14

Michael 🚶‍♂️
 

Über Michael 🚶‍♂️

Wanderer aus dem Ruhrgebiet, der gerne in NRW erkundet. Aber auch darüber hinaus finde ich manch schöne Strecke.„Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.“

Distanz

1 410 km

Zeit in Bewegung

337:40 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Michael 🚶‍♂️ war wandern.

    vor 2 Tagen

    04:00
    17,5 km
    4,4 km/h
    420 m
    410 m
    Jansi, Maria und 23 anderen gefällt das.
    1. Michael 🚶‍♂️

      Um 9 Uhr gestartet waren es bis 15 Uhr insgesamt 19 km, leider hatte sich mein Akku vorher verabschiedet und so fehlen die letzten Kilometer. Sanft fielen die Schneeflocken, leise war der Wald. Meist nur zu hören war das Knirschen des Schnees bei meinen Schritten. Es war eine wunderschöne Wanderung durch eine tolle Winterlandschaft. Begonnen bei Lüttringhausen führte der Weg entlang der Herbringhauser Talsperre. Leider konnte man das Gewässer außer an der Talsperre nicht sehen, da es sich um ein Wasserschutzgebiet handelt und deshalb betreten verboten ist. Weiter ging es durch den Schnee, der Matsch des Bodens war glücklicherweise gefroren, so dass es diesmal angenehm zu laufen war. Nur gelegentlich war es rutschig, so dass ich aufpassen musste. Je näher ich Beyenburg kam, umso mehr Menschen habe ich getroffen. Alle waren sehr nett und Platz war auch genug vorhanden, so dass es nie zu einem Gedränge kam. Ideal! Mehrmals musste ein Bach überquert werden. An einer Stelle ging dies leider nicht ohne dass ich nasse Füße bekam. Hier war ich vor ein paar Wochen schon einmal, da war es kein Problem, jetzt aber führte der Bach mehr Wasser. In den letzten drei Kilometern kam langsam Schneeregen auf und Nebel zog herauf. Da wurde es ein wenig ungemütlich und der Schnee schmolz langsam davon. Es war eine tolle Wanderung, wenn ich auch gerne mehr Schnee gehabt hätte. Aber so war das Wandern doch einfacher. Auf jeden Fall eine schöne Gegend, in der man auch ohne weiße Pracht gut wandern kann. Wieder zuhause, ist es schon vorbei mit dem Spuk und der Schnee verschwunden. Alles richtig gemacht!

      • vor 2 Tagen

  2. Michael 🚶‍♂️ war wandern.

    vor 4 Tagen

    Michael 🚶‍♂️, slueart und 30 anderen gefällt das.
    1. Michael 🚶‍♂️

      Ich wollte schon öfter mal schauen, wie man vom Aaper Wald zum Grünen- und zum Silbersee kommt.
      Also bin ich hier, ganz in der Nähe von meiner Arbeitsstätte, in die Feierabendrunde gestartet.
      Zuerst lief ich ein kurzes Stück durch Rath zum Aaper Wald und dann hinauf zum Ratinger Blick.
      Kurz darauf habe ich die Autobahn überquert und bin, über mir unbekannte Wege, zum Silbersee und zum Grünen See gekommen.
      Etwas Asphalt war dabei und einige Spaziergänger unterwegs, aber die Wege waren breit genug, so dass alle Platz hatten.
      Zum guten Abschluss ging noch ein schmaler Pfad entlang des Silbersees, dieser war sehr idyllisch und einsam. Es war die erste Winterrunde in dieser Saison, wo die Wege nicht so matschig waren. Dafür war es wieder eiskalt.
      Nach etwas über zwei Stunden war ich wieder zurück und die Runde hat mir viel Spaß bereitet.

      • vor 4 Tagen

  3. Michael 🚶‍♂️ war wandern.

    3. Januar 2021

    Michael 🚶‍♂️, Jansi und 51 anderen gefällt das.
    1. Michael 🚶‍♂️

      Um kurz vor 9 Uhr bin ich gestartet.
      Schon bald war ich im Gelpetal. Vor knapp drei Jahren war ich das letzte Mal hier, so wurde es Zeit mal wieder vorbeizuschauen. Denn es ist sehr schön und urig in diesem Tal.
      Zum Glück war ich früh unterwegs, so war es noch herrlich einsam und ruhig hier. Ansonsten ist es oft ziemlich voll am Sonntag.
      Danach bin ich noch am Clemenshammer vorbei. Hier gibt es ein Museum und viel Geschichtliches aus der Zeit, als hier noch geschmiedet wurde.
      Nachdem ich den kleinen Ort Grund passiert hatte, ging es durch das ebenso schöne Saalbachtal und über die Ronsdorfer Talsperre.
      Auch der restliche Weg war sehr wunderbar und pfadreich. So habe ich die fünfeinhalb stündige Wanderung auch bei dem eiskalten Wetter genossen. Jetzt kann aber langsam der Frühling kommen und es wieder wärmer werden.😆
      Die Wege waren mal wieder matschig, zum Glück hatte ich meine Schuhe vorher noch nicht geputzt.🤣
      Eine sehr empfehlenswerte Runde, bei der man einiges Geschichtliches zu lesen bekommt und auch ein paar der typischen Häuser aus dem Bergischen Land sieht.

      • 3. Januar 2021

  4. Michael 🚶‍♂️ war wandern.

    1. Januar 2021

    Naturkursion mit Sabine J., Kathrin und 38 anderen gefällt das.
    1. Michael 🚶‍♂️

      Nach der geruhsamen Silvesternacht waren noch genug Kräfte für eine Neujahrswanderung vorhanden.
      Also ging es um 10:15 Uhr von Cronenberg los.
      Die schmalen Pfade entlang des Rheinbaches und des Morsbaches haben mir sehr gut gefallen.
      Es war zwar wieder ziemlich matschig, aber noch gut zu gehen.
      Im zweiten Teil der Wanderung haben mir die schmalen Wege entlang des Abhanges Spaß gemacht.
      Immer wieder gab es etwas Neues zu entdecken, auch die ein oder andere Aussicht.
      Insbesondere die Manuelskotten und das Gebiet bei der ehemaligen Sensenschmiede Friedrichshammer fand ich hoch interessant.
      Alle Menschen, die ich unterwegs getroffen habe, waren sehr freundlich. Sehr viele Neujahrswünsche haben wir ausgetauscht.
      Die Fernsicht auf die hübsche Kirche von Cronenberg hat mich noch in den schönen kleinen Ort gelockt.
      So war ich nach 4 Stunden und 20 Minuten wieder zurück am Auto.
      Eine sehr empfehlenswerte Wanderung.
      Ich wünsche allen Komootlern alles Gute für das neue Jahr und viele interessante Wanderungen. Bleibt gesund!

      • 1. Januar 2021

  5. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    07:23
    18,6 km
    2,5 km/h
    1 120 m
    1 310 m
    Büchi 🤠 gefällt das.
  6. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    Büchi 🤠 gefällt das.
  7. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    Büchi 🤠 gefällt das.
  8. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    Büchi 🤠 gefällt das.
  9. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    Büchi 🤠 gefällt das.
  10. Michael 🚶‍♂️ hat eine Wanderung geplant.

    30. Dezember 2020

    Büchi 🤠 gefällt das.
  11. loading