tour/t93801425?ref=aau

      • 15. September 2019

  7. Uwe war mountainbiken.

    14. September 2019

    Dat Kleene, Alu Minautix und 2 anderen gefällt das.
    1. Uwe

      Eimal im Jahr sollte man sich den Trail durch den Wald oberhalb von Jena-Winzerla gönnen. Der Pfad ist sehr naturnah - manchmal kaum zu sehen - und führt entlang der oberen Kante des Lämmerbergs. Dabei bieten sich gelegentlich Ausblicke rüber auf die Coppanzer Windräder bzw. runter zu den idyllisch gelegenen Orten Nennsdorf und Ammerbach. Der Pfad windet sich durch den lichten Wald, und mit Wurzeln, querliegenden Ästen und schmalen Stellen wird es nicht langweilig.

      • 14. September 2019

  8. Uwe war mountainbiken.

    7. September 2019

    01:19
    18,0 km
    13,7 km/h
    370 m
    370 m
    Dat Kleene, Danilo und 2 anderen gefällt das.
  9. Uwe war mountainbiken.

    6. September 2019

    01:58
    27,9 km
    14,2 km/h
    690 m
    700 m
    Alu Minautix und Heiko gefällt das.
    1. Uwe

      Das schöne Spätsommerwetter muss man einfach nutzen. Heute war der Weg das Ziel, einfach mal schön per Intuition und Ortskenntnis durch die herrliche Landschaft heizen. Schönen Gruß auch an die zwei Kameraden, die mich am Einsiedler überholt haben.

      • 6. September 2019

  10. Uwe war mountainbiken.

    4. September 2019

    Dat Kleene und Heiko gefällt das.
    1. Uwe

      Das schöne Spätsommerwetter muss man einfach nutzen. Vorbild war heute eine bei Komoot verfügbare Rundtour ab/bis Friedrichroda über das Hörseltal/Eisenach/Hohe Sonne/Rennsteig/Inselsberg. Ausgangs- und Endpunkt war bei mir der Schnittpunkt dieser schönen Rundtour mit der A4 an der AS Waltershausen (da gibt es einen Rasthof mit Parkplatz und Kettenrestaurant für den Cappuccino vor dem Start - recht praktisch). Die Tour beginnt also sehr entspannt mit der leicht welligen Fahrt entlang der Hörsel unterhalb der Hörselberge nach Eisenach. Im Stadtgebiet am Bahnhof wird derzeit groß gebaut, da muss man improvisieren. Der Markt ist schön wie immer. Von da führt die vorgeplante Tour auf dem Wanderweg direkt hoch zur Wartburg - was sich im Nachhinein als keine so gute Idee erwiesen hat, denn oben ab dem Parkplatz besteht Fahrverbot ausdrücklich für Fahrräder (und ein MTB ist ja nun mal auch eins). Also Abfahrt zurück ins Tal. Ab da geht es dann neben der Straße mal leichter mal beschwerlicher hoch zur Hohen Sonne (Imbiss zur Stärkung). Ab hier dann auf dem Rennsteig weiter, der mal auf Forst-/Waldwegen verläuft, mal parallel dazu auf Wanderwegen - gelegentlich mit ausgedehnten Wurzelfeldern, oder auch steinigen Passage. Also langweilig wird das nie. Vor dem Inselsberg wird es dann sehr steil, bietet auch immer wieder mal schöne Ausblicke nach Süden und nach Norden ins Land. Interessant wird es dann noch einmal hinter Friedrichroda mit den Wegen entlang der Schnepfentaler Seen und beim Schloss Tenneberg - auf etlichen Tafeln kann man sich zu den historischen Hintergründen informieren. Insgesamt eine schöne runde Tour.

      • 4. September 2019

Über Uwe

Naturfreund und leidenschaftlicher MTB-Tourenfahrer. In der Freizeit auf den vielfältigen Trails rund um meine Heimatstadt Jena (bekannt durch/als das Paradies) unterwegs. Am Wochenende und im Urlaub gern auf Tagestouren.

Uwes Touren Statistik

Distanz2 296 km
Zeit159:26 Std